Fluidic Player

Zuverlässige Wiedergabe praktisch aller Arten von E-Learning-Inhalten wie Videos, PDF-, PPT- und DOCX-Dateien sowie SCORM- und xAPI-konformen Modulen.

Fluidic Player
Motivierende Lernerfahrungen

Fluidic Player
Revolutionieren Sie die Art und Weise, wie interaktive E-Learning-Inhalte konsumiert werden. Der einzigartige Fluidic Player ermöglicht Teilnehmern eine einheitliche Wiedergabe von praktisch allen Inhalten. So können Videos, PDF-, PPT- und DOCX-Dateien sowie SCORM-, AICC- und xAPI-konforme Pakete in einem einzigen Player abgespielt werden. Zusatzmodule sind nicht erforderlich. Wecken Sie das Interesse der Teilnehmer mit hochwertigen Video-Streams und einer verteilten Bereitstellungsform, die Inhalte mit minimaler Latenz ausspielt.
Kompetenzen verwalten
Kompetenzen verwalten
Lesezeichen und Notizen
Lassen Sie Teilnehmer zur Festigung des Stoffs Lesezeichen bei beliebigen Kursabschnitten setzen oder erklärende Notizen in ihren Inhalten hinzufügen, auf die sie dann später zugreifen können.

Teilnehmer-Dashboard

Teilnehmer können über ein persönliches Dashboard ihre Fortschritte verfolgen. Das Dashboard zeigt, ob Kurse abgeschlossen wurden oder noch ausstehen, welche Kurse empfohlen werden, welche Qualifikationen und Abzeichen erworben wurden. Außerdem informiert es über Aktivitäten, mit denen weitere Abzeichen und Punkte erworben werden können. Über das Dashboard kann auch eine Rangliste angelegt werden, über die Teilnehmer ihre Leistung mit anderen vergleichen können.

M-Learning und Offline-Zugriff

Bieten Sie Teilnehmern die Möglichkeit, Schulungen auch dann fortzusetzen, wenn sie offline sind. Über die Adobe Captivate Prime-App* können Lerninhalte heruntergeladen und für den Offline-Zugriff zugänglich gemacht werden. Die Inhalte werden automatisch synchronisiert, wenn der Teilnehmer das nächste Mal online ist.

Arbeitshilfen

Fügen Sie beliebige Referenzinhalte hinzu, auf die Teilnehmer schnell zugreifen können, ohne dass sie sich bei einem Kurs oder Lernprogramm anmelden müssen.

Designs und Branding

Wählen Sie aus einer Reihe gebrauchsfertiger Designs, um die Farbgebung zu ändern. Außerdem können Sie Ihre Unternehmens- und Markenfarben auf wichtige Elemente der Benutzeroberfläche anwenden. Wählen Sie aus unterschiedlichen Designs, und lassen Sie sich die Benutzeroberflächen für Manager, Administratoren und Teilnehmer in der Vorschau anzeigen.

Unterstützung mehrerer Sprachen

Legen Sie die Sprache Ihrer Benutzeroberfläche auf Deutsch fest, und erhalten Sie E-Mail-Kommunikation und produktinterne Benachrichtigungen in derselben Sprache.
Schnelles Einrichten und einfache Verwaltung

Einfache und intuitive Benutzeroberfläche

Profitieren Sie von einer modernen Benutzeroberfläche, die auf der Architektur einzelner Web-Seiten basiert. Profitieren Sie von bequemem Zugriff auf ein LMS-System mit vollem Leistungsumfang, ohne dass Sie zwischen einer Vielzahl von Seiten navigieren müssen. Eine unglaublich intuitive Benutzeroberfläche und eine hohe Performance machen den Umgang mit diesem LMS-System zum Kinderspiel.

Smart Enroller

Weisen Sie Teams und Einzelpersonen im Handumdrehen Rollen, Kurse und Lernprogramme zu. Beim Smart Enroller handelt es sich um eine intelligente Suchmaschine, die die Anwenderauswahl durch Metadaten wie Rolle, Manager, Abteilung, Standort usw. vereinfacht, damit Einzelpersonen oder eine Gruppe schneller identifiziert werden können.

Integrierte LCMS-Funktionalität

Gruppieren Sie Module ganz nach Wunsch, um strukturierte Kurse, Lernprogramme oder Lehrpläne zusammenzustellen. Um Ihre Unternehmensschulungen und Zertifizierungen stets auf dem neuesten Stand zu halten, genügt es, Module zu aktualisieren und als neue Version zu speichern.

Reibungslose Integration von Inhalten

Dank der benutzerfreundlichen Inhalts-LMS-Integration können Sie Ihre Schulungsinhalte Ihren Teilnehmern so schnell wie möglich und ohne großen Aufwand zur Verfügung stellen. Verfolgen Sie E-Learning-Inhalte in vielen verschiedenen Formaten, darunter PPTX, Video, PDF, DOCX, xAPI-Inhalte oder AICC- und SCORM-Pakete.

Umfassendes Tracking

Stellen Sie sicher, dass Ihre Offline-Schulungen und Ihr E-Learning genau verfolgt werden. Lassen Sie automatisch alle Ihre Online-Lernaktivitäten wie Interaktionen, Ereignisse, Tests, Kursfortschritte, die erreichten Qualifikationsstufen und den Lernstatus verfolgen, um eine exakte und stressfreie Auswertung zu gewährleisten.

Sequenzierung von Kursen

Erstellen Sie einen Lernpfad, indem Sie automatisch eine Lernaktivität als Follow-up zuweisen, nachdem ein Anwender einen bestimmten Kurs oder ein bestimmtes Lernprogramm abgeschlossen oder eine bestimmte Qualifikation erlangt hat.

Freigabe mehrerer Konten

Geben Sie Kurskataloge, Lernprogramme, Zertifizierungen und Arbeitshilfen mühelos über Konten hinweg frei. Der Kontoadministrator kann auf freigegebene Kataloge zugreifen und diese wiederum für Teilnehmer freigeben, die dem Konto zugeordnet sind.

Flexible Anwenderverwaltung

Über die getrennte Ansicht können Sie interne und externe Anwender effektiver verwalten. Sie können Anwender jetzt zwischen externen Gruppen verschieben und zu Gruppen-Managern befördern. Importieren Sie Anwenderdaten aus anderen Systemen mithilfe eines FTP-Servers direkt in Adobe Captivate Prime.

Flexible Bearbeitung auch nach der Veröffentlichung

Sie haben jetzt die Möglichkeit, Lernprogramme, Kurse, Module oder Zertifizierungen jederzeit zu bearbeiten. Adobe Captivate Prime behält die Integrität der Lerninhalte auch nach der Änderung der Objekte bei.
Maximaler Lernerfolg

Schulung nach Maß

Schließen Sie schnell Qualifikationslücken, erwerben Sie neue Fähigkeiten und verfolgen Sie, wie sich neue Qualifikationen auf die Leistung Ihrer Mitarbeiter auswirken. Stellen Sie sicher, dass Ihre Schulungsinitiativen vollständig an den Unternehmenszielen ausgerichtet sind.

Lernprogramme und Lehrpläne

Stellen Sie Ihren Mitarbeitern Lernpfade zur Verfügung, um sie beim Erreichen ihrer Ausbildungsziele zu unterstützen, zum Beispiel bei der Weiterbildung, beim Onboarding, bei der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und bei Zertifizierungen. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Mitarbeiter automatisch Lehrpläne erhalten, die sich an Ereignissen wie dem Eintritt, dem Ausscheiden, einem Rollen- oder Standortwechsel orientieren.

Schulungen für externe Partner

Fördern Sie die Weiterbildung und die Leistungsfähigkeit Ihrer Partnerunternehmen, indem Sie Ihre Lernprogramme auch für Ihre Dienstleister und Verkaufspartner zugänglich machen. Passen Sie Lernziele an, und verfolgen Sie die Ergebnisse der einzelnen Partnerunternehmen als separate Gruppe.

Leistungsstarker Report Builder

Verschaffen Sie sich über personalisierte Echtzeit-Dashboards wertvolle Einblicke in Ihre Fort- und Ausbildungsprogramme. Kontrollieren Sie, wie Teilnehmer, Abteilungen, Teams und Partner im Hinblick auf ihre Lernziele abschneiden.

Auswerten von Anwendergruppen

Verfolgen Sie, wie Anwendergruppen – Abteilungen, externe Partner und Rollen – im Vergleich zu anderen Gruppen oder beim Erreichen ihrer eigenen Lernziele abschneiden. Erstellen Sie benutzerdefinierte Anwendergruppen, um unterschiedliche Ansichten auf Lerndaten basierend auf bestimmten Attributen zu erhalten.

Teilnehmer-Protokoll

Manager und Administratoren können Teilnehmer-Protokolle erstellen und den gesamten Lernverlauf von Einzelpersonen oder Teams verfolgen. Protokolldaten können variabel gefiltert werden, um verschiedene Metriken wie Lernfortschritte, Kursanmeldungen, Abschlussergebnisse oder erworbene Fähigkeiten zu verfolgen.
Neue Lernkultur

Gamification, Ranglisten und Leistungsabzeichen

Stellen Sie einer Anwendergruppe selektiv Gamification zur Verfügung. Motivieren Sie Teilnehmer, Leistungsabzeichen zu gewinnen und auf der Rangliste eine führende Position einzunehmen. Schenken Sie Ihren Teilnehmern Anerkennung, und belohnen Sie sie, wenn sie Initiative und Engagement zeigen oder wenn sie bestimmte Etappen der Ausbildung absolviert haben.

Bewerten der Effektivität von Kursen

Bewerten Sie die Wirkung von Lernprogrammen anhand zunehmender Qualifikationen und Fähigkeiten, und stellen Sie sicher, dass diese den Unternehmenszielen entsprechen. Bewerten Sie den Erfolg Ihrer Schulungen, indem Sie Rückmeldungen von Teilnehmern, Testergebnisse und von den jeweiligen Führungskräften bereitgestellte Informationen erfassen. Verbessern Sie die Qualität Ihrer Inhalte anhand der Rückmeldungen der Teilnehmer.

Lernen nach Bedarf

Stellen Sie eine Mischung aus Online- und Offline-Modulen, Modulen zum Selbststudium, aktivitätsorientierten Modulen und Modulen unter der Aufsicht von Schulungsleitern zusammen, um den unterschiedlichen Schulungsanforderungen in Ihrem Unternehmen gerecht zu werden.

Zertifizierung

Bieten Sie Zertifizierungen an, die sich am Abschluss festgelegter Kurse, Lernprogrammen oder externen Aktivitäten unter der Leitung von Drittanbietern orientieren. Stellen Sie mit der automatischen Neuzuordnung von Zertifizierungskursen nach Fristablauf sicher, dass Ihr Unternehmen stets auf dem neuesten Stand ist und Richtlinien einhält.

Meldungen

Werben Sie für spezifische Kurse, Compliance-Programme oder Zertifizierungen, indem Sie einer bestimmten Anwendergruppe Rich-Media-Mitteilungen zusenden.
Integration mit vorhandenen Systemen

API-Ebene

Integrieren Sie Adobe Captivate Prime jetzt ganz einfach mit Ihrem Intranet oder einem beliebigen anderen Enterprise-System. Erhalten Sie Zugriff auf Funktionalität, Lernziele und Anwenderdaten von Adobe Captivate Prime in Ihrer eigenen Umgebung. Erstellen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Lernansichten innerhalb Ihres Unternehmens.

Salesforce-Integration*

Schulen Sie Vertriebsteams effizienter, indem Sie ihnen Zugriff auf zugewiesene Kurse innerhalb Ihres Salesforce-Kontos geben. Verwenden Sie das integrierte Salesforce-Verbindungsmodul, um Anwenderdaten aus Salesforce.com mit Adobe Captivate Prime zu synchronisieren. Ermöglichen Sie den Mitgliedern Ihres Vertriebsteams eine Komplettansicht ihrer persönlichen Lern-Dashboards, und stellen Sie sicher, dass sie in Salesforce Benachrichtigungen zu bevorstehenden Lernaufgaben erhalten.
*Für die App steht noch die Freigabe von Salesforce AppExchange aus.

Integration mit Adobe Connect

Integrieren Sie auf Adobe Connect gehostete Konten, für die Meeting-Support mit Adobe Captivate Prime besteht. Erstellen und terminieren Sie Sitzungen in virtuellen Unterrichtsräumen, starten Sie Ihre Sitzungen mit nur einem Klick, verfolgen Sie automatisch die Anwesenheit, abgeschlossene Lerneinheiten sowie Bearbeitungszeiten, und sehen Sie sich aufgezeichnete Sitzungen direkt in Adobe Captivate Prime an.

Einfache Umstellung von Ihrem bestehenden LMS-System

Verwenden Sie einen Schritt-für-Schritt-Assistenten, um Ihre bestehenden LMS-Benutzer, -Inhalte und -Lerndaten auf Adobe Captivate Prime zu übertragen. Migrieren Sie mithilfe iterativer Sprints und profitieren Sie von voller Transparenz. So stellen Sie sicher, dass während der Migration Ihrer Bestandsdaten zu Adobe Captivate Prime keine Ausfallzeiten für Ihre Teilnehmer auftreten.
Wichtigste Neuerungen

API-Ebene

Integrieren Sie Adobe Captivate Prime jetzt ganz einfach mit Ihrem Intranet oder einem beliebigen anderen Enterprise-System. Erhalten Sie Zugriff auf Funktionalität, Lernziele und Anwenderdaten von Adobe Captivate Prime in Ihrer eigenen Umgebung. Erstellen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Lernansichten innerhalb Ihres Unternehmens.

Salesforce-Integration*

Schulen Sie Vertriebsteams effizienter, indem Sie ihnen Zugriff auf zugewiesene Kurse innerhalb Ihres Salesforce-Kontos geben. Verwenden Sie das integrierte Salesforce-Verbindungsmodul, um Anwenderdaten aus Salesforce.com mit Adobe Captivate Prime zu synchronisieren. Ermöglichen Sie den Mitgliedern Ihres Vertriebsteams eine Komplettansicht ihrer persönlichen Lern-Dashboards, und stellen Sie sicher, dass sie in Salesforce Benachrichtigungen zu bevorstehenden Lernaufgaben erhalten.
*Für die App steht noch die Freigabe von Salesforce AppExchange aus.

Integration mit Adobe Connect

Integrieren Sie auf Adobe Connect gehostete Konten, für die Meeting-Support mit Adobe Captivate Prime besteht. Erstellen und terminieren Sie Sitzungen in virtuellen Unterrichtsräumen, starten Sie Ihre Sitzungen mit nur einem Klick, verfolgen Sie automatisch die Anwesenheit, abgeschlossene Lerneinheiten sowie Bearbeitungszeiten, und sehen Sie sich aufgezeichnete Sitzungen direkt in Adobe Captivate Prime an.

Teilnehmer-Protokoll

Manager und Administratoren können Teilnehmer-Protokolle erstellen und den gesamten Lernverlauf von Einzelpersonen oder Teams verfolgen. Protokolldaten können variabel gefiltert werden, um verschiedene Metriken wie Lernfortschritte, Kursanmeldungen, Abschlussergebnisse oder erworbene Fähigkeiten zu verfolgen.

Designs und Branding

Wählen Sie aus einer Reihe gebrauchsfertiger Designs, um die Farbgebung zu ändern. Außerdem können Sie Ihre Unternehmens- und Markenfarben auf wichtige Elemente der Benutzeroberfläche anwenden. Wählen Sie aus unterschiedlichen Designs, und lassen Sie sich die Benutzeroberflächen für Manager, Administratoren und Teilnehmer in der Vorschau anzeigen.

Freigabe mehrerer Konten

Geben Sie Kurskataloge, Lernprogramme, Zertifizierungen und Arbeitshilfen mühelos über Konten hinweg frei. Der Kontoadministrator kann auf freigegebene Kataloge zugreifen und diese wiederum für Teilnehmer freigeben, die dem Konto zugeordnet sind.

Flexible Anwenderverwaltung

Über die getrennte Ansicht können Sie interne und externe Anwender effektiver verwalten. Sie können Anwender jetzt zwischen externen Gruppen verschieben und zu Gruppen-Managern befördern. Importieren Sie Anwenderdaten aus anderen Systemen mithilfe eines FTP-Servers direkt in Adobe Captivate Prime.

Auswerten von Anwendergruppen

Verfolgen Sie, wie Anwendergruppen – Abteilungen, externe Partner und Rollen – im Vergleich zu anderen Gruppen oder beim Erreichen ihrer eigenen Lernziele abschneiden. Erstellen Sie benutzerdefinierte Anwendergruppen, um unterschiedliche Ansichten auf Lerndaten basierend auf bestimmten Attributen zu erhalten.

Nutzungsbedingungen:
Für die Nutzung dieser Software ist eine Internet-Verbindung erforderlich. Anwendungen für mobile Endgeräte wie Tablets sowie Synchronisationsfunktionen müssen separat heruntergeladen werden und unterliegen den entsprechenden Nutzungsbedingungen.
Die Nutzung der Online-Dienste von Adobe, darunter die Adobe Creative Cloud™, ist ab 13 Jahren gestattet. Die Online-Dienste unterliegen den zugehörigen Nutzungsbedingungen sowie den Adobe-Richtlinien für den Datenschutz.
Die Applikationen und Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. In manchen Fällen ist eine Registrierung seitens des Anwenders erforderlich. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden.