Mit der Creative Cloud sichern Sie sich alle Kreativapplikationen von Adobe. Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten sparen 65 %.

Stellen Sie sich vor, was Sie mit den weltbesten Desktoptools und Apps für Kreative erschaffen könnten. Chad Lewis, Student der Kent State University in Ohio, hat zum Beispiel mit den Tools der Creative Cloud Illustrationen für das Marvel-Comic „The Avengers“ angefertigt – eine Sonderausgabe zur diesjährigen Comic-Con.
Neue Applikationen. Neue gestalterische Freiheit.

Neue Applikationen. Neue gestalterische Freiheit.

Das Creative Cloud-Abo bietet alles, was Kreative brauchen: aktuelle Desktop-Programme und Apps sowie die Flexibilität, immer und überall dort arbeiten zu können, wo Sie inspiriert werden. Verwenden Sie noch die Creative Suite? Dann ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, um auf die Creative Cloud umzusteigen.
Die neue Generation der Desktop-Anwendungen
Die neue Generation der Desktop-Anwendungen
Möchten Sie die neueste Version von Photoshop, Illustrator, InDesign oder Premiere Pro kennenlernen? Dann laden Sie Ihr Lieblings-Tool gleich herunter.
Apps, die mit den Desktop-Programmen zusammenarbeiten
Apps, die mit den Desktop-Programmen zusammenarbeiten
Beginnen Sie ein Projekt auf dem iPad oder Smartphone, und stellen Sie es später auf Ihrem Desktop-Rechner fertig. Oder umgekehrt.
Apps, die mit den Desktop-Programmen zusammenarbeiten
Exklusive Dienste nur einen Klick entfernt
Abonnenten stehen Behance ProSite, Adobe Typekit und Creative Cloud Libraries zur Verfügung. Über die Bibliotheken können Sie bequem auf Ihre Bild- und Stilfavoriten zugreifen – von jeder Anwendung und von jedem Gerät aus.

Make it now.

Hunderte von Tutorials zeigen Ihnen, wie Sie mit der Creative Cloud durchstarten können. Im Tutorial des Monats setzt Chad Lewis, Student der Kent State University in Ohio, Adobe Color CC und Photoshop Sketch ein, um Illustrationen für eine Ausgabe der Comic-Reihe „The Avengers“ von Marvel zu gestalten. Sehen Sie sich das Tutorial an. Und probieren Sie seine Techniken gleich selbst aus. Haben Sie die Creative Cloud noch nicht? Sie können mit jedem Tutorial eine kostenlose Testversion herunterladen.
Schon gewusst?
Hier finden Sie alles Wissenswerte über die Creative Cloud:
Kein Internet? Kein Problem.
Gerade kein Internet? Kein Problem.
Alle Desktop-Applikationen der Creative Cloud werden auf der Festplatte ausgeführt, nicht im Browser. Sobald eine Applikation installiert ist, können Sie auch offline damit arbeiten.
Ihre Dateien gehören Ihnen. Immer.
Ihre Dateien gehören Ihnen. Immer.
Wenn Sie Ihre Dateien mit der Creative Cloud synchronisieren, bleibt immer eine lokale Kopie der betreffenden Dateien auf Ihrer Festplatte. Auch nach Beendigung des Creative Cloud-Abos.
Upgraden, wann Sie es wollen
Upgraden, wann Sie es wollen
Sie haben stets Zugriff auf die neuesten Versionen der CC-Applikationen – müssen sie aber nicht installieren. Wenn Sie möchten, können Sie sogar auf eine ältere Version zurückgreifen. Wann oder ob Sie ein Update herunterladen, bestimmen Sie selbst.
Habe ich Anspruch auf den Sonderrabatt für Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten?
Habe ich Anspruch auf den Sonderrabatt für Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten?
Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten sind berechtigt, die Creative Cloud zum Sonderpreis zu beziehen, wenn sie mindestens 13 Jahre alt sind und an zugelassenen oder anerkannten Schulen bzw. Hochschulen eingeschrieben bzw. angestellt sind.
Bezugsberechtigung überprüfen: Schüler/Studierende | Lehrkräfte/Dozenten
  1. Muss ich online sein, um auf meine Desktop-Applikationen zugreifen zu können?

    Nein. Da alle Applikationen, z. B. Photoshop oder Illustrator, lokal installiert werden, ist für die Nutzung keine permanente Verbindung zum Internet notwendig.

    Eine Internet-Verbindung ist bei der Erstinstallation der Desktoptools sowie zur Lizenzprüfung nötig. Sobald die Gültigkeit der Lizenz bestätigt wurde, können die Applikationen auch offline verwendet werden. Standardmäßig versuchen die installierten CC-Applikationen alle 30 Tage, die Gültigkeit der Software-Lizenz zu verifizieren.

    Mitglieder mit einem Jahres-Abo können die Applikationen bis zu 99 Tage lang ohne Verbindung zum Internet nutzen. Mitglieder mit einem Monats-Abo können die Applikationen bis zu 30 Tage lang offline nutzen.

  2. Was geschieht mit meinen Dateien in der Cloud, wenn ich mein Abo beende oder herabstufe?

    Die Creative Cloud-Dateien sind auf Ihrem Desktop und den Servern der Creative Cloud gespeichert. Wenn Sie Ihr kostenpflichtiges Abo beenden oder auf ein kostenloses Abo umsteigen, haben Sie weiterhin Zugriff auf alle Ihre Dateien im Creative Cloud-Ordner auf Ihrem Computer und auf der Creative Cloud-Website.

    Mit einem kostenlosen Abo verfügen Sie über 2 GB Cloud-Speicherplatz. Falls Ihre Dateien mehr als 2 GB beanspruchen, können Sie keine Dateien in die Cloud hochladen, bis der genutzte Online-Speicher entsprechend reduziert wurde.

    Wird der genutzte Online-Speicherplatz nicht innerhalb von 90 Tagen reduziert, können Sie womöglich nicht mehr auf einige oder alle Dateien zugreifen, die auf den Creative Cloud-Servern gespeichert sind.

  3. Muss ich ein Upgrade für eine Desktop-Applikation installieren, wenn es in der Creative Cloud verfügbar ist?

    Nein. Sie können Ihre derzeitige Produktversion bis zum Ende der Abo-Laufzeit verwenden. Ob oder wann Sie eine neue Version installieren, entscheiden Sie.

  4. Wie können Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten die Creative Cloud zur Installation auf dem eigenen Computer erwerben?

    Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten können die Creative Cloud zum Sonderpreis erwerben. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite zu den Abos für Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten.