Holen Sie das Beste aus Ihren Fotos!

 

Das Adobe Creative Cloud Foto-Abo bringt Ihnen maximale Kreativität bei Fotografie und Bildbearbeitung. Julia hat es ausprobiert und ist begeistert. Lassen Sie sich zeigen warum.

Fotografie

Was kann das Adobe Creative Cloud Foto-Abo?

image

Auf dem neusten  Stand der Technik
Mit dem Creative Cloud Foto-Abo bekommen Sie Photoshop und Lightroom immer in der neuesten Version – ohne Mehrkosten, zum günstigen Abo-Preis.
 
image

Überall Bilder bearbeiten – auf allen Geräten
Mit mobile Apps wie Photoshop Fix und Mix sowie Lightroom mobile für Smartphone und Tablet können Sie schon unterwegs ihre Bilder vom Smartphone oder ihrer DSLR sortieren und bearbeiten. Alle Bilder und ihre Arbeitsschritte landen automatisch auf dem Desktop.
 
image

Bilder ganz einfach veröffentlichen – wo Sie wollen
Online-Dienste wie Adobe Portfolio und Adobe Spark machen das Veröffentlichen der Bilder als Online-Portfolio, Web-Story oder Social Media-Grafik schnell und einfach möglich.
 

Adobe Creative Cloud Foto Abo = das Dreamteam für Fotografie und Bildbearbeitung.

9,90€/Monat*

(inkl. MwSt.)
 

 * Preis gültig vom 11.05.2017 bis 02.06.2017. Regulärer Preis 11,89€/Monat.
 

Gezweifelt. Getestet. Gefreut.

Julia Küchler
JULIA KÜCHLER

»Ich wollte nie in die Creative Cloud.«

Funktioniert nur online, zu kompliziert, zu teuer. Viele haben Zweifel gegenüber Creative Cloud. Umso schöner, wenn man Vorurteile einfach mal über Bord werfen kann. Julia, Fotografin aus Hamburg hat sie deshalb getestet. Schauen Sie sich an, wie sie Creative Cloud erlebt hat.

Foto-Abo zum Sonderpreis sichern - mit 14 Tagen Rückgaberecht.
 

Lernen Sie das Verflüssigen-Tool in Photoshop CC kennen.
 

Egal ob Hobby oder Profi: Machen Sie mehr aus ihren Fotos mit Lightroom CC.
 

So funktioniert der Profi-Workflow für Ihre Bilder

schritt 1

1. Foto mit DSLR oder Smartphone aufnehmen – mit der App Lightroom mobile auch im RAW-Format unter iOS / Android möglich.

schritt 2

2. Am Aufnahmeort können Sie Filter, Korrekturen und Bildlooks in Lightroom mobile ausprobieren.

schritt 3

3. In Lightroom mobile beste Aufnahmen heraussuchen, weitere Korrekturen ausprobieren.

schritt 4

4. In Lightroom am Desktop sind alle Fotos und Bearbeitungen schon da. Sie können Fotos weiter entwickeln und schnelle Korrekturen hinzufügen.

schritt 5

5. In Photoshop CC sind Retuschen und Kreativität im Einzelbild keine Grenzen gesetzt.

schritt 6

6. Mit Adobe Spark verwandeln Sie ihre besten Fotos in Social Media Beiträge.

Das alles bekommen Sie mit dem Adobe Creative Cloud Foto-Abo

DESKTOP-APPS

Digitale Fotoverarbeitung
Bildbearbeitung und Compositing

MOBILE APPS

Fotos überall bearbeiten, organisieren und weitergeben
Retusche in Photoshop-Qualität für alle
Schnelle Bildbearbeitung für unterwegs
Texte und Bilder in wenigen Minuten in unterhaltsame Web-Storys verwandeln (früher Adobe Slate)
Atemberaubende Social-Media-Grafiken innerhalb von Sekunden erstellen (früher Adobe Post)
Beeindruckende animierte Videos in wenigen Minuten erstellen (früher Adobe Voice)
Mobiler Videoschnitt
 
 
Erhältlich im App Store
Erhältlich im Google Play Store

ONLINE-DIENSTE

Online-Portfolios leicht gemacht
Die Adobe Spark Apps im Browser benutzen

Desktop, Tablet, Smartphone

Ihre Fotos überall nur einen Klick entfernt – CreativeSync macht's möglich.

Sobald Sie ein Bild bearbeiten oder als Favorit kennzeichnen, wird die Änderung dank der Adobe CreativeSync-Technologie automatisch auf allen anderen Geräten aktualisiert. Beginnen Sie mit der Bearbeitung oder Organisation Ihrer Fotos auf dem Smartphone, machen Sie auf dem iPad dort weiter, wo Sie zuletzt aufgehört haben, und schließen Sie Ihre Arbeit auf dem Desktop ab. Nur mit dem Creative Cloud Foto-Abo.

Erste Schritte mit Lightroom:

 

Noch Fragen? Hier sind die Antworten

Hier klären wir häufig gestellte Fragen rund um das Adobe Creative Cloud Foto-Abo.
 
icon
Warum brauchen Lightroom-Anwender auch Photoshop?
Photoshop und Lightroom ergänzen sich perfekt: Lightroom ist ideal für Entwicklung, schnelle Korrekturen, Bearbeitung und Verwaltung großer Bildmengen. Photoshop macht mit der kreativen Bearbeitung im Einzelbild weiter: Bildfehler korrigieren, störende Elemente entfernen, Bildkompositionen bis hin zum Verformen von Bildelementen ist alles möglich.
icon
Wie laufen Updates? Muss ich immer mit der neuesten Version arbeiten?
Sie steuern über die Creative Cloud-App wann und welche Updates sie installieren. Sie können auch ältereVersionen (zb. Lightroom 6 von der Box oder Photoshop CC 2015 vom Foto-Abo) auf einem Computerinstallieren und zusammen mit der neuen Versionen parallel laufen lassen.
icon
Wie läuft die Installation der Programme im Adobe Creative Cloud Foto Abo?
Die Installation läuft genau wie bei einem Creative Cloud Abo. Abonnenten können mit der Creative CloudApp die Programme wie Lightroom und Photoshop herunterladen und auf der Festplatte installieren.
icon
Muss mit dem Foto-Abo online sein, wenn ich in Photoshop oder Lightroom arbeite online sein?
Nein, die Programme funktionieren wie gewohnt offline Es reicht alle 99 Tage kurz online zu sein.
icon
Gibt es mit dem Foto-Abo noch Programm-Versionen und woher bekomme ich die Desktop Version vonLightroom und Photoshop?
PProgramme wie Photoshop und Lightroom und Co gibt es natürlich weiterhin als Version für den Desktop. Die aktuelle Photoshop Version heißt CC 2017.
icon
Wie kann ich Photoshop und alles zum Adobe Foto-Abo lernen?
Sie bekommen mit dem Abo kostenlosen Zugriff auf umfangreiche Tutorials.
  1. Muss ich online sein, um auf meine Desktop-Applikationen zugreifen zu können? Muss ich online sein, um auf meine Desktop-Applikationen zugreifen zu können?

    Nein. Da alle Applikationen, z. B. Photoshop oder Illustrator, lokal installiert werden, ist für die Nutzung keine permanente Verbindung zum Internet notwendig.

    Eine Internet-Verbindung ist bei der Erstinstallation der Desktoptools sowie zur Lizenzprüfung nötig. Sobald die Gültigkeit der Lizenz bestätigt wurde, können die Applikationen auch offline verwendet werden. Standardmäßig versuchen die installierten CC-Applikationen alle 30 Tage, die Gültigkeit der Software-Lizenz zu verifizieren.

    Mitglieder mit einem Jahres-Abo können die Applikationen bis zu 99 Tage lang ohne Verbindung zum Internet nutzen. Mitglieder mit einem Monats-Abo können die Applikationen bis zu 30 Tage lang offline nutzen.

  2. Was geschieht mit meinen Dateien in der Cloud, wenn ich mein Abo beende oder herabstufe? Was geschieht mit meinen Dateien in der Cloud, wenn ich mein Abo beende oder herabstufe?

    Die Creative Cloud-Dateien sind auf Ihrem Desktop und den Servern der Creative Cloud gespeichert. Wenn Sie Ihr kostenpflichtiges Abo beenden oder auf ein kostenloses Abo umsteigen, haben Sie weiterhin Zugriff auf alle Ihre Dateien im Creative Cloud-Ordner auf Ihrem Computer und auf der Creative Cloud-Website.

    Mit einem kostenlosen Abo verfügen Sie über 2 GB Cloud-Speicherplatz. Falls Ihre Dateien mehr als 2 GB beanspruchen, können Sie keine Dateien in die Cloud hochladen, bis der genutzte Online-Speicher entsprechend reduziert wurde.

    Wird der genutzte Online-Speicherplatz nicht innerhalb von 90 Tagen reduziert, können Sie womöglich nicht mehr auf einige oder alle Dateien zugreifen, die auf den Creative Cloud-Servern gespeichert sind.

  3. Muss ich ein Upgrade für eine Desktop-Applikation installieren, wenn es in der Creative Cloud verfügbar ist? Muss ich ein Upgrade für eine Desktop-Applikation installieren, wenn es in der Creative Cloud verfügbar ist?

    Nein. Sie können Ihre derzeitige Produktversion bis zum Ende der Abo-Laufzeit verwenden. Ob oder wann Sie eine neue Version installieren, entscheiden Sie.

  4. Wie können Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten die Creative Cloud zur Installation auf dem eigenen Computer erwerben? Wie können Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten die Creative Cloud zur Installation auf dem eigenen Computer erwerben?

    Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten können die Creative Cloud zum Sonderpreis erwerben. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite zu den Abos für Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten.