Systemanforderungen

Windows
  • Intel® Pentium®, Intel Centrino®, Intel Xeon® oder Intel Core™ Duo-Prozessor
  • Microsoft® Windows® 2000, Windows XP, Windows Vista® oder Windows 7
  • 16 MB RAM (32 MB empfohlen)
Hinweis: Adobe® Font Folio® 11.1 kann auch unter Microsoft Windows 98, Windows Millennium Edition oder Windows NT® 4.0 mit Service Pack 4 ausgeführt werden, sofern Adobe Type Manager® (ATM™) Light 4.1 auf dem System installiert ist. ATM Light kann von der Adobe-Website kostenlos heruntergeladen werden.. Für den Einsatz eines PostScript®-Druckers unter Windows 98 oder Windows ME wird die Installation eines AdobePS™-Druckertreibers Version 4.3 oder höher empfohlen. Wenn Sie einen PostScript-Drucker unter Windows NT 4.0 verwenden, sollte der AdobePS-Druckertreiber Version 5.1.2 oder höher installiert sein.
Intel® Pentium®, Intel Centrino®, Intel Xeon® oder Intel Core™ Duo-Prozessor

    Intel® Pentium®, Intel Centrino®, Intel Xeon® oder Intel Core™ Duo-Prozessor

    Microsoft® Windows® 2000, Windows XP, Windows Vista® oder Windows 7

    16 MB RAM (32 MB empfohlen)

      Intel® Pentium®, Intel Centrino®, Intel Xeon® oder Intel Core™ Duo-Prozessor

      Microsoft® Windows® 2000, Windows XP, Windows Vista® oder Windows 7

      16 MB RAM (32 MB empfohlen)

      Mac OS
      • PowerPC® G4 oder G5 bzw. Intel Mehrkern-Prozessor
      • Mac OS® X
      • 16 MB RAM (32 MB empfohlen)
      Hinweis: Font Folio 11.1 kann unter Mac OS 8.6 bis 9.2 mit ATM Light 4.6 ausgeführt werden.
      Sprachversionen
      • Deutsch
      • Englisch
      • Französisch
      Die Produktverpackung ist nur in englischer, französischer und deutscher Sprache verfügbar. Trotzdem enthalten alle Schriftarten in Font Folio 11.1 Zeichensätze, die Unterstützung für eine breite Palette an Sprachen aus aller Welt bieten. Alle alphanumerischen Schriftarten in Font Folio bieten Unterstützung für folgende Sprachen: Afrikaans, Baskisch, Bretonisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Gälisch, Indonesisch, Irisch, Isländisch, Italienisch, Katalanisch, Kisuaheli, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Samisch, Schwedisch und Spanisch. Zudem unterstützen einige OpenType®-Schriften von Adobe bestimmte Sonderzeichen für folgende Sprachen: Estonisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Polnisch, Rumänisch, Serbisch (Latein), Slowakisch, Slowenisch, Tschechisch, Türkisch und Ungarisch. Einige Schriftarten in der Sammlung bieten zudem Unterstützung für modernes und polytonisches Griechisch sowie umfassende Zeichensätze für kyrillische Sprachen, wie z. B. Russisch und Bulgarisch. Font Folio 11.1 enthält auch Schriften für japanische, koreanische, arabische und hebräische sowie Devanagari-Texte.