Letzte Aktualisierung: 8. Dezember 2014
Adobe arbeitet mit Dritten, selbständigen Unternehmern und anderen Anbietern zusammen, die uns bei der Durchführung unserer Geschäfte unterstützen. Im Rahmen unserer Arbeitsbeziehung mit diesen Anbietern müssen wir bestimmte personenbezogene Informationen über sie erfassen, z. B. um einen Anbieter zu bezahlen oder Mitarbeitern von Anbietern, die in einem Büro von Adobe arbeiten, einen temporären Sicherheitsausweis bereitzustellen.
Diese personenbezogenen Informationen können an Adobe Systems Incorporated (ein nach dem Recht der Vereinigten Staaten von Amerika gegründetes Unternehmen) und innerhalb des Adobe-Konzerns weitergegeben werden (siehe Liste der Unternehmenvon Adobe und unserer übernommenen Unternehmen). Die Daten werden in Systemen gespeichert, die sich im Besitz von Adobe oder unseren autorisierten Dienstanbietern befinden ( weitere Informationen darüber, wo Adobe personenbezogene Informationen speichert). Adobe kann personenbezogene Informationen über Anbieter offenlegen, wenn dies durch geltendes Recht oder eine gerichtliche Verfügung erforderlich ist, und an unsere externen Rechtsberater, Prüfer und ähnliche Einrichtungen weitergeben.