Größere Reichweite.
Geringere Kosten.

Streamen Sie Videos an mehrere Plattformen, ohne Ihr Budget zu sprengen.

Adobe Access

Was ist Adobe Media Server über Amazon Web Services?

Adobe Media Server 5 über Amazon Web Services bietet Ihnen eine einfache, kostengünstige und skalierbare Lösung für die Bereitstellung und Verwaltung von Medien-Streams über mehrere Protokolle. Dynamic HTTP Packaging, Protected HTTP Streaming und DRM-Unterstützung für Apple HLS bieten einen zentralen Workflow zur Aufbereitung und zum Schutz all Ihrer Video-Assets – für eine größtmögliche Gerätevielfalt.

Die wichtigsten Neuerungen bei Adobe Media Server 5 über Amazon Web Services

Verpackung und DRM-Schutz
Inhalte lassen sich mit Adobe Access 4 (separat erhältlich) in einem universellen DRM-Workflow für Desktops, Hybrid-Fernseher, Tablets und Smartphones inklusive iOS- und Android-Devices verpacken.
Protected HTTP Streaming für verschiedene Bildschirme
Eine einfach anzuwendende Sicherheitstechnologie auf Basis von Adobe Access unterstützt Sie bei der Monetarisierung von HD-Videoinhalten. Die Implementierung zusätzlicher Lizenz-Server für DRM ist nicht erforderlich. Sie erzielen eine größere Reichweite für Ihre Mediendateien und Livestreams und können gleichzeitig darauf vertrauen, dass Ihre Dateien zuverlässig geschützt werden.
Integriertes Video-Streaming mit Amazon CloudFront
Live- und VOD-Inhalte für ein großes Publikum lassen sich über das integrierte Amazon CloudFront streamen. Adobe Media Server ist so konfigurierbar, dass HD-Inhalte dynamisch vorbereitet und direkt von Amazon S3 an Adobe Flash Player- und HLS-kompatible Endgeräte gestreamt werden.
HTTP-Pakete „on demand“
Stellen Sie Video ohne aufwendige Vorbereitung für Flash Player-kompatible und iOS-Devices per HTTP-Streaming bereit. Die Erstellung von Paketen bei Bedarf vereinfacht die Veröffentlichung, da für alle unterstützten Devices – mit oder ohne Flash Player – nur eine Gruppe von Videodateien benötigt wird.

Best-Practices-Leitfäden

Lernen Sie Adobe Media Server 5 kennen.
Informieren Sie sich über die Funktionen und Technologie von Adobe Media Server 5.
Leitfaden und Ressourcen zum Einstieg