Accessibility

Endbenutzer-Lizenzvereinbarungen

Siehe Aktualisierungen für die Upgrade-Richtlinie und die zusätzlichen Lizenzbedingungen*.

ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG FÜR MACROMEDIA®-SOFTWARE

ACHTUNG: SIE MÜSSEN GEGEBENENFALLS NACH UNTEN ZUM ENDE DIESES EULA BLÄTTERN, UM DIESEM EULA ZUZUSTIMMEN UND DIE SOFTWAREINSTALLATION FORTZUSETZEN.

WICHTIG: DIESER VERTRAG (kurz "EULA" = End User License Agreement) IST EIN RECHTSGÜLTIGER VERTRAG ZWISCHEN DER NATÜRLICHEN ODER JURISTISCHEN PERSON, DIE DIESE SOFTWARE LIZENZIERT HAT, UND MACROMEDIA. DURCH INSTALLATION UND BENUTZUNG DIESER SOFTWARE STIMMT DER KUNDE DEN BEDINGUNGEN DIESES VERTRAGS ZU. LESEN SIE DIESEN VERTRAG VOR ABSCHLUSS DER INSTALLATION UND VERWENDUNG DER SOFTWARE SORGFÄLTIG DURCH. INSTALLATION UND/ODER BENUTZUNG DIESER SOFTWARE IST DER ANNAHME DER SOFTWARE UND DER EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG MIT DIESEN BEDINGUNGEN GLEICHGESTELLT. WENN SIE NICHT MIT DEN BEDINGUNGEN EINVERSTANDEN ODER NICHT BERECHTIGT SIND, EINE SOLCHE VERPFLICHTUNG FÜR DEN KUNDEN EINZUGEHEN, DÜRFEN SIE DIE SOFTWARE NICHT INSTALLIEREN UND/ODER BENUTZEN. GEBEN SIE DIE SOFTWARE DEM VERKÄUFER ZURÜCK, DER IHNEN DEN KAUFPREIS NACH MASSGABE SEINER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ERSTATTEN WIRD.

DIESES EULA GILT NUR FÜR DIE VON MACROMEDIA MIT DIESEM PAKET GELIEFERTE SOFTWARE, UNABHÄNGIG VON DER ÜBRIGEN IN DIESEM DOKUMENT ERWÄHNTEN ODER BESCHRIEBENEN SOFTWARE.

1. Definitionen

(a) "Version für Lehrzwecke" bezeichnet eine Version der Software, die nur von qualifizierten Lehreinrichtungen sowie angehörigen Lernenden genutzt werden darf.

(b) "Endbenutzerprodukt" bezeichnet eine von Ihnen generierte Ausgabedatei, die das Macromedia-Laufzeitmodul enthält. Beispiele für Endbenutzerprodukte sind Schulungsmaterialien, Präsentationen, Demodateien, interaktives Multimediamaterial, interaktive Unterhaltungsprodukte usw.

(c) "Macromedia-Laufzeitmodul" bezeichnet den Teil der Software, der erforderlich ist, um das Endbenutzerprodukt auf Hardware auszuführen, auf der die Software selbst nicht vorhanden ist.

(d) "Nicht für den Verkauf vorgesehene Version" bezeichnet eine Version, die nur zur Prüfung und Bewertung der Software eingesetzt werden darf.

(e) "Macromedia" steht für Macromedia, Inc., und ggf. die Lizenzgeber.

(f) "Ausgabedatei" bezeichnet eine Ausgabedatei, die Sie unter Verwendung der Software generiert haben.

(g) "Software" bezeichnet nur Softwareprogramme von Macromedia sowie von Macromedia mit diesem Paket bereitgestellte Softwareprogramme Dritter und die zugehörige Dokumentation, zugehörige Medien, schriftliches Begleitmaterial sowie Online- bzw. elektronische Dokumentation. Updates solcher Software, zu deren Bezug Sie berechtigt sind und die Sie von Macromedia erhalten haben, sind ebenfalls Software im Sinne dieses Vertrags.

(h) "Testversion" ist eine als solche gekennzeichnete Softwareversion zur ausschließlichen Verwendung für einen begrenzten Zeitraum zur Überprüfung, Veranschaulichung und Bewertung der Software. Die Testversion ist in der Funktionalität möglicherweise eingeschränkt und bietet dem Endbenutzer u. U. keine Möglichkeit zum Speichern des Endprodukts. Diese Testversion kann nach Ablauf eines vorgegebenen Zeitraums aufgrund eines internen Mechanismus der Software nicht mehr verwendet werden.

2. Lizenzgewährung

Die im Abschnitt 2 gewährten Lizenzen unterliegen den in diesem EULA aufgeführten Geschäftsbedingungen.

(a) Gemäß Abschnitt 2(b) dürfen Sie die Software auf einem einzelnen Computer installieren und verwenden, ODER die Software auf einem Speichergerät (beispielsweise einem Netzwerkserver) installieren und speichern, welches nur zur Installation der Software auf anderen Computern über ein internes Netzwerk verwendet wird, vorausgesetzt, Sie besitzen eine Lizenz für jeden weiteren Computer, auf dem die Software installiert und ausgeführt wird Außer den in Abschnitt 2(b) ausdrücklich aufgeführten Bedingungen darf eine Lizenz der Software nicht gleichzeitig auf mehreren Computern installiert oder verwendet werden. Außer zum alleinigen Zweck der Installation der Software auf einem Computer (wie oben beschrieben), darf der Zugriff auf eine und die Verwendung von einer Lizenz der Software nicht über Server oder Netzwerkspeichergeräte erfolgen. Dies gilt auch für Citrix- und Citrix-ähnliche Umgebungen. Nach Maßgabe der Bedingungen dieses EULA dürfen Sie die Software nur einmal auf einem einzelnen Computer installieren.

(b) Verwendung von Software auf tragbaren Computern und Heim-PCs (Ausgenommen Softwarelizenzen, die mit einem Mengenrabatt erworben wurden). Nach Maßgabe der Bedingungen dieses Vertrags darf der Hauptbenutzer zusätzlich zu der gemäß Abschnitt 2(a) erlaubten Kopie auf dem Hauptcomputer, auf dem die Software installiert ist, eine weitere Kopie der Software anfertigen und diese entweder auf dem tragbaren PC oder dem Computer bei sich zu Hause zur ausschließlich eigenen Verwendung installieren, vorausgesetzt:

(A) die Kopie der Software, die auf dem tragbaren Computer bzw. Heim-PC installiert ist, wird (i) nicht gleichzeitig mit der ersten Kopie auf dem hauptsächlich verwendeten Computer verwendet und (ii) vom Hauptbenutzer nur zu den erlaubten Zwecken für diese Version bzw. Ausgabe (beispielsweise nur zu Schulungszwecken) verwendet; (B) die Kopie der Software auf dem tragbaren Computer bzw. Heim-PC wird nicht installiert oder verwendet, nachdem der Benutzer nicht mehr Hauptbenutzer des hauptsächlich verwendeten Computers ist, auf dem die Software installiert ist; und (C) die Software ist nicht unter einem Mengenrabatt lizenziert.

(c) Nach Maßgabe der Bedingungen dieses Vertrags, falls die Software mit weiteren Macromedia-Softwareprodukten als Teil einer Produktsuite (als "Macromedia Studio" bezeichnet) vertrieben wird, wird Macromedia Studio als Einzelprodukt lizenziert, und die Macromedia Studio-Produkte, einschließlich der Software, dürfen nicht separat auf mehreren Computern installiert bzw. ausgeführt werden.

(d) Sie dürfen ausschließlich zu Sicherungszwecken eine Kopie der Software in maschinenlesbarer Form anfertigen. Die im Original enthaltenen urheberrechtlichen Angaben und anderen Eigentumshinweise müssen von Ihnen reproduziert werden und in der Sicherungskopie der Software enthalten sein. Jegliche Sicherungskopien der Software dürfen weder verkauft noch überlassen werden. Zudem dürfen Sie Kopien des Endbenutzerprodukts und des zugehörigen Macromedia-Laufzeitmoduls erstellen und weitergeben. Dabei gilt jedoch, dass (i) das Macromedia-Laufzeitmodul nicht in anderer Form als mit der Ausgabedatei als Teil des Endbenutzerprodukts weitergegeben werden darf und (ii) Sie jeden Dritten, der das Endbenutzerprodukt erhält, dazu verpflichten, der Tatsache zuzustimmen, dass er keinerlei Rechte oder Eigentum am Macromedia-Laufzeitmodul erhält und das Endbenutzerprodukt - einschließlich des Macromedia-Laufzeitmoduls - nicht dekompilieren bzw. disassemblieren darf. Des Weiteren dürfen Sie kein Endbenutzerprodukt weitergeben, das der Wiedergabe der Schulungsmaterialien, Präsentationen, interaktiven Multimediamaterialien, interaktiven Unterhaltungsprodukte usw. von Dritten dient.

(e) Sie erklären sich einverstanden, dass Macromedia Ihre Nutzung der Software jederzeit unter Einhaltung einer vertretbaren Mitteilungsfrist auf Einhaltung mit diesen Bestimmungen überprüfen darf. Stellt sich bei dieser Überprüfung heraus, dass Sie die Software nicht in Übereinstimmung mit den in diesem Vertrag festgelegten Bestimmungen verwenden, müssen Sie Macromedia die durch die Überprüfung entstandenen Kosten erstatten, unbeschadet sonstiger finanzieller Ansprüche, die Macromedia aus Ihrer Nichteinhaltung der Bestimmungen geltend macht.

(f) Sofern nicht in der Dokumentation im Hinblick auf einen solchen Code und/oder der Software oder in einer separaten Vereinbarung zwischen Ihnen und Macromedia aufgeführt, dürfen Sie den Quellcode aus den Teilen der Softwareprogramme ändern, die als Mustercode, Beispielanwendungscode oder Komponenten (jeweils "Beispielanwendungscode" genannt) in der Begleitdokumentation ausgewiesen sind und rein zu Gestaltungs-, Entwicklungs- und Testzwecken von Websites und Website-Anwendungen dienen, die mit Hilfe der Macromedia-Softwareprogramme entwickelt werden. Sie sind jedoch nur berechtigt, den Beispielanwendungscode zu kopieren und zu vertreiben (verändert oder unverändert), wenn alle der folgenden Bedingungen eingehalten werden: (1) Sie vertreiben den kompilierten Beispielanwendungscode zum Objekt zusammen mit Ihrer Anwendung; (2) der Beispielanwendungscode zum Objekt ist nicht in Produkten bzw. Anwendungen enthalten, die für die Website-Entwicklung bestimmt sind; und (3) Sie verwenden zur Vermarktung Ihrer Anwendung weder den Namen noch die Logos von Macromedia noch weitere Marken von Macromedia. Sie verpflichten sich, Macromedia gegenüber allen Verlusten, Schäden, Ansprüchen und Rechtsstreitigkeiten (einschließlich Anwaltskosten) schadlos zu halten, die aus der Verwendung bzw. dem Vertrieb Ihrer Anwendung erwachsen.

(g) Die Ihnen in diesem EULA gewährten Lizenzrechte sind nicht ausschließlich.

(h) Obligatorische Produktaktivierung. Die unter dieser Vereinbarung garantierten Rechte können auf die ersten dreißig (30) Tage nach der Erstinstallation der Software beschränkt sein, es sei denn, Sie stellen die zur Aktivierung Ihrer lizenzierten Kopie erforderlichen Daten während des Installationsvorgangs zur Verfügung. Sie müssen die Software möglicherweise über das Internet oder mit Hilfe des Telefons aktivieren; dadurch können Ihnen Gebühren entstehen. Diese Software weist technische Schutzmaßnahmen auf, um eine unlizenzierte bzw. rechtswidrige Verwendung der Software zu verhindern. Sie erklären sich einverstanden, dass Macromedia diese Maßnahmen verwenden darf und Sie hinsichtlich dieser technischen Schutzmaßnahmen allen Erfordernissen nachkommen. Sie müssen die Software gegebenenfalls erneut aktivieren, wenn Sie die Computerhardware modifizieren, die Software ändern oder die Software auf einem anderen Computer installieren. Die Produktaktivierung wird auf Grundlage des Datenaustauschs zwischen Ihrem Computer und Macromedia durchgeführt. Diese Daten enthalten weder Informationen, die Sie identifizieren, noch können sie dazu verwendet werden, um persönliche Daten über Ihre Person oder Merkmale zu Ihrer Computerkonfiguration zu bestimmen.

(i) Sonderbestimmung für die Software Macromedia Contribute : Nach Maßgabe des Endbenutzer-Lizenzvertrags für die Software Contribute Publishing Services dürfen Sie keine Verbindung zur Software Contribute Publishing Services herstellen, sofern Sie keine Lizenz für solche Verbindungen zur Software Contribute Publishing Services für jede Person erworben haben, die Verbindungen zur Software Contribute Publishing Services herstellt. Eine Ausnahme bilden Testversionen der Software Macromedia Contribute, die die Software Contribute Publishing Services installieren und eine Verbindung zur Software Contribute Publishing Services herstellen, sofern dies nach Maßgabe des Endbenutzer-Lizenzvertrags für die Software Contribute Publishing Services zulässig ist.

(j) Sonderbestimmung für die Software ColdFusion Report Builder : Sie dürfen die Software auf beliebig vielen Einzelcomputern installieren und verwenden. Sie dürfen die mit der Software erstellte Ausgabedatei nur mit oder unter ColdFusion-Software verwenden und/oder lesen. Sie dürfen von der Software erstellte Ausgabedateien nicht entschlüsseln oder zurückentwickeln (Reverse Engineering).

(k) Sonderbestimmung für die Software Macromedia Flash, Professional Edition : Zusätzlich zu dem Computer, auf dem Sie Macromedia Flash, Professional Edition, installieren und verwenden, dürfen Sie den Macromedia Flash Video Encoder, den Sie mit der Macromedia Flash Professional-Software erhalten haben, auf einem anderen Computer als dem, auf dem Sie die Macromedia Flash Professional-Software installiert haben und verwenden, installieren und verwenden, unter der Voraussetzung: (A) der Flash Video Encoder wird nur in Verbindung mit Inhalten, die Sie mit Macromedia Flash Professional-Software erstellt haben, verwendet, und (B) der Flash Video Encoder ist nicht länger installiert und wird nicht länger verwendet, wenn Sie nicht mehr der Hauptbenutzer des hauptsächlich verwendeten Computers sind, auf dem die Macromedia Flash Professional-Software installiert ist.

3. Lizenzbeschränkungen

(a) Außer in den in Abschnitt 2 aufgeführten Fällen ist es Ihnen untersagt, Kopien der Software anzufertigen oder zu vertreiben oder auf elektronischem Wege die Software von einem Computer auf einen anderen oder über ein Netzwerk zu übertragen.

(b) Es ist Ihnen untersagt, die Software zu ändern, zu kombinieren, zu modifizieren, anzupassen oder zu übersetzen, sie zu dekompilieren, einer Rückentwicklung zu unterziehen, zu disassemblieren oder in eine visuell erfassbare Form zu bringen.

(c) Sofern in dieser Vereinbarung nicht anders angegeben, ist es Ihnen untersagt, die Software zu mieten, zu vermieten oder eine Unterlizenz dafür zu vergeben.

(d) Mit Ausnahme der Testversion bzw. der nicht für den Wiederverkauf überlassenen Version der Software, können Sie Ihre Rechte, die sich aus diesem EULA ergeben, nur im Rahmen eines Verkaufs oder einer Übertragung permanent übertragen, vorausgesetzt, Sie behalten keine Kopien, übertragen die gesamte Software (einschließlich sämtlicher Komponenten, der Medien und des schriftlichen Begleitmaterials, jeglicher Aktualisierungen, aller Plattformen, dieses EULA, der Seriennummern und, falls zutreffend, aller mit der Software zur Verfügung gestellten Softwareprodukte) und der Empfänger stimmt den Bedingungen dieses EULA zu. Falls eine Kopie der Software als Teil von Macromedia Studio (gemäß o. a. Definition) lizenziert wird, darf die Software nur im Rahmen und nur als Teil des gesamten erworbenen bzw. überlassenen Macromedia Studio-Pakets und nicht separat überlassen werden. Sie dürfen keine Kopien der Software zurückbehalten. Sie dürfen Software, für die Sie einen Mengenrabatt erhalten haben, weder verkaufen noch überlassen. Testversionen oder nicht zum Wiederverkauf überlassene Versionen dürfen weder verkauft noch überlassen werden. Falls es sich bei der Software um eine Version für Lehrzwecke handelt, dürfen Sie die Software nicht verkaufen oder überlassen, es sei denn, es handelt sich bei dem Abnehmer und eine juristische oder natürlich Person, die zum Kauf von Versionen für Lehrzwecke dieser Software berechtigt ist.

(e) Sofern in dieser Vereinbarung nicht anders angegeben, dürfen Sie die Software nicht abändern oder als Ausgangsbasis für andere Produkte verwenden.

(f) Versionen für Lehrzwecke dürfen nicht zu kommerziellen Zwecken eingesetzt bzw. zu diesem Zweck an Dritte vertrieben werden.

(g) Sofern in dieser Vereinbarung nicht anders angegeben, sind Sie nicht berechtigt, (A) im genannten Zeitraum mehr als eine Kopie der Testversion zu installieren oder zu verwenden, (B) die Testversion unter mehr als einem einzigen Benutzernamen herunterzuladen, (C) den Inhalt einer Festplatte oder eines Computersystems so abzuändern, dass die Verwendung der Testversion der Software für einen Gesamtzeitraum ermöglicht wird, der über die Testperiode für eine Einzellizenz einer Testversion hinausgeht, (D) die durch die Verwendung der Testversion erhaltenen Ergebnisse der Benchmark-Tests zur Softwareleistung ohne vorherige schriftliche Einwilligung seitens Macromedia Dritten bekannt zu geben sowie (E) die Testversion der Software zu anderen Zwecken als zur Entscheidung zu verwenden, ob Sie eine Lizenz für kommerzielle Zwecke bzw. eine Version für Lehrzwecke erwerben möchten, jedoch nur unter der Voraussetzung und unbeschadet der o. g. Bedingungen, dass es Ihnen untersagt ist, die Testversion zu kommerziellen Schulungszwecken zu installieren oder zu verwenden.

(h) Sie dürfen die nicht zum Wiederverkauf überlassene Version der Software ausschließlich zu Überprüfungs- und Bewertungszwecken verwenden.

(i) Sie dürfen die Software nicht in Länder exportieren, in denen dies durch das US-Exportkontrollgesetz und dessen Bestimmungen (United States Export Administration Act) untersagt ist.

(j) Sie erhalten die Software gegebenenfalls auf mehr als einem Datenträger, dürfen aber trotzdem nur von einem Datenträger installieren bzw. einen Datenträger benutzen. Unabhängig von der Anzahl der Medien, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden, dürfen Sie nur das Medium verwenden, dass für den Server bzw. den Computer, auf dem die Software installiert werden soll, geeignet ist.

(k) Sie erhalten die Software gegebenenfalls mit mehr als einer Plattform, dürfen aber trotzdem nur auf einer Plattform installieren bzw. benutzen.

(l) Sie dürfen die Software nicht zur Entwicklung von Produkten verwenden, die die gleiche Primärfunktion wie die Software selbst aufweisen.

(m) Für den Fall, dass Sie sich nicht an die Bedingungen dieses EULA halten, kann Macromedia die Lizenz kündigen und Sie auffordern, alle Kopien der Software zu vernichten (alle anderen Rechte beider Seiten und alle weiteren Bestimmungen dieses EULA sind jedoch nach Beendigung der Lizenz weiterhin gültig).

(n) Ungeachtet jeglicher hier aufgeführten widersprüchlichen Bestimmungen sind Sie nicht berechtigt, (A) FlashPaper-Drucker auf einem Server für den gemeinsamen Zugriff bzw. die gemeinsame Verwendung von Benutzern zu installieren oder (B) die Benutzeroberflächenanzeige des FlashPaper-Druckers, in der die FlashPaper-Dokumente angezeigt werden, zu ändern oder zu ersetzen.

(o) Ihre Nutzungsrechte für Macromedia Flash Player, den Projektor, den eigenständigen Player, Plug-Ins oder die ActiveX-Steuerung, die Ihnen als Teil oder zusammen mit der Software zur Verfügung gestellt werden, entsprechen nur den unter www.macromedia.com/go/flashprojectorusage_de beschriebenen Rechten. Sofern in dieser Vereinbarung nicht anders angegeben, haben Sie keine Rechte, diese Software zu vertreiben.

(p) Sie erhalten die Software gegebenenfalls in mehr als einer Sprachversion, dürfen aber trotzdem nur eine Sprachversion installieren bzw. benutzen.

4. Upgrades

Sofern die Software keine Version für Lehrzwecke ist:

Wenn es sich bei dieser Kopie der Software um ein Upgrade von einer früheren Version der Software handelt, müssen Sie eine gültige Lizenz einer früheren Vollversion der Software besitzen, die Grundlage für den Bezug des Upgrades bildet, um diese Upgrade-Kopie installieren und/oder verwenden zu dürfen. Sie dürfen die frühere Version der Software, für die dieses Upgrade bezogen wurde, auf dem Computer weiter einsetzen, nachdem Sie das Upgrade erhalten haben, sofern (i) das Upgrade und die Kopie der früheren Version auf demselben Computer installiert und benutzt werden und die frühere Version der Software nicht auf einem anderen Computer installiert und benutzt wird; (ii) Sie die Bedingungen des Endbenutzer-Lizenzvertrags für die frühere Kopie in Bezug auf Installation und/oder Benutzung dieser früheren Version einhalten; (iii) die frühere Version sowie Kopien davon auf anderen Computern nicht auf andere Computer übertragen werden, sofern nicht auch dieses Upgrade auf die anderen Computer übertragen wird; (iv) die frühere Version oder Kopien davon keinen Dritten überlassen werden, sofern Sie nicht das Upgrade und die frühere Version in Übereinstimmung mit Abschnitt 3 einem Dritten überlassen; und (v) Sie anerkennen und bestätigen, dass jegliche Verpflichtung von Macromedia zur Bereitstellung von Support für die frühere Version der Software mit der Verfügbarkeit eines solchen Upgrades beendet werden kann.

Sofern die Software eine Version für Lehrzwecke ist:

Wenn es sich bei dieser Kopie der Software um ein Upgrade von einer früheren Version der Software handelt, müssen Sie eine gültige Lizenz einer früheren Vollversion der Software besitzen, die Grundlage für den Bezug des Upgrades bildet, um diese Upgrade-Kopie installieren und/oder verwenden zu dürfen. Das Upgrade wird in Form eines Lizenzaustauschs bereitgestellt. Durch Installation und Verwendung einer solchen Kopie der Software erklären Sie sich einverstanden, Ihr vorheriges EULA freiwillig zu beenden und die vorherige Softwareversion zu deinstallieren, zu zerstören und nicht weiter zu verwenden oder sie an Dritte zu überlassen.

5. Lizenz für Vorgängerversionen und Austauschversionen

Falls diese Kopie der Software als Teil von Macromedia Studio (gemäß o. a. Definition) lizenziert ist, Sie eine frühere Lizenz für die gleiche Softwareversion besitzen und Ihnen aufgrund Ihrer früheren Lizenz für die gleiche Version ein Preisnachlass für Teile der oder die gesamte Macromedia Studio-Produktsuite gewährt wurde, wird Ihnen die Software im Rahmen eines Lizenzaustauschs zur Verfügung gestellt. Durch die Installation und Verwendung dieser Kopie der Software erklären Sie sich damit einverstanden, Ihr vorheriges EULA freiwillig zu beenden und die frühere Lizenzversion der Software nicht weiter zu installieren oder zu verwenden oder an andere natürliche oder juristische Personen zu übertragen.

Falls diese Kopie der Software ("Neue Lizenz") mittels eines zulässigen Austauschs (nicht in Verbindung mit einem Upgrade) eines anderen Softwarelizenztyps, den Sie zuvor erworben haben ("Alte Lizenz") erworben wurde (z. B. Austausch einer Lizenz für eine Version zu Lehrzwecken durch eine Lizenz für eine kommerzielle Version, falls zulässig), müssen Sie eine gültige Lizenz einer Vollversion für die Kopie einer solchen alten Lizenz besitzen, um diese neue Lizenz installieren und verwenden zu dürfen. Die neue Lizenz wird Ihnen auf Basis eines Lizenzaustauschs zur Verfügung gestellt. Durch die Installation und Verwendung einer solchen Kopie der neuen Lizenz erklären Sie sich damit einverstanden, Ihr früheres EULA für die alte Lizenz freiwillig zu beenden und die alte Lizenz zu deinstallieren, zu zerstören und nicht mehr zu verwenden. Sie erklären sich damit einverstanden, die alte Lizenz nicht an eine andere juristische oder natürliche Person zu überlassen.

6. Eigentum

Die vorstehende Lizenz gewährt Ihnen eine beschränkte Nutzung der Software. Die Firma Macromedia und ihre Zulieferer behalten alle Rechte, Titel und Interessen, einschließlich der Eigentums- und durch Urheberrechte geschützten Rechte, an der Software (sowohl als unabhängiges Werk als auch als Werk, das als Grundlage für von Ihnen entwickelte Anwendungen dient) sowie an allen Kopien davon. Alle nicht ausdrücklich in diesem EULA gewährten Rechte, einschließlich aller in- und ausländischen Urheberrechte, verbleiben bei der Firma Macromedia und ihren Zulieferern.

7. EINGESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

(a) Mit Ausnahme jeglicher Beispielanwendungscodes, der Testversion und der nicht zum Wiederverkauf überlassenen Version der Software gewährleistet Macromedia für die Dauer von neunzig (90) Tagen ab Lieferdatum (Kopie der Quittung erforderlich): (i) dass die Software, sofern sie auf einem empfohlenen Hardwaresystem installiert ist, in wesentlicher Übereinstimmung mit der mit ihr gelieferten Dokumentation funktioniert, und (ii) dass die Datenträger, auf denen die Software geliefert wird, bei normaler Verwendung keine Material- oder Verarbeitungsfehler aufweisen und frei von Mängeln sind.

(b) MACROMEDIA BIETET KEINE RECHTSMITTEL ODER GARANTIEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND, FÜR JEGLICHEN BEISPIELANWENDUNGSCODE, DIE TESTVERSION UND DIE NICHT ZUM WIEDERVERKAUF ÜBERLASSENE VERSION DER SOFTWARE. JEGLICHER BEISPIELANWENDUNGSCODE, DIE TESTVERSION UND DIE NICHT ZUM WIEDERVERKAUF ÜBERLASSENE VERSION DER SOFTWARE WERDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT.

(c) MIT AUSNAHME DER OBEN AUFGEFÜHRTEN BESCHRÄNKTEN GEWÄHRLEISTUNG IN BEZUG AUF SOFTWARE - AUSSER EINEM BELIEBIGEN MUSTERQUELLCODE, DER TESTVERSION UND DER NICHT ZUM WIEDERVERKAUF ÜBERLASSENEN VERSION DER SOFTWARE - SCHLIESSEN MACROMEDIA UND IHRE ZULIEFERER JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN UND ZUSICHERUNGEN, SOWOHL AUSDRÜCKLICHER, STILLSCHWEIGENDER ODER ANDERER NATUR, AUS, EINSCHLIESSLICH JEGLICHER HAFTUNG FÜR DIE ZUSICHERUNG MARKTÜBLICHER QUALITÄT UND EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. EBENSO WENIG WIRD EINE GARANTIE DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER ODER DER FREIHEIT VON RECHTEN DRITTER GEWÄHRT. MACROMEDIA GARANTIERT NICHT, DASS DIE SOFTWARE FREI VON FEHLERN IST ODER UNTERBRECHUNGSFREI FUNKTIONIERT . SIE HABEN KEINE WEITEREN RECHTE ODER ANSPRÜCHE AUS ARTIKEL 2A DES UCC (UNIFORM COMMERCIAL CODE), ES SEI DENN, DIESE WERDEN IHNEN IM VORLIEGENDEN DOKUMENT AUSDRÜCKLICH GEWÄHRT . DIE SOFTWARE IST NICHT FÜR DIE VERWENDUNG IN GEFAHRENUMGEBUNGEN, DIE AUSFALLSICHERE KONTROLLMECHANISMEN ERFORDERN, KONZIPIERT, VORGESEHEN ODER LIZENZIERT, EINSCHLIESSLICH OHNE AUSNAHME IN DEN FOLGENDEN BEREICHEN: ENTWURF, KONSTRUKTION, WARTUNG ODER BETRIEB VON NUKLEARANLAGEN, FLUGVERKEHRS- ODER FLUGKOMMUNIKATIONSSYSTEMEN, FLUGSICHERUNGSSYSTEMEN SOWIE LEBENSERHALTUNGS- ODER WAFFENSYSTEMEN . MACROMEDIA WEIST HIERMIT JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG DER EIGNUNG FÜR DERARTIGE ZWECKE ZURÜCK .

(d) FALLS NACH ANWENDBAREM RECHT EINE HAFTUNG FÜR DIE SOFTWARE VORGESCHRIEBEN IST, IST DIESE AUF NEUNZIG (90) TAGE AB LIEFERDATUM BESCHRÄNKT .

(e) MÜNDLICHE ODER SCHRIFTLICHE INFORMATIONEN ODER RATSCHLÄGE VON MACROMEDIA, VON IHREN HÄNDLERN, VERTRAGSHÄNDLERN, VERTRETERN ODER ANGESTELLTEN BEGRÜNDEN WEDER EINE GEWÄHRÜBERNAHME, NOCH ERWEITERN SIE IRGENDEINEN GEWÄHRLEISTUNGSRAHMEN DIESER VEREINBARUNG .

(f) (Nur USA) IN EINIGEN BUNDESSTAATEN IST DER AUSSCHLUSS VON GESETZLICHEN GEWÄHRLEISTUNGEN UNTERSAGT, DER OBIGE GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS TRIFFT DAHER EVENTUELL NICHT AUF SIE ZU. DIESE GEWÄHRLEISTUNG VERLEIHT IHNEN BESTIMMTE RECHTE; ZUSÄTZLICH KÖNNEN IHNEN WEITERE RECHTE ZUSTEHEN, DIE JE NACH BUNDESSTAAT UNTERSCHIEDLICH SIND.

8. Ausschließliche Rechtsmittel

Ihr ausschließlicher Anspruch im Rahmen dieses Abschnitts besteht in der Rückgabe der Software mit Kaufbeleg und einer Problembeschreibung an den Händler, von dem Sie sie erworben haben. Sofern Macromedia ein Gewährleistungsfall im Sinne dieser Bedingungen innerhalb von neunzig (90) Tagen ab Lieferdatum an Sie schriftlich mitgeteilt wird, wird Macromedia nach eigenem Ermessen in wirtschaftlich vertretbarem Rahmen entweder Ersatzdatenträger bzw. Ersatzsoftware liefern, deren Funktion grundsätzlich der Beschreibung in der Dokumentation entspricht, oder den vollen Kaufpreis für die Software erstatten. Die Gewährleistung von Macromedia erstreckt sich nicht auf Mängel, die durch eine Abänderung der Software, durch Beschädigung der Datenträger, durch Missbrauch, Unfall, Modifizierung, falscher Verwendung oder aufgrund der Nutzung der Software in Verbindung mit einer anderen als der empfohlenen Hardwarekonfiguration entstehen. Missbrauch, Unfall, falsche Verwendung, Modifizierung oder zweckwidrige Nutzung in diesem Sinne führt zu einem Erlöschen der oben genannten Garantie. BEI DIESEM ANSPRUCH HANDELT ES SICH UM DEN EINZIGEN UND AUSSCHLIESSLICHEN ANSPRUCH AUS EINER VERLETZUNG DER AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN IN BEZUG AUF DIE SOFTWARE UND DIE BEGLEITENDE DOKUMENTATION.

9. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

(a) WEDER MACROMEDIA NOCH DIE ZULIEFERER HAFTEN IHNEN ODER DRITTEN GEGENÜBER FÜR MITTELBARE SCHÄDEN, BESONDERE SCHÄDEN, STRAFGELDER (PUNITIVE DAMAGES) ZUFÄLLIG ENTSTANDENE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN, DIE AUS DER UNMÖGLICHKEIT DER VERWENDUNG VON GERÄTEN ODER DES ZUGRIFFS AUF DATEN, AUS GESCHÄFTSVERLUST, ENTGANGENEN GEWINNEN, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG ODER ÄHNLICHEM RESULTIEREN), DIE SICH AUS DER NUTZUNG DER SOFTWARE BZW. DARAUS ERGEBEN, DASS DIE SOFTWARE NICHT GENUTZT WERDEN KONNTE, UNABHÄNGIG DAVON, OB DIESE SCHÄDEN AUF VERTRAGSBRUCH, GEWÄHRLEISTUNGSANSPRÜCHEN, UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT), PRODUKTHAFTUNG ODER ÄHNLICHEM BERUHEN, SELBST WENN MACROMEDIA ODER VERTRETER ÜBER DIE MÖGLICHKEIT EINES SOLCHEN SCHADENS INFORMIERT WAREN UND AUCH WENN EIN IN DIESEM DOKUMENT BESCHRIEBENER ANSPRUCH DEN ANGESTREBTEN ZWECK VERFEHLT.

(b) DIE HAFTUNG VON MACROMEDIA FÜR DIREKTE SCHÄDEN, GLEICHGÜLTIG AUS WELCHEM GRUND, BESCHRÄNKT SICH IHNEN GEGENÜBER AUF EINEN BETRAG VON BIS ZU 500 US-DOLLAR BZW. AUF DEN BETRAG, DEN SIE ALS KÄUFER FÜR DIE LIZENZIERTE SOFTWARE BEZAHLT HABEN, JE NACHDEM, WELCHER BETRAG HÖHER IST.

(c) (Nur USA) EINIGE BUNDESSTAATEN GESTATTEN KEINE BESCHRÄNKUNG BZW. KEINEN HAFTUNGSAUSSCHLUSS AUFGRUND VON MITTELBAREN SCHÄDEN UND FOLGESCHÄDEN, SODASS DIE OBEN GENANNTE EINSCHRÄNKUNG UNTER UMSTÄNDEN NICHT GÜLTIG IST; ZUSÄTZLICH KÖNNEN IHNEN WEITERE RECHTE ZUSTEHEN, DIE JE NACH BUNDESSTAAT UNTERSCHIEDLICH SIND.

(d) DIE OBEN GENANNTEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN GELTEN FÜR DIE O. G. GEWÄHRLEISTUNGEN UND HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE SOWIE ALLE ANDEREN BESTANDTEILE DIESES EULA.

10. Geschäftsgrundlage

Die beschränkte Gewährleistung und der Haftungsausschluss, die Gewährleistungsrechte und die eingeschränkte Haftung stellen grundlegende Bedingungen des Vertrags zwischen Macromedia und Ihnen dar. Ohne diese Einschränkungen wäre es Macromedia nicht möglich, die Software wirtschaftlich sinnvoll anzubieten. Die beschränkte Gewährleistung, der Haftungssausschluss, die Beschränkung der Ansprüche und die Haftungsbeschränkung erstrecken sich auch auf die Lizenzgeber von Macromedia.

11. BESCHRÄNKUNGEN DURCH DIE US-REGIERUNG

Die Software und die Dokumentation werden mit "EINGESCHRÄNKTEN RECHTEN" zur Verfügung gestellt, die gleichermaßen für private und öffentliche Lizenzen gelten. Ohne Einschränkung der o.g. Bestimmungen unterliegen Verwendung, Duplizierung oder Veröffentlichung durch die Regierung der USA je nach Anwendbarkeit entweder den Bestimmungen dieses EULA oder den Bestimmungen der DFARS 227.7202-1(a) und 227.7202-3(a) (1995), DFARS 252.227-7013 (c)(1)(ii)(OCT 1988), FAR 12.212(a)(1995), FAR 52.227-19 bzw. FAR 52.227-14. Hersteller: Macromedia, Inc., 601 Townsend, San Francisco, CA 94103, USA.

12. (Außerhalb der USA) Nur Endverbraucher

Die Einschränkungen oder Ausschlüsse von Gewährleistung und Haftung in diesem EULA berühren nicht gesetzliche Rechte eines Endverbrauchers, d. h. einer Person, die Waren nicht für ihren Geschäftsbetrieb erwirbt.

Die Einschränkungen oder Ausschlüsse von Gewährleistung und Haftung sowie der ausschließliche Anspruch nach Maßgabe dieses EULA gelten für Sie nur in dem Umfang, in dem diese Einschränkungen oder Ausschlüsse nach Maßgabe der Gesetze Ihres Landes zulässig sind.

13. Software von Drittanbietern

Die Software enthält möglicherweise Software von Drittanbietern, für die bestimmte Hinweise und/oder zusätzliche Geschäftsbedingungen erforderlich sind. Diese für Software von Drittanbietern erforderlichen Hinweise und/oder zusätzliche Geschäftsbedingungen finden sich unter www.macromedia.com/go/thirdparty_de und sind als Teil dieses EULA aufgenommen. Durch Ihr Einverständnis mit diesem EULA erklären Sie sich auch mit ggf. zusätzlich aufgeführten Geschäftsbedingungen einverstanden.

14. Allgemeines

Dieses EULA unterliegt den Gesetzen des Bundesstaats Kalifornien, ohne Auswirkung auf die Grundsätze des Internationalen Privatrechts. Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass die ausschließliche Zuständigkeit und Gerichtsbarkeit bei den Gerichten des Bundesstaates Kalifornien im Bezirk San Francisco, Kalifornien (San Francisco County), oder bei den Bundesgerichtshöfen in Nordkalifornien (Federal Courts in the Northern District of California) liegen, falls es unter diesem EULA zu Streitfällen kommt. In jedem Fall wird dieses EULA unabhängig vom Übereinkommen der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf ausgelegt und angewendet.

Dieses EULA enthält sämtliche Vereinbarungen der Vertragsparteien bezüglich des Vertragsgegenstands und schließt alle vorherigen oder gleichzeitigen mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen der Parteien aus. Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle abweichenden oder zusätzlichen Bestimmungen, die in einem etwaigen Kaufauftrag oder einer anderen schriftlichen Benachrichtigung bzw. einem anderen schriftlichen Dokument enthalten sind, das von Ihnen im Zusammenhang mit der hiermit lizenzierten Software ausgestellt wurde, gegenstandslos sind. Eine Unterlassung oder ein Verzug seitens Macromedia bei der Ausübung der Rechte im Rahmen dieses EULA bzw. im Falle eines Verstoßes gegen dieses EULA gilt nicht als Verzicht auf diese Rechte bzw. auf die Geltendmachung von Rechtsmitteln gegen diesen Verstoß.

Kein Händler, Vertreter oder Mitarbeiter von Macromedia ist dazu berechtigt, an diesem EULA Änderungen vorzunehmen, es sei denn, diese Änderungen wurden schriftlich erfasst und von einem entsprechend autorisierten Vertreter von Macromedia signiert.

Sollte irgendeine Bestimmung dieses EULA von einem zuständigen Gericht für rechtswidrig erklärt werden, wird diese Bestimmung im maximal zulässigen Umfang umgesetzt, und die übrigen Bestimmungen dieses EULA bleiben in vollem Umfang gültig.

Fragen bezüglich dieses EULA sind an folgende Stelle zu richten: Macromedia, Inc., 601 Townsend, San Francisco, CA 94103, USA, Attention: General Counsel.

Macromedia und andere in dieser Software enthaltenen Marken sind Marken oder eingetragene Marken von Macromedia, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern. Marken, Markennamen, Produktnamen und Logos von Drittanbietern sind möglicherweise Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Eigentümer. Das Entfernen oder Ändern von Marken, Markennamen, Produktnamen, Logos, Urheberrechts- und anderen markenschutzrechtlichen Vermerken, Legenden, Symbolen oder Etiketten in der Software ist untersagt. Dieses EULA berechtigt Sie nicht zur Verwendung der Namen oder Marken der Firma Macromedia oder ihrer Lizenzgeber.