Premiere Elements – Versionsvergleich

Premiere
Elements 11

Premiere
Elements 12

Premiere
Elements 13

Premiere
Elements 14
Einfache und schnelle Filmproduktion

Assistenten-gestützte Gestaltung einzelner Filmszenen mit Farbeffekten und Schwarz-Weiß-Optik

NEU

Zeitlupen- und Zeitraffereffekte mit schrittweiser Unterstützung

NEU

Rundum perfekter Film mit der Funktion „Video-Story“ oder automatische Produktion anhand ausgewählter Szenen

13 integrierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den kürzeren Weg zum gewünschten Ergebnis

Videobearbeitung per Drag-and-Drop, automatische Korrektur von verwackelten Aufnahmen sowie bequeme Filmerstellung mit Motto-Vorlagen

Stilvolle Effekte

Professionelle Text- und Grafikanimation mithilfe integrierter Vorgaben

NEU

Animierte Filmtitel und gezielte Effekte zum Hervorheben von Spannungsmomenten – dank integrierter Anleitungen

Grafiken, Text und Effekte, die sich mit einem Objekt zusammen bewegen

Comic-Look, Grafiken, Übergänge, animierte Titel, Menüs und individuelle Abspänne

Erweiterte Bearbeitung

Bearbeitung und Präsentation von Filmen in 4K*

NEU

Unterstützung für HiDPI und Retina-Display

Mehr als 50 gebrauchsfertige Musik-Scores und 250 Sound-Effekte

Automatisches Abmischen von Audioelementen, einfache Bereinigung von Ton, Farbanpassung per Schieberegler, einfaches Zusammenführen von Szenen aus verschiedenen Clips in einem Film und mehr

Vielfältige Präsentation

Einfacher Export von Filmen in verschiedenen Formaten, darunter 4K*

NEU

Automatische Empfehlung der jeweils optimalen Exporteinstellungen

NEU

Präsentation von Videos auf Facebook, YouTube und Vimeo*; Brennen auf DVD und Blu-ray Disc

Effiziente Suche von Fotos und Videos

Filtern von Videos und Fotos nach Orten*

ERWEITERT

Filtern nach Ereignissen

ERWEITERT

Kategorisierung von Clips mithilfe visueller Tags

 
*Über dieses Produkt erhalten Sie Zugriff auf bestimmte Dienste, die von Adobe oder Drittanbietern im Internet gehostet werden. Die Nutzung solcher Online-Dienste ist Anwendern ab 13 Jahren gestattet und unterliegt ergänzenden Nutzungsbedingungen sowie der Datenschutzrichtlinie von Adobe (siehe www.adobe.com/go/terms_de). Die Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. In manchen Fällen ist eine Registrierung seitens des Anwenders erforderlich. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden.
Kameras, die 4K-Aufnahmen unterstützen, sind u. a. GoProHero 4 Black, Sony Xperia Z3V, SONY FDR-AX100 4K HANDYCAM, Panasonic DMC-GH4 (MP4 und MOV), Motorola Moto X (2014) und Xiaomi Mi4.