Weil kreative Ideen die Welt verändern können
Mehr Kreativität im Unterricht

Gordon Silveria zeigt den Studierenden an der Academy of Art University, wie sie mit Adobe-Tools ihre kreativen Ideen zum Leben erwecken.

 

Video ansehen

Jeff Larson – Inspiration
Mehr Kreativität im Unterricht

An der Balboa High School nutzen die Schüler von Jeff Larson Tools von Adobe, um individuelle Ideen und Konzepte für digitale Medien umzusetzen.

 

Video ansehen

edu-inspiration-pg-deila-marq-poster-940x600
edu-inspiration-pg-deila-marq-poster-940x600
Mehr Kreativität im Unterricht

An der Presentation High School zeigt Deila Caballero ihren Schülerinnen und Schülern, wie sie sich mit Videos ausdrücken können. Spaß als Nebenwirkung garantiert!

 

Video ansehen

Weitere Berichte: Schulen | Hochschulen

Ist das Bildungssystem renovierungsbedürftig?

 

Wir haben Lehrkräfte, Dozenten und Eltern gefragt, was ihrer Meinung nach die größten Hindernisse für Kreativität in der Bildung sind. Ihre Antworten erfahren Sie hier.


Studie lesen ›

Kreativität und Bildung

Generation „Kreativ”

 

Lernen Sie in den folgenden Videos einige Nachwuchskünstler kennen, deren Arbeit wir sehr inspirierend finden. Und entdecken Sie, wie Sie Ihren Unterricht mithilfe der Adobe Creative Cloud bereichern können.

Angelica Baini #madethis

Angelica Baini | Schrift-Design

Angelicas Geschichte ›

Michael Canty #madethis

Michael Canty | Automobil-Design

Michaels Geschichte ›

Nika Tang #madethis

Nika Tang | Mode-Design

Nikas Geschichte ›

Adobe Design Achievement Awards

 

Kreativität in der Bildung weltweit im Rampenlicht

 

Mit den Adobe Design Achievement Awards werden Studierende weltweit ausgezeichnet. Sehen Sie, wie sie für ihre innovativen Werke Software von Adobe nutzen.

 

Weitere Informationen ›

Adobe Youth Voices

 

Entwicklung kreativer Kompetenz

 

Adobe Youth Voices stellt benachteiligten Jugendlichen moderne Werkzeuge für digitale Medien und effiziente Techniken für Storytelling zur Verfügung.

 

Weitere Informationen ›

Twitter

Folgen Sie der Creative Cloud auf Twitter.