Eingabehilfen

Ausstiegserklärung

Während Sie die Adobe-Website nutzen, erfasst Adobe Sitzungsdaten, anhand derer das Online-Erlebnis für Sie angepasst wird. Ihre Sitzungsdaten enthalten Informationen über aufgerufene Seiten, durchgeführte Suchläufe sowie getestete bzw. erworbene Produkte und Dienstleistungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Adobe Daten zu den von Ihnen besuchten Seiten der Adobe-Website speichert, klicken Sie auf die Schaltfläche am Ende dieser Seite. Daraufhin werden keine weiteren Daten von Adobe erhoben oder verwendet. Die bereits erfassten Daten werden in unseren Systemen gespeichert und dazu genutzt, Ihnen ein personalisiertes Online-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Die während Ihrer Sitzung übermittelten persönlichen Daten werden ausschließlich zu dem in den Richtlinien für den Datenschutz beschriebenen Zweck an Dritte weitergegeben.

Damit die Ablehnung der Datenerfassung wirksam wird, müssen Sie ein Cookie in Ihrem Browser installieren. Dieses Cookie dient zur Zuordnung Ihrer Ausstiegserklärung. Wenn Sie das Cookie löschen oder einen anderen Computer/Browser verwenden, müssen Sie die Erfassung Ihrer Sitzungsdaten erneut ablehnen.

Falls Sie die Verwendung der mit Ihrer Adobe-ID gespeicherten Daten ablehnen, beispielsweise die Übermittlung von Informationen per E-Mail, Telefon, SMS oder Post, ändern Sie die Kontakteinstellungen in Ihrem Konto.

Klicken Sie auf die folgende Schaltfläche, wenn Ihre Sitzungsdaten nicht erfasst werden sollen.