Eingebaute Sicherheit für Produkte und Dienste

 
 

Sicherheit in der Entwicklung
Der proaktive Ansatz zur Datensicherheit gilt für alle Bereiche bei Adobe. Jede Stufe des Entwicklungsprozesses von der Konzeption bis hin zur Bereitstellung ist davon geprägt. Dies stellt sicher, dass Sie Adobe-Produkte und -Dienste jederzeit optimal einsetzen können. Adobe vertritt die Auffassung, dass sämtliche Aktionen an und Interaktionen mit Daten mit Fokus auf Sicherheit, Schutz und Verfügbarkeit der Kundendaten zu erfolgen haben.

 

Ergänzende Informationen
Sicherheit der Betriebsabläufe
Bei Adobe sind die Betriebsabläufe von der Systemüberwachung bis hin zur automatisierten Zugriffskontrolle auf ein Optimum an Sicherheit ausgelegt.
Sicherheit und Community
Adobe hält sich durch Kooperationen mit anderen Technologieunternehmen über die Bedrohungslage und Best Practices auf dem neuesten Stand.

Adobe Secure Product Lifecycle (SPLC)

Bei allen Produkten und Diensten von Adobe wird der SPLC-Prozess (Adobe Secure Product Lifecycle) angewandt, ein Regelwerk aus mehreren Hundert strengen, auf größtmögliche Sicherheit ausgerichteten Methoden, Prozessen und Werkzeugen. Sie kommen während des gesamten Produktzyklus zum Einsatz – von Design und Entwicklung bis hin zu Qualitätssicherung, Test und Bereitstellung. Die Sicherheitsexperten des ASSET geben im Rahmen des SPLC-Programms Empfehlungen für einzelne Produkte und Dienste.
Adobe Secure Product Lifecycle (SPLC)
Sicherheits-Teams bei Adobe

Sicherheits-Teams bei Adobe

Das Adobe Secure Software Engineering Team (ASSET) besteht aus Experten auf dem Gebiet der Erstellung, Bereitstellung und Überwachung sicherer Anwendungen und Dienste. Das Team arbeitet mit verschiedenen Produkt- und Entwicklergruppen von Adobe zusammen, um bei allen Produkten und Diensten größtmögliche Sicherheit zu erreichen. ASSET-Experten beraten Entwickler-Teams in Best Practices für eindeutige, reproduzierbare und funktionsübergreifende Prozesse in den Bereichen Entwicklung, Bereitstellung, Betrieb und Fehlerbehebung.

Sicherheits-Training

Ein wichtiger Bestandteil des SPLC-Programms von Adobe ist das ASSET-Zertifizierungsprogramm mit regelmäßigen Sicherheitsschulungen für Entwickler- und IT-Teams im gesamten Unternehmen mit dem Ziel, die Sicherheit der Produkte und Dienste zu verbessern. Dieses Programm vermittelt allen Adobe-Mitarbeitern wichtige Grundlagen und ermöglicht ihnen die Qualifikation zum Sicherheitsexperten. Die Teilnehmer durchlaufen mehrere Zertifizierungsstufen, die sogenannten „Gürtel“, indem sie Trainings-Einheiten in Präsenz- und Online-Schulungen absolvieren und Einzelprojekte zu Sicherheitsthemen durchführen.
Sicherheits-Training