Acrobat Online Show

Aufzeichnungen der Acrobat XI Online Show

Themengruppen

Allgemeines zu Acrobat XI 

Acrobat XI - einfach und effizient wie nie

Was zeichnet Acrobat XI aus? Die Referenten liefern einen Überblick über elektronische Dokumenten-Prozesse – Erzeugen, Editieren, Exportieren – mit Beschreibung der Kosteneinsparungspotenziale, Adobe Reader, Formulare, etc.

Eine Zeitreise: 20 Jahre Acrobat

Von den Anfängen bis zum Supercontainer für jede Anwendung
Am 15.6.1993 erblickte Acrobat 1.0 das Licht der Welt. Mittlerweile ist Acrobat XI am Markt und das Tool hat sich längst zum Schweizer Taschenmesser für PDF entwickelt. Das PDF Format ist längst ein Supercontainer für alle Anwendungen und Branchen und als Format seit 2008 auch ISO-Standard. Im Wechselspiel begeben sich Dieter Gust und Ulrich Isermeyer auf eine Zeitreise von Acrobat 1.0 bis Acrobat XI – eben "20 Jahre Acrobat und PDF".

Acrobat XI - die wichtigsten Highlights

Erleben Sie die verbesserte Integration mit Mac und PC, Content-Re-Use und den neuen Korrekturmodus, außerdem PDF-Zusammenfügen, FormsCentral Desktop, Barrierefreiheit, PDF/A, Druckvorstufe oder IT-Deployment– die wichtigsten Neuerungen von Acrobat XI ebenso ausführlich wie kompakt!

PDF-Erstellung 

Intelligente PDFs erstellen - in jeder Umgebung

Nicht nur flache PDFs erstellen, sondern reichhaltige Inhalte in PDF übertragen – mit MS Office genauso wie in Lotus Notes, AutoCAD bis 2012, MS Internet Explorer, Firefox und Google Chrome! Ebenfalls zu sehen: Integration mit MS Sharepoint, Office 365 sowie mit der Adobe Creative Cloud über Blue Heron.

Echt möglich? – Scanning & OCR mit Adobe Acrobat XI

Tipps und Tricks für Ihr papierloses Büro
Auf dem Weg zum papierlosen Büro spielen gescannte Dokumente und OCR-Texterkennung eine entscheidende Rolle. Diese Online-Show zeigt Möglichkeiten und automatisierte Workflows, um vom gescannten Dokument zum durchsuchbaren komprimierten PDF zu gelangen. Ob die Daten durch Export weiterverwendet oder als Archiv im PDF/A-Format abgespeichert werden, entscheidet allein der Anwender. Nebenbei erfahren Sie wie man Scans mit Acrobat XI besser optimiert, Texte nachträglich editiert oder im Batch-Modus umwandelt.

PDF-Aufbereitung 

PDF ohne Grenzen - Editieren, Kombinieren und Exportieren

Acrobat XI erfüllt einen lang gehegten Anwenderwunsch: Texte und Bilder einfach und schnell im PDF bearbeiten! Formatierungsfehler und Fontprobleme sind jetzt Vergangenheit. Ebenfalls neu: Die Text Suchen-Ersetzen Funktion und Verbesserung beim Zusammenfügen einzelner Seiten.

Einfach unglaublich! – 3D-PDF und seine Möglichkeiten

Erzeugung, Aufbereitung und Integration – die vielfältigen Einsatzgebiete
Mit Acrobat 7 brachte Adobe erstmals das 3D-PDF-Format auf den Markt. Seitdem hat sich viel getan: 3D-PDF ist ISO-Standard (ISO 32000 & PDF/E) und birgt unglaubliche Möglichkeiten in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten. Das Gespräch liefert einen Überblick über die 3D- Möglichkeiten in PDF und geht neben dem Tetra4D-3D-PDF-Konverter für Acrobat XI auf verschiedene andere Möglichkeiten zur 3D-PDF-Erzeugung, Aufbereitung und Integration ein.

PDF Druckvorlagen prüfen mit Adobe Acrobat XI Pro

Markus Jasker und Stephan Jaeggi von PrePress-Consulting erklären den richtigen Workflow zur Prüfung von Druckvorlagen über PDF/X mit Hilfe von Acrobat XI Bordmitteln wie Preflight und der Ausgabevorschau und gibt wertvolle Tipps für den täglichen Gebrauch.

Acrobat Programmierung zur Ansteuerung von PDF Sprungmarken

In dieser Online Show wird gezeigt, welche fast unmöglichen Aufgaben durch Plug-in Programmierung innerhalb von Acrobat gelöst werden können. Über ein Plug-in können externe PDF-Dokumente sehr einfach aus anderen Quell-Dokumenten referenziert und angesteuert werden. Im Interview mit Ulrich Isermeyer erklärt Helmut Scherzer die Möglichkeiten seiner Plug-ins.

Jetzt aber richtig! – PDF-Dokumente optimieren

Scans, Bilder, Illustrationen – der richtige Umgang anhand von Beispielen
Grafiken und Farben können echte Stolpersteine sein, deshalb sollte die Optimierung von PDFs mit Grafiken und Bildern schon bei der Erstellung beginnen. Im Gespräch mit Ulrich Isermeyer zeigt Ute Mitschke, wie Grafiken (Scans, Bilder, Illustrationen) idealerweise entstehen und wie der Farbmodus festgelegt wird. Kompressionsmethoden innerhalb von PDF spielen dabei eine wichtige Rolle. Drei konkrete Beispiele zeigen, welche Funktionen mit Adobe Acrobat XI zur Verfügung stehen, um die PDF-Qualität zu überprüfen und nachträglich zu optimieren.

Druckvorstufe: die Highlights von Acrobat XI Pro

Die neue Benutzeroberfläche von Acrobat XI und die Verbesserungen bei Ausgabe und Vorschau: Die Abstimmungsmöglichkeiten zwischen Agentur und Druckerei gewinnen eine neue Qualität – mit Experten-Interview zu weiteren PrePress-Themen.

Barrierefreie PDF-Dateien und automatisiertes Arbeiten

Komplett überarbeitet: Acrobat XI verfügt über eine neue Engine zur Umsetzung von Barrierefreiheit und bietet die konforme Überprüfung entsprechend Standard PDF/UA. Mit kurzem deutschen Experten-Interview.

Formulare 

So habe ich mir das vorgestellt! - PDF Formulare

Neben der klassischen Formularumwandlung aus MS Word, MS Excel oder direkt vom Papier wird gezeigt, wie Sie mit FormsCentral PDF-Formulare erstellen – inklusive Weiterverwendung als HTML-Formular, Einbettung von PayPal, Einsammeln der Formulardaten sowie Auswertung mit Charts.

Interaktive PDFs und Formulare in Acrobat XI und InDesign

Markus Jasker und Ulrich Isermeyer zeigen, wie man mit Acrobat und InDesign toll aussehende, ausfüllbare Formulare erstellen kann und gehen außerdem darauf ein, wie man durch Hinzufügen von Multimedia-Elementen interaktive PDFs erstellen kann.

Zusammenarbeit 

Es geht auch einfacher! - Abstimmung mit PDF

Gemeinsame Überprüfung und Zusammenarbeit am selben Dokument, im PDF zusammenfügen – Acrobat XI wartet für diese Kernaufgaben mit starken Verbesserungen und Erweiterung von Adobe Reader XI auf.

Archivierung 

Perfekt archiviert: der neue PDF/A Konverter in Acrobat XI

Traumergebnis 99,9 Prozent: Die überarbeitete Preflight-Engine für Umwandlung in den Archivierungsstandard PDF/A lässt keine Wünsche offen und unterstützt alle Sub-Standards. Präsentation außerdem mit Überblick zu PDF/X und Experten-Interview.

Signatur 

Digitale Signaturen in Adobe Acrobat XI und Adobe EchoSign

Neben der zertifikatbasierten digitalen Signatur stellt Adobe mit Adobe EchoSign nun auch einen Online-Service zur Verfügung, mit dem Dokumente einfach und effizient unterschrieben und bei ihrer Verteilung verfolgt werden können. Damit sind Genehmigungs-Workflows in sehr kurzer Zeit möglich – Peter Körner und Ulrich Isermeyer loten in dieser Online-Show die Möglichkeiten von Adobe EchoSign aus.

IT-Sicherheit 

Sicherheit mit Acrobat XI und Reader XI

IT-Sicherheit mit Sandbox: Acrobat XI bietet neben Sandboxing und Whitelisting hohe Dokumentensicherheit durch Passwortschutz, Zertifikate, digitale Signatur, DRM und die Schwärzen Funktion (Acrobat XI Pro). Präsentation mit Experten-Videos zu den Themen IT-Sicherheit und Adobe Reader Mobile.

Das steckt da drin! - Sicherheitsfunktionen in Adobe Acrobat XI

Sensible Dokumente aufbereiten – Tipps & Tricks, die spürbar weiter helfen
Acrobat XI Pro bietet viele Funktionen, welche die meisten Anwender gar nicht kennen! In dieser Folge zeigt das Moderatoren-Duo interessante Funktionen, mit denen man Dokumente besser schützen kann.

IT-Deployment 

Fokus IT – Deployment, Patch Management & TCO

Virtualisierung (Citrix & WTS), Integration mit Microsoft, Deployment mit MS SCCM und SCUP: Adobe Acrobat XI und Reader XI eignen sich perfekt für die Bereitstellung auf Unternehmensebene. Präsentation zur verbesserten Enterprise-Fähigkeit bei niedrigeren TCOs inklusive Experten-Video.

Adobe Creative Cloud Enterprise Deployment

In dieser Adobe Online Show zeigt Markus Jasker von Adobe Systems, wie die Creative Cloud für Enterprise mit dem Creative Cloud Packager im Unternehmen verteilt wird. Anhand eines Beispiels wird auf die möglichen Einstellungen im CCP eingegangen. Auch die Funktionsweise des Acrobat XI Customization Wizards wird kurz erklärt.

CCE Deployment Einführung

Überblick über die Deployment / Paketierungsmöglichkeiten bei der Adobe Creative Cloud für Enterprise. Anhand von Skizzen erklärt Ulrich Isermeyer zusammen mit Matthias Schulze die Unterschiede zum Deployment von CS 6 als Szenario und gibt einen Ausblick auf das Named Deployment der Creative Cloud Enterprise.

Rechtswesen 

Acrobat im Rechtswesen

Verträge, Gerichtsakten sowie Nachweis- und Prüfungsunterlagen – diese typischen und extrem sensiblen Dokumente aus meist unterschiedlichen Quellen bestimmen rechtliche Aufgabenstellungen. Ulrich Isermeyer zeigt wie Sie mit Acrobat XI dank OCR, Schwärzung, dynamischer Stempel, Wasserzeichen und Dokumentenvergleich mit sensiblen Dateien arbeiten können. Außerdem wird erläutert, wie übersichtliche Sammelmappen zum sofortigen Auffinden der relevanten Informationen mit entsprechender Aktennummerierung erstellt werden können. Vertragsabstimmungen zwischen Rechtsanwalt und Mandant sowie gerichtstaugliche Archivierung im PDF/A Format sind darüber hinaus relevante Themen in dieser Online Show.

Digitale Signaturen in Adobe Acrobat XI und Adobe EchoSign

Neben der zertifikatbasierten digitalen Signatur stellt Adobe mit Adobe EchoSign nun auch einen Online-Service zur Verfügung, mit dem Dokumente einfach und effizient unterschrieben und bei ihrer Verteilung verfolgt werden können. Damit sind Genehmigungs-Workflows in sehr kurzer Zeit möglich – Peter Körner und Ulrich Isermeyer loten in dieser Online-Show die Möglichkeiten von Adobe EchoSign aus.

Bauwesen 

Acrobat im Bereich Architektur/Bauwesen

Ob masstabsgerechte 2D DIN A0 Werkpläne, 3D-Gebäudemodelle oder eingescannte Dokumente - die Vielzahl unterschiedlicher Dateiformate und Dokumentenbrüche sind eine echte Hürde und eine lästige Fehlerquelle im Bauwesen. Adobe Acrobat XI Pro ermöglicht es, verschiedene Dateiformate in einem PDF-Supercontainer zu kombinieren. Das gewährleistet nicht nur ansprechende Exposees, sondern auch einen reibungslosen Abstimmungs-Workflow - ohne Medienbrüche. Nicht nur Architekten, Bauunternehmen oder Zulieferer können diese Dokumente anreichern, sondern auch der Bauherr selbst kann ohne Plug-ins in den Plänen und 3D-Modellen messen sowie diese oder auch Videos kommentieren. Ulrich Isermeyer erklärt, wie es funktioniert.

Einfach unglaublich! – 3D-PDF und seine Möglichkeiten

Erzeugung, Aufbereitung und Integration – die vielfältigen Einsatzgebiete
Mit Acrobat 7 brachte Adobe erstmals das 3D-PDF-Format auf den Markt. Seitdem hat sich viel getan: 3D-PDF ist ISO-Standard (ISO 32000 & PDF/E) und birgt unglaubliche Möglichkeiten in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten. Das Gespräch liefert einen Überblick über die 3D- Möglichkeiten in PDF und geht neben dem Tetra4D-3D-PDF-Konverter für Acrobat XI auf verschiedene andere Möglichkeiten zur 3D-PDF-Erzeugung, Aufbereitung und Integration ein.

Maschinenbau 

Einsatz von Acrobat im Maschinenbau

Fertigungsunternehmen müssen sicher und zuverlässig Projekt-, Produkt- und Konstruktionsdaten zusammenführen, austauschen, abstimmen und archivieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob 2D-Konstruktionszeichnungen, 3D-CAD-Modelle, PLM-Daten, Formulare oder Office-Dokumente ausgetauscht werden. Ulrich Isermeyer demonstriert, wie Sie mit Acrobat XI Pro alle Informationen und Dokumente in einem PDF-Container zusammenführen können. Dabei wird auch auf Abstimmungs-Workflows mit Zulieferern und Projektbeteiligten eingegangen und die Langzeit-Archivierung sämtlicher 2D oder 3D Projektdaten näher beleuchtet.

Einfach unglaublich! – 3D-PDF und seine Möglichkeiten

Erzeugung, Aufbereitung und Integration – die vielfältigen Einsatzgebiete
Mit Acrobat 7 brachte Adobe erstmals das 3D-PDF-Format auf den Markt. Seitdem hat sich viel getan: 3D-PDF ist ISO-Standard (ISO 32000 & PDF/E) und birgt unglaubliche Möglichkeiten in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten. Das Gespräch liefert einen Überblick über die 3D- Möglichkeiten in PDF und geht neben dem Tetra4D-3D-PDF-Konverter für Acrobat XI auf verschiedene andere Möglichkeiten zur 3D-PDF-Erzeugung, Aufbereitung und Integration ein.

Kreative Anwender & Druckvorstufe 

Interaktive PDFs und Formulare in Acrobat XI und InDesign

Markus Jasker und Ulrich Isermeyer zeigen, wie man mit Acrobat und InDesign toll aussehende, ausfüllbare Formulare erstellen kann und gehen außerdem darauf ein, wie man durch Hinzufügen von Multimedia-Elementen interaktive PDFs erstellen kann.

PDF Druckvorlagen prüfen mit Adobe Acrobat XI Pro

Markus Jasker und Stephan Jaeggi von PrePress-Consulting erklären den richtigen Workflow zur Prüfung von Druckvorlagen über PDF/X mit Hilfe von Acrobat XI Bordmitteln wie Preflight und der Ausgabevorschau und gibt wertvolle Tipps für den täglichen Gebrauch.

Druckvorstufe: die Highlights von Acrobat XI Pro

Die neue Benutzeroberfläche von Acrobat XI und die Verbesserungen bei Ausgabe und Vorschau: Die Abstimmungsmöglichkeiten zwischen Agentur und Druckerei gewinnen eine neue Qualität – mit Experten-Interview zu weiteren PrePress-Themen.

Behörden 

Barrierefreie PDF-Dateien und automatisiertes Arbeiten

Komplett überarbeitet: Acrobat XI verfügt über eine neue Engine zur Umsetzung von Barrierefreiheit und bietet die konforme Überprüfung entsprechend Standard PDF/UA. Mit kurzem deutschen Experten-Interview.

Digitale Signaturen in Adobe Acrobat XI und Adobe EchoSign

Neben der zertifikatbasierten digitalen Signatur stellt Adobe mit Adobe EchoSign nun auch einen Online-Service zur Verfügung, mit dem Dokumente einfach und effizient unterschrieben und bei ihrer Verteilung verfolgt werden können. Damit sind Genehmigungs-Workflows in sehr kurzer Zeit möglich – Peter Körner und Ulrich Isermeyer loten in dieser Online-Show die Möglichkeiten von Adobe EchoSign aus.

Perfekt archiviert: der neue PDF/A Konverter in Acrobat XI

Traumergebnis 99,9 Prozent: Die überarbeitete Preflight-Engine für Umwandlung in den Archivierungsstandard PDF/A lässt keine Wünsche offen und unterstützt alle Sub-Standards. Präsentation außerdem mit Überblick zu PDF/X und Experten-Interview.

PDF Formulare

Neben der klassischen Formularumwandlung aus MS Word, MS Excel oder direkt vom Papier wird gezeigt, wie Sie mit FormsCentral PDF-Formulare erstellen – inklusive Weiterverwendung als HTML-Formular, Einbettung von PayPal, Einsammeln der Formulardaten sowie Auswertung mit Charts.