Fluidic Player

Zuverlässige Wiedergabe praktisch aller Arten von E-Learning-Inhalten wie Videos, PDF-, PPT- und DOCX-Dateien sowie SCORM- und xAPI-konformen Modulen.

Fluidic Player
Spielend leichte Einrichtung

Einfache, intuitive Benutzeroberfläche
Profitieren Sie von einer modernen Benutzeroberfläche, die auf der Architektur einzelner Web-Seiten basiert. Nutzen Sie den bequemen Zugriff auf ein LMS-System mit vollem Leistungsumfang, ohne durch eine Vielzahl von Seiten zu navigieren. Die benutzerfreundliche Oberfläche und die hohe Performance machen die Arbeit mit diesem LMS-System spielend leicht.
Kompetenzen verwalten
Kompetenzen verwalten
Veröffentlichen per Mausklick mit Adobe Captivate
Dank der benutzerfreundlichen Content-LMS-Integration können Sie Schulungsinhalte Ihren Teilnehmern ohne großen Aufwand zur Verfügung stellen. Verfolgen Sie E-Learning-Inhalte in vielen verschiedenen Formaten, darunter PPTX-, Video-, PDF- und DOCX-Dateien sowie xAPI-, AICC- und SCORM-konforme Pakete.
Intelligente Zuweisung per Enroller
Weisen Sie Teams und Einzelpersonen im Handumdrehen Rollen, Kurse und Lernprogramme zu. Vereinfachen Sie die Benutzerauswahl, indem Sie Metadaten wie Rolle, Manager, Abteilung und Standort verwenden, um eine Person oder Gruppe schnell ermitteln zu können.
Einfache Einrichtung der Lernstruktur
Erstellen Sie strukturierte Lerninhalte durch Zusammenfügen wiederverwendbarer Module zu Kursen. Kombinieren Sie virtuelle oder physische Klassenräume mit E-Learning-Kursen zu Lernprogrammen und Zertifizierungen mit dem Schwerpunkt auf Fertigkeitsentwicklung, Einstieg und Compliance.
Schritt-für-Schritt-Videos und Unterstützung
Rufen Sie direkt aus dem Produkt heraus über 30 Hilfevideos auf, die Sie Schritt für Schritt bei der Einrichtung Ihres LMS-Systems unterstützen. Erleichtern Sie sich mit unserem Online Help Center und unsere telefonische Rund-um-die-Uhr-Unterstützung die Einarbeitung.
Lehrplan
Sorgen Sie dafür, dass Lernaktivitäten automatisch anhand von Terminen oder Ereignissen wie Kompetenzerwerb, Abschluss, Eintritt, Ausscheiden, Rolle und Standortwechsel zugewiesen werden. Organisieren Sie verzweigtes Lernen anhand der Ergebnisse der vorherigen Lernaktivitäten.
Wiederkehrende Zertifizierungen
Stellen Sie mit der automatischen Neuzuordnung von Zertifizierungen nach Fristablauf sicher, dass Ihr Unternehmen stets auf dem neuesten Stand ist und Richtlinien einhält. Bieten Sie Zertifizierungen an, die sich am Abschluss festgelegter Kurse sowie an Lernprogrammen und externen Aktivitäten unter der Leitung von Drittanbietern orientieren.
Berichte & Benachrichtigungen terminieren
Terminieren Sie automatisch Berichte, Ankündigungen, E-Mail-Benachrichtigungen und Erinnerungen, sodass Ihre Benutzer keine Aktualisierungen verpassen. Werben Sie für spezifische Kurse wie Compliance oder Zertifizierungen, indem Sie einer bestimmten Anwendergruppe Rich-Media-Mitteilungen zusenden.
Benutzer & Katalog synchronisiert
Terminieren Sie die Synchronisation von Anwendern zwischen Archivierungssystemen von Unternehmen und Ihrem LMS-System. Importieren Sie Benutzerdaten automatisch aus HRMS oder anderen Anwendungen wie SFDC in Adobe Captivate Prime. Halten Sie Ihren Katalog durch Synchronisation externen Content-Dienstleistern immer auf dem neuesten Stand.
Anwesenheit per Adobe Connect abrufen
Integrieren Sie auf Adobe Connect gehostete Konten, für die Meeting-Support mit Adobe Captivate Prime besteht. Erstellen und terminieren Sie Sitzungen in virtuellen Unterrichtsräumen, starten Sie Ihre Sitzungen mit nur einem Klick, verfolgen Sie automatisch die Anwesenheit, abgeschlossene Lerneinheiten sowie Bearbeitungszeiten, und sehen Sie sich aufgezeichnete Sitzungen direkt in Adobe Captivate Prime an.
Automatisch generierte Benutzergruppen
Erstellen Sie Benutzergruppen automatisch anhand von Attributen wie Tätigkeitsbereich, Rolle, Standort und Auswertung. Behandeln Sie Benutzergruppen dann als Lerngruppen, denen Sie bestimmte Lernprogramme zuweisen.
Alle Lerninhalte in einer Lösung
Verfolgen Sie alle Schulungsaktivitäten – offline und online – über eine einzige Plattform. Bringen Sie Transparenz in unternehmensweite Lernprogramme, E-Learning-Kurse, mobiles und videobasiertes Lernen, Unterricht mit Schulungsleitern, virtuelle Klassenzimmer und aktivitätsbasiertes Lernen.
Rolle des Schulungsleiters
Geben Sie Ihren Schulungsleitern die Möglichkeit, ihre Sitzungen selbst zu verwalten. Ermöglichen Sie ihnen, Sitzungen zu terminieren bzw. neu zu terminieren, Wartelisten zu verwalten, die Teilnahme kenntlich zu machen, Beiträge von Teilnehmern anzunehmen und Sitzungen zu bewerten.
Benutzerverwaltung
Über die getrennte Ansicht können Sie interne und externe Anwender effektiver verwalten. Verschieben Sie Anwender zwischen externen Gruppen, und befördern Sie Anwender zu Gruppen-Managern. Importieren Sie Anwenderdaten aus anderen Systemen mithilfe eines FTP-Servers direkt in Adobe Captivate Prime.
Individuelle Erlebnisse
Kontrollieren Sie, was die Teilnehmer auf ihrer Startseite zu sehen bekommen. Konfigurieren Sie individuelle Kataloge für unterschiedliche Benutzergruppen. Setzen Sie die Farben Ihres Unternehmens ein, oder wählen Sie aus einer Reihe gebrauchsfertiger Designs, mit denen Sie Ihre Benutzeroberfläche individuell gestalten können.
LCMS-Funktionalität
Gruppieren Sie Module ganz nach Wunsch, um strukturierte Kurse, Lernprogramme und Lehrpläne zusammenzustellen. Um Ihre Unternehmensschulungen und Zertifizierungen stets auf dem neuesten Stand zu halten, genügt es, Module zu aktualisieren und als neue Version zu speichern.
Kursäquivalenzangebote
Geben Sie den Teilnehmern die Möglichkeit, Sprache, Format und Bereitstellungstyp nach Belieben auszuwählen. Vereinfachen Sie die Auswertung durch die Verwaltung der Versionen mehrsprachiger Kurse als einzelnes Auswertungsobjekt.
Erlebtes Lernen mit Unterhaltungswert

Fluidic Player
Erhalten Sie eine einheitliche Wiedergabe von praktisch allen Inhalten wie beispielsweise Video-, PDF-, PPT- und DOCX-Dateien sowie xAPI-, SCORM- und AICC-konformen Paketen in einem einzigen Player, der keine Zusatzmodule verlangt. Wecken Sie das Interesse der Teilnehmer mit hochwertigen Video-Streams und einem verteilten Bereitstellungsmechanismus, die Inhalte mit minimaler Latenz ausspielt.
Gamification
Stellen Sie einer Anwendergruppe selektiv Gamification zur Verfügung. Motivieren Sie Teilnehmer, Leistungsabzeichen zu gewinnen und auf der Rangliste eine führende Position einzunehmen. Schenken Sie Ihren Teilnehmern Anerkennung, und belohnen Sie sie, wenn sie Initiative und Engagement zeigen oder wenn sie bestimmte Etappen der Ausbildung absolviert haben.
Abzeichen & Niederschriften
Verleihen Sie Abzeichen für den erfolgreichen Abschluss von Lernaktivitäten. Diese offenen Leistungsabzeichen können über Social Media geteilt werden. Die Teilnehmer können außerdem eine Aufstellung aller Schulungen herunterladen, die sie innerhalb der Organisation absolviert haben.
Diskussionsforum
Ermutigen Sie die Teilnehmer zur Interaktion mit Schulungsleitern und anderen Teilnehmern, um das Verständnis von Kursinhalten zu fördern.
Offline lernen
Bieten Sie Teilnehmern die Möglichkeit, Schulungen auch dann fortzusetzen, wenn sie offline sind. Über die Adobe Captivate Prime-App* können Lerninhalte heruntergeladen und für den Offline-Zugriff zugänglich gemacht werden. Die Inhalte werden automatisch synchronisiert, wenn der Teilnehmer das nächste Mal online ist.
Smartphone-Unterstützung
Gewähren Sie Teilnehmern den Zugang zu Streaming-Inhalten und den Empfang von Benachrichtigungen über die native Smartphone-App. Mithilfe der App können sie Kurse außerdem auch offline nutzen.
Teilnahme mittels QR-Code kenntlich machen
Ermöglichen Sie den Teilnehmern die einfachere Kenntlichmachung der Teilnahme an Sitzungen durch Einscannen des vom Schulungsleiter generierten QR-Codes.
Push-Benachrichtigungen & Ankündigungen
Halten Sie die Teilnehmer mittels Push-Benachrichtigungen in der App auf dem aktuellen Stand. Sorgen Sie dafür, dass sie über anstehende Kurse, Sitzungsdetails, anstehende und abgelaufene Fristen sowie den Ablauf von Lizenzen informiert sind.
Mit Arbeitshilfen bedarfsorientiert lernen
Bieten Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, bei Bedarf auf Referenzinhalte zugreifen zu können, ohne sich zu einem Kurs oder Lernprogramm anmelden zu müssen. Ermöglichen Sie Ihren mobilen Mitarbeitern während der Interaktion mit Kunden den schnellen Zugriff auf Referenzmaterial.
Startseite der Teilnehmer personalisieren
Statten Sie die Teilnehmer mit persönlichen Dashboards aus, die sie mittels Drag-and-Drop-Widgets individuell gestalten können. Bieten Sie ihnen die Möglichkeit, abgeschlossene, ausstehende und empfohlene Kurse, erworbene Qualifikationen, erhaltene Abzeichen und Einzelheiten zu Aktivitäten für den Erwerb weiterer Abzeichen und Punkte abzurufen. Über das Dashboard kann auch eine Rangliste angelegt werden, über die Teilnehmer ihre Leistung mit anderen vergleichen können.
Sprache, Format und Bereitstellungsart wählen
Bieten Sie Ihren Teilnehmern die Möglichkeit, Sprache und Format jederzeit während des Kursverlaufs zu ändern und außerdem eine Bereitstellungsart zu wählen, die an dem Lernstil orientiert ist, der für die betreffende Person am angenehmsten ist – E-Learning, Sitzungen mit Schulungsleiter oder virtuelles Klassenzimmer.
Empfehlungen
Teilnehmer können den Erhalt von Empfehlungen zu Lerninhalten durch das LMS personalisieren und an Qualifikationen orientieren, die sie für die Ausübung ihrer aktuellen Tätigkeit oder für eine angestrebte Rolle innerhalb des Teams oder in einer anderen Funktion benötigen.
Notizen zur Nachbereitung
Lassen Sie Teilnehmer zur Festigung des Stoffs Lesezeichen und Anmerkungen zur späteren Referenz anlegen. Notizen können in Echtzeit aufgenommen werden und sich über mehrere Module erstrecken. Diese Notizen fungieren als kleine Lernelemente, die Teilnehmer per E-Mail an sich selbst schicken können, um auf einfache Weise darauf zugreifen zu können.
Leistungsstarke Suchfunktionen
Führen Sie umfassende Suchvorgänge aus, die sich über Ihr gesamtes LMS hinweg auf Lernziele, Kataloge, Qualifikationen, Tags, persönliche Notizen und Diskussionen erstrecken.
Messbare, konkrete Erlebnisse

Schulung nach Maß
Schließen Sie schnell Qualifikationslücken, erwerben Sie neue Fähigkeiten und verfolgen Sie, wie sich neue Qualifikationen auf die Leistung Ihrer Mitarbeiter auswirken. Stellen Sie sicher, dass Ihre Schulungsinitiativen vollständig an den Unternehmenszielen ausgerichtet sind.
Umfassendes Tracking
Lassen Sie automatisch alle Ihre Online-Lernaktivitäten wie Tests, Kursfortschritte, die erreichten Qualifikationsstufen und den Lernstatus verfolgen, um eine exakte und stressfreie Auswertung zu gewährleisten.
Niederschriften
Erstellen Sie Teilnehmer-Protokolle, um den Lernverlauf von Einzelpersonen oder Teams zu verfolgen. Manager und Administratoren können Protokolldaten herunterladen und aus vorgegebenen Pivot-Tabellen auswählen, um Berichte zu Lernfortschritt, Kursanmeldungen, Abschlussergebnissen und erworbenen Qualifikationen zu erstellen.
Effektivität von Kursen bewerten
Bewerten Sie die Wirkung von Lernprogrammen anhand zunehmender Qualifikationen und Fähigkeiten, und stellen Sie sicher, dass diese den Unternehmenszielen entsprechen. Bewerten Sie den Erfolg Ihrer Schulungen, indem Sie Rückmeldungen von Teilnehmern, Testergebnisse und von den jeweiligen Führungskräften bereitgestellte Informationen erfassen. Verbessern Sie die Qualität Ihrer Inhalte anhand der Rückmeldungen der Teilnehmer.
Terminierte Benachrichtigungen
Ermöglichen Sie Managern den Empfang von Benachrichtigungen zu den Lernvorgängen Ihres Teams, einschließlich der Selbstanmeldung zu Kursen, Kursabschluss und Zertifizierung sowie Mitteilungen bei überschrittenen Fristen.
Rollenbasiertes Reporting
Sorgen Sie dafür, dass Manager immer über die Fortschritte ihrer Teams informiert sind. Richten Sie gängige Auswertungsformate ein, auf die alle Manager zugreifen können. Die Berichte enthalten jeweils ausschließlich die Daten des betreffenden Teams.
Terminierte Benachrichtigungen
Ermöglichen Sie Managern den Empfang von Benachrichtigungen zu den Lernvorgängen Ihres Teams, einschließlich der Selbstanmeldung zu Kursen, Kursabschluss und Zertifizierung sowie Mitteilungen bei überschrittenen Fristen.
Rollenbasiertes Reporting
Sorgen Sie dafür, dass Manager immer über die Fortschritte ihrer Teams informiert sind. Richten Sie gängige Auswertungsformate ein, auf die alle Manager zugreifen können. Die Berichte enthalten jeweils ausschließlich die Daten des betreffenden Teams.
Skalierbare Lernumgebung

Externe Partner
Fördern Sie die Weiterbildung und die Leistungsfähigkeit Ihrer Partnerunternehmen, indem Sie Ihre Lernprogramme auch für Ihre Dienstleister und Verkaufspartner zugänglich machen. Passen Sie Lernziele an, und verfolgen Sie die Ergebnisse der einzelnen Partnerunternehmen als separate Gruppe.
Mehrmandantenfähigkeit
Statten Sie Ihre Abteilungen, Fachbereiche oder Kunden jeweils mit einer eigenen Instanz des LMS aus, die sie individuell anpassen, mit ihrer Marke versehen, organisieren und verwalten können, wobei Lizenzen, Kataloge und Berichte gemeinsam genutzt werden.
Umstieg vom Ihrem vorherigen LMS
Verwenden Sie einen Schritt-für-Schritt-Assistenten, um Ihre bestehenden LMS-Benutzer, -Inhalte und -Lerndaten auf Adobe Captivate Prime zu übertragen. Migrieren Sie mithilfe iterativer Sprints, und profitieren Sie von voller Transparenz, um zu gewährleisten, dass Ihre Teilnehmer unterbrechungsfrei geschult werden, während Sie Ihre Altdaten in Adobe Captivate Prime migrieren.
API-Ebene
Integrieren Sie Adobe Captivate Prime ganz einfach mit Ihrem Intranet oder einem anderen Enterprise-System. Erhalten Sie Zugriff auf Funktionalität, Lernziele und Anwenderdaten von Adobe Captivate Prime in Ihrer eigenen Umgebung. Erstellen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Lernansichten innerhalb Ihres Unternehmens.
Integrierbarer Fluidic Player
Übernehmen Sie die einwandfreie Wiedergabequalität von Adobe Captivate Prime in Ihr Enterprise-System. Betten Sie den Fluidic Player ein, und bieten Sie die Teilnahme an Kursen Single Sign-on an. Die Lerndaten werden automatisch an Adobe Captivate Prime zurückgesendet.
SFDC
Schulen Sie Vertriebsteams effizienter, indem Sie ihnen Zugriff auf zugewiesene Kurse innerhalb Ihres Salesforce-Kontos geben. Verwenden Sie das integrierte Salesforce-Verbindungsmodul, um Anwenderdaten aus Salesforce.com mit Adobe Captivate Prime zu synchronisieren. Ermöglichen Sie den Mitgliedern Ihres Vertriebsteams eine Komplettansicht ihrer persönlichen Lern-Dashboards, und stellen Sie sicher, dass sie in Salesforce Benachrichtigungen zu bevorstehenden Lernaufgaben erhalten.
Integration mit Content-Diensten
Gewähren Sie Teilnehmern den Zugang zu Kursen von Drittanbietern, beispielsweise Lynda, Harvard Mentor und Get Abstract*. Benutzer können sich aus dem LMS heraus bei Kursen von diesen Anbietern anmelden und daran teilnehmen.
*Bestellung
Integration mit Adobe Connect
Integrieren Sie auf Adobe Connect gehostete Konten, für die Meeting-Support mit Adobe Captivate Prime besteht. Erstellen und terminieren Sie Sitzungen in virtuellen Unterrichtsräumen, starten Sie Ihre Sitzungen mit nur einem Klick, verfolgen Sie automatisch die Anwesenheit, abgeschlossene Lerneinheiten sowie Bearbeitungszeiten, und sehen Sie sich aufgezeichnete Sitzungen direkt in Adobe Captivate Prime an.

Nutzungsbedingungen:
Für die Nutzung dieser Software ist eine Internet-Verbindung erforderlich. Anwendungen für mobile Endgeräte wie Tablets sowie Synchronisationsfunktionen müssen separat heruntergeladen werden und unterliegen den entsprechenden Nutzungsbedingungen.
Die Nutzung der Online-Dienste von Adobe, darunter Adobe Creative Cloud™, ist ab 13 Jahren gestattet. Die Online-Dienste unterliegen den zugehörigen Nutzungsbedingungen sowie den Adobe-Richtlinien für den Datenschutz.
Die Applikationen und Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. In manchen Fällen ist eine Registrierung seitens des Anwenders erforderlich. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden.