Daten machen Menschen plastisch – so können Sie sich besser in sie hineindenken

Daten steuern das Marketing. Zumindest sollten sie dies tun. Wir arbeiten in einer Welt, in der Daten Antworten auf Fragen liefern, die Ihnen nicht einmal in den Sinn gekommen sind. Dank moderner Analysen liefern Daten nicht länger nur Informationen, sondern Prognosen. Prognosen sind die Grundlage für die richtigen Maßnahmen.

Data-driven Marketing

Dell musste alle Daten kombinieren, um ein umfassenderes Verständnis seiner Benutzer zu erhalten und bessere Erlebnisse bereitstellen zu können. Erfahren Sie, wie das Unternehmen detaillierte Analysen verwendet, um die geräteübergreifende Customer Journey zu optimieren und an jedem Kontaktpunkt beeindruckende Erlebnisse bereitzustellen.

Marketing verdient einen lückenlosen Überblick

Ihre Kunden erwarten von Ihnen, dass Sie wissen, wer sie sind und wofür sie sich interessieren, unabhängig davon, wie sie mit Ihnen interagieren. Die ersten Marketing-Einblicke wurden zwar durch Web-Analysen gewonnen, doch nun können Sie auf Grundlage der online und offline gesammelten Einblicke einen lückenlosen Überblick über einzelne Kunden erhalten. Kundenbezogene Daten helfen Ihnen, individuelle Customer Journeys vollständig nachzuvollziehen. So können Sie Erlebnisse bieten, die perfekt zu den Bedürfnissen und Präferenzen jedes einzelnen Kunden passen.

Daten ohne Intelligenz gehören der Vergangenheit an

Reaktion reicht heute nicht mehr aus – Kunden erwarten, dass Sie ihre Bedürfnisse antizipieren. Da Kunden immer unberechenbarer werden, müssen Marketing-Experten Lösungen einsetzen, die sich durch ihre Lernfähigkeit an veränderte Verhaltensmuster anpassen. Eine neue Art der Kundenanalyse verbindet Analysen mit künstlicher Intelligenz. Sie beobachtet, wie Kunden mit Ihrer Marke interagieren, ihr Verhalten und ihre Muster und nimmt dann ihre Bedürfnisse vorweg, sodass Sie Ihre Interaktionen entsprechend anpassen können – sogar automatisch.

Unterstützen Sie Optimierungen durch Einblicke

Unterstützen Sie Optimierungen durch Einblicke
Nicht nur die Erwartungen der Kunden steigen, sondern auch die der Verantwortlichen. Die zentrale Verwaltung sämtlicher Daten, damit Einblicke in der gesamten Organisation leicht zugänglich sind, ist eine wesentliche Voraussetzung, um den besten Weg, die besten Erlebnisse und die wettbewerbswirksamsten Geschäftsstrategien zu finden. Team-Mitglieder sollten umfassende Einblicke gewinnen können, ohne auf Datenanalysten angewiesen zu sein. Sie müssen ohne großen Aufwand die Performance und die Konversionsraten interpretieren können, damit Sie während der gesamten Customer Journey mit Blick auf die KPIs optimieren können.

 

 

 

 

Nun übersehen Sie nichts mehr

Mit Adobe können Sie Daten noch effektiver nutzen. Reine Marketing-Analysen waren gestern. Heute können Sie Einblicke mit künstlicher Intelligenz verbinden, um Antworten auf Fragen zu erhalten, die Sie noch nicht einmal gestellt haben. Data-driven Marketing ist mehr als fundierte Erlebnisse — es ist vollständig integriert und prädiktiv. Bieten Sie Ihren Kunden Erlebnisse, die auf Einblicken in alle ihre Interaktionen beruhen, und vermitteln Sie ihnen das Gefühl, als könnten Sie ihre Gedanken lesen.
 

Verleihen Sie Ihren Kundenbeziehungen eine gewisse Würzen

 

Im Whitepaper Wissen ist Macht erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Kundendaten die Bedürfnisse Ihrer  Kunden verstehen können, sodass Sie ihnen überragende Erlebnisse liefern und optimale Ergebnisse erzielen können.
 

Unterstützen Sie Ihre Erlebnisse mit Daten

Unabhängig von Ihrer Branche ermöglichen es Ihnen Daten, besser mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten. Sehen Sie selbst, wie verschiedene Branchen von Data-driven Marketing profitieren.