Im produzierenden Gewerbe werden digitale
Markenerlebnisse immer wichtiger


B2B-Marketing in der Fertigungsbranche bedeutet heute, Produktinformationen und Spezifikationen für Kunden immer und überall – und auf jedem Kanal – verfügbar zu halten, ohne dass dabei die Konsistenz oder die Relevanz beeinträchtigt werden. Mit uns lösen Sie die Herausforderungen von Industrie 4.0 und Internet of Things – über alle Kanäle hinweg und nach allen Regeln des Datenschutzes.

Kunden kennen und aktiv betreuen.

Nutzen Sie die Möglichkeiten der digitalen Kommunikation mit Ihren Firmenkunden, um sich einen vollständigen Überblick über deren Verhalten und Präferenzen zu verschaffen. Erfassen Sie Daten aus allen Kanälen – Web, Callcenter, Außendienst oder Mobilgeräte – und kombinieren Sie diese in einem einheitlichen Überblick, um neues geschäftliches Potenzial zu erkennen.

 

Firmenkunden sind dynamisch, erwarten von Ihnen aber Beständigkeit und Konsistenz.

Durch persönliche und konsistente Markenerlebnisse auf allen relevanten Kanälen können Sie Kunden zufriedener machen, Ihre Kosten für den Kunden-Service reduzieren und sowohl Akquise als auch Umsatz verbessern.
 

Besserer Service erfordert Anpassungsfähigkeit.

Reagieren Sie schnell auf Veränderungen im geschäftlichen Umfeld, um die Kosten zu senken und den Zeitaufwand für die Markteinführung neuer Dienste zu reduzieren. Bleiben Sie durch regelmäßige Kommunikation zu relevanten Produkten im Kontakt mit Ihren unterschiedlichen Kundensegmenten.

Ipad

 

Innovation erfordert Experimente.

Bleiben Sie so innovativ wie Ihre Produkte. Analysieren und testen Sie neue Angebote und Geschäftskanäle wie mobile Kommunikation via Web und Apps, um aus Innovationen neue Erkenntnisse, Synergien und Gewinne zu erzielen.

Lesen Sie unsere Kundenreferenzen aus dem B2B-Bereich

 


Der führende Anbieter von Gesundheitstechnologie wahrt die einheitliche Markendarstellung auf Millionen von Webseiten und hält sie synchron. Der Zeitaufwand für Übersetzungen wurde dabei um 75% reduziert, die Kosten für die Steuerung gar um 90% gesenkt.


Henkel nutzt Adobe-Technologien, um die Erstellung und Publikation von Web-Inhalten zu straffen.
Schindler schafft überzeugende digitale Kundenerlebnisse mit Lösungen von Adobe.

Driven by Experience – Studie zum Automobilkauf 2016.

Adobe und Deloitte Digital haben Neuwagenkäufer in Großbritannien, Frankreich und Deutschland befragt. Lesen Sie jetzt die Ergebnisse: Pain Points für Autokäufer und welche Pain Killers für Abhilfe sorgen und Kunden auf Ihre Seite ziehen.

Unser Lösungsangebot: