SDK für Adobe AIR weiterverteilen
 
Das Adobe AIR®-SDK™ kann als eigenständiges Produkt oder zusammen mit einem anderen Produkt weitergegeben werden. Dazu gehört beispielsweise die Weiterverteilung des Adobe AIR-SDK in Kombination mit einem eigenen Software-Produkt wie einer IDE oder einem Entwicklungs-Tool innerhalb und außerhalb einer Abteilung oder Organisation.
 
Einzelanwender
 
Wenn Sie als Entwickler das Adobe AIR-SDK zur Entwicklung eigener AIR-Applikationen herunterladen möchten, benötigen Sie keine Vereinbarung zur Weiterverteilung. Stattdessen können Sie das Adobe AIR-SDK direkt von der Adobe-Website herunterladen und gemäß der im SDK enthaltenen Lizenzvereinbarung verwenden.
 
Die Lizenz für Einzelanwender berechtigt zur Weiterverteilung vieler im Adobe AIR-SDK enthaltenen Dateien, nicht jedoch der Dokumentation oder der Kompilierungs-Tools. So ist es gemäß Lizenzvereinbarung beispielsweise nicht erlaubt, Build-Dateien, Compiler, Runtime-Bibliotheken oder sonstige Inhalte der Verzeichnisse „Bin“, „Lib“ und „Runtime“ oder die Dateien „adl.exe“, „adl.bat“ oder „adt.jar“ zu verteilen. Falls Sie auch die Dokumentation und Build-Dateien weiterverteilen möchten, müssen Sie der Lizenzvereinbarung zur Weiterverteilung des Adobe AIR-SDK zustimmen.
 
Einzelanwenderlizenz für das Flex-SDK
 
Falls Sie das Flex-SDK verteilen möchten, senden Sie bitte eine entsprechende Nachricht an license-flexsdk@adobe.com.
 
Überblick über die Lizenzierung
 
Die Vereinbarung über die Weiterverteilung von Adobe AIR räumt Ihnen das Recht ein, das Adobe AIR-SDK in einem internen Netzwerk oder im Intranet Ihres Unternehmens zur Verfügung zu stellen. Die Weiterverteilung muss in Kombination mit Ihrem eigenen Produkt wie einer IDE oder einem anderen Entwicklungs-Tool erfolgen. Um mit Adobe eine Lizenzvereinbarung über die Weiterverteilung des Adobe AIR-SDK eingehen zu können, müssen Sie zuerst einen Antrag an Adobe senden, in dem Sie detaillierte Angaben zum beabsichtigten Einsatzzweck des Adobe AIR-SDK machen. Wenn Ihr Antrag genehmigt wird, sind Sie berechtigt, das Adobe AIR-SDK entsprechend den Vertragsbedingungen weiterzugeben.
 
Im Folgenden werden die Rechte und Einschränkungen der Vereinbarung zur Weiterverteilung kurz zusammengefasst:
 
  • Der Lizenznehmer darf das Adobe AIR-SDK für mehrere Arbeitsstationen in einer geschlossenen Intranet-Umgebung bereitstellen.
  • Der Lizenznehmer darf das Adobe AIR-SDK in Kombination mit seiner IDE oder anderen Entwickler-Tools auf CD, DVD oder sonstigen Datenträgern verteilen.
  • Der Lizenznehmer darf das Adobe AIR-SDK in Kombination mit seinem Entwickler-Tool wie z. B. einer IDE verteilen.
  • Der Lizenznehmer darf die Kompilierungs-Tools des Adobe AIR-SDK nur zur Verwendung auf unterstützten Plattformen verteilen. Beispielsweise werden andere Geräte als PCs oder eingebettete Systeme nicht unterstützt. Falls Sie die Kompilierungs-Tools des Adobe AIR-SDK zur Entwicklung auf nicht unterstützten Betriebssystemen oder Geräten einsetzen möchten, fordern Sie bitte zuvor bei Adobe per E-Mail an license-airsdk@adobe.com weitere Informationen an.
  • Der Lizenznehmer ist nicht berechtigt, Änderungen jedweder Art an den Dateien des Kompilierungs-Tools des Adobe AIR-SDK vorzunehmen.
  • Der Lizenznehmer darf nach eigenem Ermessen und entsprechend den Richtlinien zur Verwendung von Adobe-Marken das Logo „Supports Adobe AIR“ in seinen Produkten oder Intranet-Seiten verwenden.

 

 
Falls sich diese Vereinbarung nicht mit Ihrem beabsichtigten Einsatzzweck deckt und Sie an einer individuellen Vereinbarung interessiert sind, wenden Sie sich bitte per E-Mail an license-airsdk@adobe.com.
 
Lizenz beantragen
 
Das Ausfüllen des Antrags dauert etwa 5 bis 10 Minuten und erfordert die Eingabe allgemeiner Informationen über den beabsichtigten Einsatzzweck. Am Ende des Vorgangs, der den Antrag, dessen Überprüfung und die Genehmigung umfasst, erhalten Sie per E-Mail einen Link zum Adobe AIR-SDK. Ihre Vereinbarung mit Adobe tritt erst in Kraft, wenn Ihnen die Erlaubnis zur Weiterverteilung erteilt wurde und Sie die genannte E-Mail erhalten haben.