Die folgenden Arten von Institutionen sind zu einem Rabatt auf Adobe-Produkte berechtigt:

  • Staatlich anerkannte öffentliche oder private Einrichtungen des primären oder sekundären Bildungsbereichs (Grundschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen, Gymnasien, berufsbildende Schulen), die Vollzeitunterricht erteilen*
  • Staatlich anerkannte öffentliche oder private Einrichtungen des tertiären Bildungsbereichs (Hochschulen, Universitäten, Akademien, Technische Universitäten, Fachhochschulen, Hochschulen für Musik bzw. Kunst, Pädagogische Hochschulen, Berufsakademien, Fachakademien), die einen akademischen Abschluss für ein mindestens zwei Jahre dauerndes Vollzeitstudium verleihen*
  • Schulverwaltung und Schulbehörden
  • Von Adobe anerkannter Hausunterricht. Staatliche Schulen in US- und kanadischen Territorien
  • Von Adobe schriftlich benannte und zugelassene Bildungseinrichtungen. Kliniken und Krankenhäuser in den USA, die zu 100 Prozent Eigentum einer Bildungseinrichtung sind. Dies bedeutet, dass die Bildungseinrichtung alleiniger Eigentümer der Klinik oder des Krankenhauses ist und als solcher ein Kontroll- oder Aufsichtsrecht über den Betrieb hat
  • Forschungslabore, die als Anstalten des öffentlichen Rechts errichtet wurden und als solche vom US-Bildungsministerium/staatlichen Bildungsausschuss oder dem kanadischen Bildungsministerium/den Bildungsministerien der Provinzen anerkannt wurden, Studierende ausbilden und eine Kopie ihrer Satzung vorlegen können, die ihre Beziehung zur übergeordneten Universität belegt
  • Weitere Beispiele für Bezugsberechtigungen, wie sie von Zeit zu Zeit auf der Adobe-Website aufgelistet sind

 

Nicht berechtigte Einrichtungen

Die folgenden Arten von Institutionen sind nicht bezugsberechtigt:

  • Nicht anerkannte Schulen und religiöse Organisationen
  • Museen
  • Kirchen
  • Bibliotheken
  • Kliniken und Krankenhäuser in Kanada
  • Ausbildungsstätten oder Schulen, die Zertifikate über Schulungen ausstellen, etwa über Computerkurse und Softwareschulungen, einschließlich, aber nicht ausschließlich: Ziff Davis University, Learning Tree University, New Horizon Computer Learning Center, Teacher Training Centers (Lehrerbildungszentren)
  • Militärschulen, die keine akademischen Grade vergeben
  • Forschungslabore, die vom US-Bildungsministerium/staatlichen Bildungsausschuss oder dem kanadischen Bildungsministerium/den Bildungsministerien der Provinzen nicht anerkannt wurden; z. B. das U.S. Department of Defense, das U.S. Department of Energy oder das National Research Council Canada. Des Weiteren sind Forschungslabore in den USA, die als Federally Funded Research and Development Centers (FFRDCs) oder University Affiliated Research Centers (UARCs) definiert sind, nicht bezugsberechtigt. Hier einige Beispiele: Los Alamos National Laboratory, Sandia National Laboratory und Lawrence Livermore National Laboratory
  • Weitere Beispiele für nicht bezugsberechtigte Einrichtungen wie sie von Zeit zu Zeit von Adobe aufgelistet werden

 

Nachweis der Bezugsberechtigung

Adobe-Fachhändler müssen berechtigte Bildungseinrichtungen gemäß der folgenden Richtlinien beglaubigen. Diese Information ist Teil des unterzeichneten Vertrags zwischen Adobe und dem Fachhändler. Adobe benötigt auch eine Identifizierung bei Einkäufen über den Education Store.

Eine angemessene Identifizierung bedeutet Folgendes:

  • Eine gültige, von einer Bildungseinrichtung ausgestellte, offizielle Bestellung
  • Aktuelle Kreditkarteninformationen mit dem korrekten Namen und der Rechnungs- und Lieferadresse der Bildungseinrichtung
  • Eine aktuelle persönliche Kreditkarten- oder Scheckzahlung von dem Fakultätsmitglied oder sonstigen Mitarbeiter mit einer Lieferadresse der Bildungseinrichtung
  • Ein sonstiger von Adobe zugelassener, angemessener Nachweis wie er von Zeit zu Zeit durch eine Liste solcher Nachweise auf der Adobe-Website bekannt gegeben wird

 

*Anerkannte Bildungseinrichtungen sind solche, die von einer Vereinigung genehmigt sind, die vom US-Bildungsministerium/staatlichen Bildungsausschuss oder dem kanadischen Bildungsministerium/den Bildungsministerien der Provinzen anerkannt wurde, wobei ihre Hauptaufgabe im Unterricht besteht. In den USA zählen dazu die folgenden Vereinigungen: Middle States Association of Colleges and Schools, North Central Association of Colleges and Schools, Western Association of Schools and Colleges, Southern Association of Colleges and Schools, New England Association of Schools and Colleges, Northwest Association of Accredited Schools