Alle Produkte


Monats-Abo
Das Abo beginnt, sobald Ihre erste Zahlung verarbeitet ist. Die Gebühren werden Ihnen monatlich in Rechnung gestellt, bis Sie das Abo kündigen. Da es sich bei diesem Abo nicht um einen Jahresvertrag handelt, können sich die Gebühren jederzeit ändern. Im Falle einer Änderung werden Sie rechtzeitig unterrichtet. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung ist keine Rückerstattung mehr möglich, und das Abo wird bis zum Ende des Abrechnungsmonats fortgesetzt. Gebühren für Dienste wie Behance ProSite oder Adobe Talent werden nicht zurückerstattet. Sie können das Abo jederzeit kündigen, indem Sie die Seite Konto verwalten aufrufen oder sich an den Kundendienst in Ihrer Region wenden.


Acrobat-Produkte und Document Cloud


Jahres-Abo mit monatlicher Zahlung
Das Abo beginnt, sobald Ihre erste Zahlung verarbeitet ist. Während der Laufzeit Ihres Jahresvertrags werden Ihnen monatlich die zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Gebühren zuzüglich Steuern in Rechnung gestellt (z. B. die Mehrwertsteuer, falls ein Nettopreis angegeben wurde). Sollte sich die Mehrwertsteuer (bzw. eine andere relevante Steuer) während der Laufzeit Ihres Jahres-Abos ändern, wird der Bruttopreis entsprechend angepasst. Sofern Sie das Abo nicht kündigen, erneuert es sich automatisch am Ende der einjährigen Laufzeit. Gebührenänderungen sind vorbehalten, werden Ihnen aber immer im Voraus mitgeteilt. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung wird eine Stornogebühr in Höhe von 50 % des restlichen Abo-Beitrags fällig, und das Abo wird bis zum Ende des Abrechnungsmonats fortgesetzt. Sie können das Abo jederzeit kündigen, indem Sie die Seite Konto verwalten aufrufen oder sich an den Kundendienst in Ihrer Region wenden.

Jahres-Abo mit Vorauszahlung
Das Abo beginnt, sobald Ihre Zahlung verarbeitet ist. Ihnen wird die zum Zeitpunkt des Kaufs geltende Jahresgebühr plus ggf. MwSt. in Rechnung gestellt. Sofern Sie das Abo nicht kündigen, erneuert es sich automatisch am Ende der einjährigen Laufzeit. Gebührenänderungen sind vorbehalten, werden Ihnen aber immer im Voraus mitgeteilt. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung ist keine Rückerstattung mehr möglich, und das Abo wird bis zum Ende der Vertragslaufzeit fortgesetzt. Sie können das Abo jederzeit kündigen, indem Sie die Seite Konto verwalten aufrufen oder sich an den Kundendienst in Ihrer Region wenden.


Creative Cloud für Einzelanwender


Jahres-Abo mit monatlicher Zahlung
Das Abo beginnt, sobald Ihre erste Zahlung verarbeitet ist. Während der Laufzeit Ihres Jahresvertrags werden Ihnen monatlich die zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Gebühren zuzüglich Steuern in Rechnung gestellt (z. B. die Mehrwertsteuer, falls ein Nettopreis angegeben wurde). Sollte sich die Mehrwertsteuer (bzw. eine andere relevante Steuer) während der Laufzeit Ihres Jahres-Abos ändern, wird der Bruttopreis entsprechend angepasst. Sofern Sie das Abo nicht kündigen, erneuert es sich automatisch am Ende der einjährigen Laufzeit. Gebührenänderungen sind vorbehalten, werden Ihnen aber immer im Voraus mitgeteilt. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung wird eine Stornogebühr in Höhe von 50 % des restlichen Abo-Beitrags fällig, und das Abo wird bis zum Ende des Abrechnungsmonats fortgesetzt. Sie können das Abo jederzeit kündigen, indem Sie die Seite Konto verwalten aufrufen oder sich an den Kundendienst wenden.
 
Jahres-Abo mit Vorauszahlung
Das Abo beginnt, sobald Ihre Zahlung verarbeitet ist. Ihnen wird die zum Zeitpunkt des Kaufs geltende Jahresgebühr plus ggf. MwSt. in Rechnung gestellt. Sofern Sie das Abo nicht kündigen, erneuert es sich automatisch am Ende der einjährigen Laufzeit. Gebührenänderungen sind vorbehalten, werden Ihnen aber immer im Voraus mitgeteilt. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung ist keine Rückerstattung mehr möglich, und das Abo wird bis zum Ende der Vertragslaufzeit fortgesetzt. Sie können das Abo jederzeit kündigen, indem Sie die Seite Konto verwalten aufrufen oder sich an den Kundendienst wenden.
 
Jahres-Abo mit Zahlung per Lastschrift
Das Abo beginnt, sobald Ihre Bestellung verarbeitet ist. Die gesamte zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Jahresgebühr plus ggf. MwSt. wird 30 Tage nach Aufgabe der Bestellung fällig. Sofern Sie das Abo nicht kündigen, erneuert es sich automatisch am Ende der einjährigen Laufzeit. Gebührenänderungen sind vorbehalten, werden Ihnen aber immer im Voraus mitgeteilt. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung ist keine Rückerstattung mehr möglich, und das Abo wird bis zum Ende der Vertragslaufzeit fortgesetzt. Sie können das Abo jederzeit kündigen, indem Sie die Seite Konto verwalten aufrufen oder sich an den Kundendienst wenden.


Creative Cloud für Teams


Jahres-Abo mit monatlicher Zahlung
Das Abo beginnt, sobald Ihre Bestellung verarbeitet ist. Sie (bzw. der Administrator) können Mitglieder Ihres Teams einladen und ihnen Zugriff auf die Applikationen und Dienste gewähren. Während der Laufzeit des Jahres-Abos wird Ihnen monatlich der zum Zeitpunkt des Kaufs angegebene Betrag zuzüglich Steuern in Rechnung gestellt (z. B. die Mehrwertsteuer, falls ein Nettopreis angegeben wurde).
Dieser Betrag setzt sich aus den zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Gebühren für die ausgewählten Produkte und Lizenzen zusammen. Sollte sich die Mehrwertsteuer (bzw. eine andere relevante Steuer) während der Laufzeit Ihres Jahres-Abos ändern, wird der Bruttopreis entsprechend angepasst.
Team-Administratoren können jederzeit weitere Lizenzen erwerben. Für hinzugefügte Lizenzen gelten die zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Gebühren. Alle Team-Lizenzen laufen gleichzeitig aus und erneuern sich automatisch am Ende der einjährigen Vertragslaufzeit, bis Sie das Abo kündigen. Gebührenänderungen sind vorbehalten, werden Ihnen aber immer im Voraus mitgeteilt. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung wird eine Stornogebühr in Höhe von 50 % des restlichen Abo-Beitrags fällig, und das Abo wird bis zum Ende des Abrechnungsmonats fortgesetzt. Sie können das Abo jederzeit über den Kundendienst kündigen.
 
Jahres-Abo mit Vorauszahlung
Das Abo beginnt, sobald Ihre Bestellung verarbeitet ist. Sie (bzw. der Administrator) können Mitglieder Ihres Teams einladen und ihnen Zugriff auf die Applikationen und Dienste gewähren. Ihnen wird die zum Zeitpunkt des Kaufs geltende Jahresgebühr plus ggf. MwSt. in Rechnung gestellt.
Team-Administratoren können jederzeit weitere Lizenzen erwerben. Die Preise für hinzugefügte Lizenzen entsprechen den zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Gebühren und werden anteilig für die Restlaufzeit berechnet. Alle Team-Lizenzen laufen gleichzeitig aus und erneuern sich automatisch am Ende der einjährigen Vertragslaufzeit, bis Sie das Abo kündigen.
Gebührenänderungen sind vorbehalten, werden Ihnen aber immer im Voraus mitgeteilt. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung ist keine Rückerstattung mehr möglich, und das Abo wird bis zum Ende der Vertragslaufzeit fortgesetzt. Sie können das Abo jederzeit über den Kundendienst kündigen.

Jahres-Abo mit Zahlung per Lastschrift

Das Abo beginnt, sobald Ihre Bestellung verarbeitet ist. Sie (bzw. der Administrator) können Mitglieder Ihres Teams einladen und ihnen Zugriff auf die Applikationen und Dienste gewähren. Die gesamte zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Jahresgebühr plus ggf. MwSt. wird 30 Tage nach Aufgabe der Bestellung fällig.
Team-Administratoren können jederzeit weitere Lizenzen erwerben. Die Preise für hinzugefügte Lizenzen entsprechen den zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Gebühren und werden anteilig für die Restlaufzeit berechnet. Alle Team-Lizenzen laufen gleichzeitig aus und erneuern sich automatisch am Ende der einjährigen Vertragslaufzeit, bis Sie das Abo kündigen. Gebührenänderungen sind vorbehalten, werden Ihnen aber immer im Voraus mitgeteilt. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung ist keine Rückerstattung mehr möglich, und das Abo wird bis zum Ende der Vertragslaufzeit fortgesetzt. Sie können das Abo jederzeit über den Kundendienst kündigen.

Jahres-Abo mit Zahlung auf Rechnung
Das Abo beginnt, sobald Ihre Bestellung verarbeitet ist. Sie (bzw. der Administrator) können Mitglieder Ihres Teams einladen und ihnen Zugriff auf die Applikationen und Dienste gewähren. Die Jahresrechnung muss innerhalb von 30 Tagen nach dem Rechnungsdatum beglichen werden. Bei überfälligen Rechnungen können monatlich Verzugszinsen anfallen, die entweder 1 % der Monatsgebühr oder dem gesetzlich zulässigen Höchstbetrag entsprechen – je nachdem, welcher Betrag niedriger ist. Die Verzugszinsen fallen solange an, bis die Rechnung (einschließlich Zinsen) vollständig beglichen wurde. Ihnen obliegt die Erstattung der angefallenen Inkassokosten, einschließlich der Anwaltsgebühren. Team-Administratoren können jederzeit weitere Lizenzen erwerben, die Bestellung kann jedoch einer Kreditgenehmigung unterliegen. Die Preise für hinzugefügte Lizenzen entsprechen den zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Gebühren und werden anteilig für die Restlaufzeit berechnet. Die Bezahlung der Gebühren für zusätzliche Lizenzen muss innerhalb von 30 Tagen nach dem entsprechenden Rechnungsdatum erfolgen. Alle Team-Lizenzen laufen gleichzeitig aus und erneuern sich automatisch am Ende der einjährigen Vertragslaufzeit, bis Sie das Abo kündigen. Erneuerungen können einer Kreditgenehmigung unterliegen. Gebührenänderungen sind vorbehalten, werden Ihnen aber immer im Voraus mitgeteilt. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung ist keine Rückerstattung mehr möglich, und das Abo wird bis zum Ende der Vertragslaufzeit fortgesetzt. Sie können das Abo jederzeit über den Kundendienst kündigen.

Fachhändler
Für Kunden, die ihre Lizenzen bei einem Fachhändler oder Adobe-Partner erwerben, gelten die Programmbedingungen des VIP.

 

Captivate, Presenter, Presenter Video Express, RoboHelp, RoboHelp Server, FrameMaker, FrameMaker XML Author, FrameMaker Publishing Server, Technical Communication Suite und Director


Jahres-Abo mit monatlicher Zahlung
Das Abo beginnt, sobald Ihre erste Zahlung verarbeitet ist. Während der Laufzeit Ihres Jahresvertrags werden Ihnen monatlich die zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Gebühren zuzüglich Steuern in Rechnung gestellt (z. B. die Mehrwertsteuer, falls ein Nettopreis angegeben wurde). Sollte sich die Mehrwertsteuer (bzw. eine andere relevante Steuer) während der Laufzeit Ihres Jahres-Abos ändern, wird der Bruttopreis entsprechend angepasst. Sofern Sie das Abo nicht kündigen, erneuert es sich automatisch am Ende der einjährigen Laufzeit. Gebührenänderungen sind vorbehalten, werden Ihnen aber immer im Voraus mitgeteilt. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung wird eine Stornogebühr in Höhe von 50 % des restlichen Abo-Beitrags fällig, und das Abo wird bis zum Ende des Abrechnungsmonats fortgesetzt. Sie können das Abo jederzeit kündigen, indem Sie die Seite Konto verwalten aufrufen oder sich an den Kundendienst wenden.


Adobe Stock und Typekit Marketplace


On-Demand-Bestellungen
On-Demand-Bestellungen sind nicht erstattungsfähig. Ihre Zahlungsdaten werden von Adobe gespeichert. Sie können sie auf der Seite Konto verwalten bearbeiten.


Adobe Stock


Jahres-Abo mit kostenlosem erstem Monat, monatlicher Zahlung und Übertrag des Restkontingents
Dieses Angebot gilt nur neue Adobe Stock-Kunden. Es kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden. Dieses Abo umfasst nur Standardlizenzen und ist auf eine Bestellung pro Kunde beschränkt. Das Abo beginnt, sobald Sie den Testzeitraum durch Eingabe Ihrer Zahlungsdaten starten. Der erste Monat im Abrechnungszeitraum wird nicht berechnet. Während der Laufzeit des ersten Jahres-Abos werden Ihnen ab dem zweiten Monat monatlich die angegebenen Gebühren zuzüglich Steuern in Rechnung gestellt (z. B. die Mehrwertsteuer, falls ein Nettopreis angegeben wurde). Sollte sich die Mehrwertsteuer (bzw. eine andere relevante Steuer) während der Laufzeit Ihres Jahres-Abos ändern, wird der Bruttopreis entsprechend angepasst.
Sie können das Abo jederzeit kündigen, indem Sie die Seite Konto verwalten aufrufen oder sich an den Kundendienst in Ihrer Region wenden. Wenn Sie während des ersten Monats des Abrechnungszeitraums kündigen, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Das Abo wird bis zum Ende dieses ersten Abrechnungsmonats fortgesetzt. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach Beginn des zweiten Monats im Abrechnungszeitraum kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Wenn Sie das Abo später als 14 Tage nach Beginn des zweiten Monats im Abrechnungszeitraum kündigen, werden 50 % des restlichen Abo-Beitrags fällig, und das Abo wird bis zum Ende des Abrechnungsmonats fortgesetzt. Sofern Sie das Abo nicht kündigen, erneuert es sich automatisch am Ende der einjährigen Laufzeit. Während der Laufzeit Ihres Jahresvertrags werden Ihnen gemäß den oben genannten Richtlinien für die Kündigung monatlich die zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Gebühren in Rechnung gestellt.
Sie werden immer im Voraus über die Abo-Verlängerung und eventuelle Gebührenänderungen informiert. Wenn Sie das in Ihrem Jahres-Abo enthaltene monatliche Download-Kontingent nicht ausschöpfen, wird die Anzahl der nicht genutzten Downloads auf den nachfolgenden Abrechnungsmonat übertragen und kumuliert. Downloads können bis zu 12 Abrechnungsmonate lang genutzt werden, sofern Sie das Adobe Stock-Abo ohne Unterbrechung und ohne Wechsel zu einer kostengünstigeren Abo-Variante fortgesetzt haben. Die maximale Anzahl nicht genutzter Downloads, die kumuliert werden können, entspricht dem Zwölffachen des monatlichen Kontingents. Nicht genutzte Downloads verfallen automatisch mit Ende des 12. Abrechnungsmonats nach dem Datum, an dem sie Ihnen zugeteilt wurden. Mit dem Ende Ihres Abos verfallen alle Rechte an nicht genutzten Downloads.
 
Monats-Abo mit Übertrag des Restkontingents
Dieses Abo umfasst nur Standardlizenzen. Das Abo beginnt, sobald Ihre erste Zahlung verarbeitet ist. Die Gebühren werden Ihnen monatlich in Rechnung gestellt, bis Sie das Abo kündigen. Da es sich bei diesem Abo nicht um einen Jahresvertrag handelt, können sich die Gebühren jederzeit ändern. Im Falle einer Änderung werden Sie rechtzeitig unterrichtet. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Erstbuchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung ist keine Rückerstattung mehr möglich, und das Abo wird bis zum Ende des Abrechnungsmonats fortgesetzt.
Sie können das Abo jederzeit kündigen, indem Sie die Seite Konto verwalten aufrufen oder sich an den Kundendienst in Ihrer Region wenden. Wenn Sie Ihr Download-Kontingent nicht ausschöpfen, wird die Anzahl der nicht genutzten Downloads auf den nachfolgenden Abrechnungsmonat übertragen und kumuliert. Downloads können bis zu 12 Abrechnungsmonate lang genutzt werden, sofern Sie das Adobe Stock-Abo ohne Unterbrechung und ohne Wechsel zu einer kostengünstigeren Abo-Variante fortgesetzt haben. Die maximale Anzahl nicht genutzter Downloads, die kumuliert werden können, entspricht dem Zwölffachen des monatlichen Kontingents. Nicht genutzte Downloads verfallen automatisch mit Ende des 12. Abrechnungsmonats nach dem Datum, an dem sie Ihnen zugeteilt wurden.
Mit dem Ende Ihres Abos verfallen alle Rechte an nicht genutzten Downloads.
 
Monats-Abo ohne Übertrag des Restkontingents
Dieses Abo umfasst nur Standardlizenzen. Das Abo beginnt, sobald Ihre erste Zahlung verarbeitet ist. Die Gebühren werden Ihnen monatlich in Rechnung gestellt, bis Sie das Abo kündigen. Da es sich bei diesem Abo nicht um einen Jahresvertrag handelt, können sich die Gebühren jederzeit ändern. Im Falle einer Änderung werden Sie rechtzeitig unterrichtet. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Erstbuchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung ist keine Rückerstattung mehr möglich, und das Abo wird bis zum Ende des Abrechnungsmonats fortgesetzt.
Sie können das Abo jederzeit kündigen, indem Sie die Seite Konto verwalten aufrufen oder sich an den Kundendienst in Ihrer Region wenden. Wenn Sie das in Ihrem Monats-Abo enthaltene monatliche Download-Kontingent nicht ausschöpfen, wird die offene Anzahl nicht übertragen. Die Downloads verfallen automatisch zum Ende des Abrechnungsmonats. Mit dem Ende Ihres Abos verfallen alle Rechte an nicht genutzten Downloads.
 
Jahres-Abo mit monatlicher Zahlung und Übertrag des Restkontingents
Dieses Abo umfasst nur Standardlizenzen. Das Abo beginnt, sobald Ihre erste Zahlung verarbeitet ist. Während der Laufzeit des Jahres-Abos werden Ihnen monatlich die angegebenen Gebühren zuzüglich Steuern in Rechnung gestellt (z. B. die Mehrwertsteuer, falls ein Nettopreis angegeben wurde). Sollte sich die Mehrwertsteuer (bzw. eine andere relevante Steuer) während der Laufzeit Ihres Jahres-Abos ändern, wird der Bruttopreis entsprechend angepasst. Sie können das Abo jederzeit kündigen, indem Sie die Seite Konto verwalten aufrufen oder sich an den Kundendienst in Ihrer Region wenden. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung wird eine Stornogebühr in Höhe von 50 % des restlichen Abo-Beitrags fällig, und das Abo wird bis zum Ende des Abrechnungsmonats fortgesetzt. Sofern Sie das Abo nicht kündigen, erneuert es sich automatisch am Ende der einjährigen Laufzeit. Sie werden immer im Voraus über die Abo-Verlängerung und eventuelle Gebührenänderungen informiert. Wenn Sie das in Ihrem Jahres-Abo enthaltene monatliche Download-Kontingent nicht ausschöpfen, wird die Anzahl der nicht genutzten Downloads auf den nachfolgenden Abrechnungsmonat übertragen und kumuliert. Downloads können bis zu 12 Abrechnungsmonate lang genutzt werden, sofern Sie das Adobe Stock-Abo ohne Unterbrechung und ohne Wechsel zu einer kostengünstigeren Abo-Variante fortgesetzt haben. Die maximale Anzahl nicht genutzter Downloads, die kumuliert werden können, entspricht dem Zwölffachen des monatlichen Kontingents. Nicht genutzte Downloads verfallen automatisch mit Ende des 12. Abrechnungsmonats nach dem Datum, an dem sie Ihnen zugeteilt wurden. Mit dem Ende Ihres Abos verfallen alle Rechte an nicht genutzten Downloads.
 
Jahres-Abo mit monatlicher Zahlung, ohne Übertrag des Restkontingents
Dieses Abo umfasst nur Standardlizenzen. Das Abo beginnt, sobald Ihre erste Zahlung verarbeitet ist. Während der Laufzeit des Jahres-Abos werden Ihnen monatlich die angegebenen Gebühren zuzüglich Steuern in Rechnung gestellt (z. B. die Mehrwertsteuer, falls ein Nettopreis angegeben wurde). Sollte sich die Mehrwertsteuer (bzw. eine andere relevante Steuer) während der Laufzeit Ihres Jahres-Abos ändern, wird der Bruttopreis entsprechend angepasst. Sie können das Abo jederzeit kündigen, indem Sie die Seite Konto verwalten aufrufen oder sich an den Kundendienst in Ihrer Region wenden. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung wird eine Stornogebühr in Höhe von 50 % des restlichen Abo-Beitrags fällig, und das Abo wird bis zum Ende des Abrechnungsmonats fortgesetzt. Sofern Sie das Abo nicht kündigen, erneuert es sich automatisch am Ende der einjährigen Laufzeit. Sie werden immer im Voraus über Ihre Abo-Verlängerung und eventuelle Gebührenänderungen informiert. Wenn Sie das in Ihrem Jahres-Abo enthaltene monatliche Download-Kontingent nicht ausschöpfen, wird die offene Anzahl nicht übertragen. Die Downloads verfallen automatisch zum Ende des Abrechnungsmonats. Mit dem Ende Ihres Abos verfallen alle Rechte an nicht genutzten Downloads.
 
Jahres-Abo mit Vorauszahlung und Übertrag des Restkontingents
Dieses Abo umfasst nur Standardlizenzen. Das Abo beginnt, sobald Ihre Zahlung verarbeitet ist. Ihnen wird die angegebene Jahresgebühr plus ggf. MwSt. in Rechnung gestellt. Sie können das Abo jederzeit kündigen, indem Sie die Seite Konto verwalten aufrufen oder sich an den Kundendienst in Ihrer Region wenden. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung ist keine Rückerstattung mehr möglich, und das Abo wird bis zum Ende der Vertragslaufzeit fortgesetzt. Sofern Sie das Abo nicht kündigen, erneuert es sich automatisch am Ende der einjährigen Laufzeit. Sie werden immer im Voraus über die Abo-Verlängerung und eventuelle Gebührenänderungen informiert. Wenn Sie das in Ihrem Jahres-Abo enthaltene monatliche Download-Kontingent nicht ausschöpfen, wird die Anzahl der nicht genutzten Downloads auf den nachfolgenden Abrechnungsmonat übertragen und kumuliert. Downloads können bis zu 12 Abrechnungsmonate lang genutzt werden, sofern Sie das Adobe Stock-Abo ohne Unterbrechung und ohne Wechsel zu einer kostengünstigeren Abo-Variante fortgesetzt haben. Die maximale Anzahl nicht genutzter Downloads, die kumuliert werden können, entspricht dem Zwölffachen des monatlichen Kontingents. Nicht genutzte Downloads verfallen automatisch mit Ende des 12. Abrechnungsmonats nach dem Datum, an dem sie Ihnen zugeteilt wurden. Mit dem Ende Ihres Abos verfallen alle Rechte an nicht genutzten Downloads.
 
Jahres-Abo mit Vorauszahlung, ohne Übertrag des Restkontingents
Dieses Abo umfasst nur Standardlizenzen. Das Abo beginnt, sobald Ihre Zahlung verarbeitet ist. Ihnen wird die angegebene Gebühr plus ggf. MwSt. in Rechnung gestellt. Sie können das Abo jederzeit kündigen, indem Sie die Seite Konto verwalten aufrufen oder sich an den Kundendienst in Ihrer Region wenden. Wenn Sie das Abo innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kündigen, werden die Gebühren voll zurückerstattet. Bei einer späteren Kündigung ist keine Rückerstattung mehr möglich, und das Abo wird bis zum Ende der Vertragslaufzeit fortgesetzt. Sofern Sie das Abo nicht kündigen, erneuert es sich automatisch am Ende der einjährigen Laufzeit. Sie werden immer im Voraus über die Abo-Verlängerung und eventuelle Gebührenänderungen informiert. Wenn Sie das in Ihrem Jahres-Abo enthaltene monatliche Download-Kontingent nicht ausschöpfen, wird die offene Anzahl nicht übertragen. Die Downloads verfallen automatisch zum Ende des Abrechnungsmonats. Mit dem Ende Ihres Abos verfallen alle Rechte an nicht genutzten Downloads.