Print Print Production Zone
ICC-Farbmanagement
Beherrschen des Farbmanagement
Profile und Farb-Engines, Charakterisierung und Kalibrierung: Viele Konzepte wollen beherrscht sein. Das Farbmanagement auf ICC-Basis sollte Sie jedoch nicht abschrecken. Denn Farbmanagement ist lediglich eine nützliche Methode, mit der Designer und professionelle Prepress-Benutzer konsistente, besser vorhersehbare und zuverlässigere Farben in ihren digitalen Arbeitsprozessen erzeugen können. Und das bedeutet weniger Probedruckzyklen, weniger Neugestaltungen, ein effizienterer Produktionszyklus und grössere Kundenzufriedenheit.

Auf diesen Seiten finden professionelle Designer und Prepress-Spezialisten detaillierte Informationen zu folgenden Themen:
Funktionsweise des Farbmanagement auf ICC-Basis
Farbmanagement im digitalen Standard-Workflow
Einrichtung von Adobe-Anwendungen mit Farbmanagement
Tipps für die Implementierung
Technische Handbücher und Hintergrundinformationen über Farbe
Bücher, Sites und weitere Ressourcen zum Farbmanagement


Überblick
Häufige Probleme bei der Farbgestaltung
"Die Farben im Composite stimmen nicht mit den am Bildschirm angezeigten Farben überein." Kommt Ihnen das bekannt vor? Die meisten Designer und Prepress-Dienstanbieter haben beim Erstellen von Farbdokumenten bereits unangenehme Überraschungen erlebt, die sie letztlich sowohl Zeit als auch Geld kosten.

Vorteile des ICC-Farbmanagement
Farbmanagement bietet sowohl produktionsbezogene als auch wirtschaftliche Vorteile, die von einer geringeren Anzahl von Probedruckzyklen bis hin zu einer effizienteren Nutzung von Ressourcen reichen. Dies führt zu Kosteneinsparungen und höheren Einnahmen.

Funktionsweise des Farbmanagement
Eine detaillierte Übersicht über die Funktionsweise des ICC-Farbmanagement, einschliesslich der Zusammenarbeit von Farb-Engines, Profilen und Anwendungen zur Produktion von besser vorhersehbaren, zuverlässigen Farben.

Kurze Tipps
Empfehlungen für die ersten Schritte beim Farbmanagement.



Technische Ratgeber
Unser Support bietet Ihnen umfangreiche Informationen, von Handbüchern zu Adobe-Produkten bis hin zu detaillierten Hintergrund- und Schulungsmaterialien zum Thema Farbmanagement.

Hintergrundinformationen über Farbe und Farbtheorie

Grundlagen der Farbtheorie für Desktop-Anwendungen (US)
Für den wahren Farb-Freak - erlangen Sie ein grundlegendes Verständnis der Farbtheorie, von der Beschaffenheit des Lichts bis hin zur Funktionsweise und Farbwahrnehmung des menschlichen Auges.

Farbmanagementsysteme (US)
Ausführliche Erläuterung der Elemente des ICC-Farbmanagement und der Funktionsweise von geräteunabhängiger Farbe.

Farbmodelle (US)
Detaillierte Beschreibung der vier allgemeinen Klassifizierungen in Farbmanagement und -produktion: RGB/CMYK, HSB/HSL, Munsell und CIE.

Farbmanagement bei Adobe-Produkten

Verwenden von Adobe Gamma (US)
Erlernen Sie die Kalibrierung Ihres Monitors mit Adobe Gamma.

Farbmanagement in Adobe InDesign 1.0 (US)

Erlernen Sie die Einrichtung und Verwendung von Adobe InDesign in Workflows mit Farbmanagement.

Farbmanagement in Adobe Illustrator 9.0 (US)
Eine Einführung in die Einrichtung und Verwendung von Adobe Illustrator 9.0 in Workflows mit Farbmanagement.

Farbmanagement in Adobe Photoshop 5.x (US)
Eine Übersicht über die Funktionen des Farbmanagement in Photoshop 5.x.

Farbmanagement-Prozesse in Adobe Photoshop 5.0 (US)
Erlernen Sie das Animieren von Bildern mit Photoshop 5.0 unter Verwendung von Farbmanagement.




Ressourcen
Überblick
Kurze Tipps
Technische Ratgeber
Glossar zum Farbmanagement (US)
Literatur
Empfehlenswerte Sites
Adobe Community



Zurück zum Anfang