Steuerrichtlinie


15. September 2015
Steuerpolitik ist ein wichtiges Instrument zur Stärkung der globalen Wirtschaft und zum Aufbau einer Infrastruktur, die allen zugutekommt. Adobes Beitrag geht jedoch über die von uns und unseren verbundenen Unternehmen abgeführte Körperschaftssteuer hinaus. Mit unseren Initiativen zur Schaffung von Arbeitsplätzen, der Unterstützung unabhängiger Unternehmen, Maßnahmen zur Steigerung der Produktivität, Partnerschaften, Sozialprojekten, Services u. v. m. leisten wir einen wichtigen wirtschaftlichen Beitrag für die Gemeinschaft.
In den vergangenen drei Jahren betrug der effektive Steuersatz für Adobe weltweit durchschnittlich 24 %, im letzten Jahr sogar 26 %. Das entspricht dem Steuersatz anderer Unternehmen mit einer vergleichbaren Größe und Struktur im selben Marktsegment. Adobe erfüllt seine Steuerpflichten verantwortungsbewusst und in Übereinstimmung mit geltendem Steuerrecht. Wir sind bestrebt, Resultate zu erzielen, die die Interessen aller Beteiligten – Kunden, Arbeitnehmer und Gesellschaft – berücksichtigen.

Wir berichten regelmäßig über unsere Initiativen im