<%@LANGUAGE="VBSCRIPT" CODEPAGE="1252"%> Macromedia - Dreameaver MX 6.1 : Versionshinweise für Dreamweaver MX 6.1 Accessibility
 
Home > Products > Dreamweaver > Support > Release Notes
Icon or Spacer Macromedia Dreamweaver Support Center Release Notes

Dreamweaver MX 6.1

Dreamweaver MX 6.1 enthält Leistungsverbesserungen und ermöglicht die Zusammenarbeit mit Macromedia Contribute. Darüber hinaus wurden in dieser Version verschiedene Probleme behoben, die seit der letzten Marktfreigabe von Dreamweaver MX berichtet wurden.

Wenn Sie Dreamweaver MX nach dem 26/02/03 von der Macromedia-Site heruntergeladen haben, verfügen Sie auch über den Dreamweaver MX-Updater für Contribute. Sowohl die Testversion von Dreamweaver MX als auch die herunterladbare Softwareversion, die Sie im Macromedia-Online-Shop erwerben können, wurden am 26/02/03 aktualisiert.

 

Wie erkenne ich, dass ich den Dreamweaver MX-Updater für Contribute herunterladen muss?

Führen Sie folgende Schritte aus, um festzustellen, ob Sie bereits das Dreamweaver MX-Update für Contribute installiert haben:

1. Starten Sie Dreamweaver MX.

2. Öffnen Sie das Fenster Über Dreamweaver:

Wählen Sie in Windows Hilfe > Über Dreamweaver.

Wählen Sie unter Mac OS X im Dreamweaver-Menü die Option Über Macromedia Dreamweaver MX.

Wählen Sie unter Mac OS 9.x im Apple-Menü die Option Über Macromedia Dreamweaver MX.

Die Copyright-Hinweise und Danksagungen werden im Bildlauf angezeigt.

3. Klicken Sie einmal in das Fenster, um diese Informationen zu überspringen.

4. Die Versionsnummer wird unten links im Fenster angezeigt.

5. Klicken Sie erneut in das Fenster, um es zu schließen.

Wenn die Versionsnummer als 6.1 angegeben wird, verfügen Sie bereits über die aktualisierte Dreamweaver-Version. Sie müssen den Updater nicht ausführen.

 

Dreamweaver MX-Updater für Contribute erhalten

Wenn Sie Dreamweaver MX installiert haben und auf Dreamweaver MX 6.1 aktualisieren möchten, laden Sie den Dreamweaver MX-Updater für Contribute im Dreamweaver Support Center herunter.

Vor der Installation des Dreamweaver MX-Updater für Contribute

Deaktivieren Sie vor der Installation des Updater alle Erweiterungen in Dreamweaver MX. Wenn Sie den Updater installieren und die Dreamweaver MX-Erweiterungen aktiviert sind, werden die Erweiterungen nicht mehr in den Menüs in Dreamweaver angezeigt.

So deaktivieren Sie Erweiterungen:

1. Starten Sie den Extension Manager, indem Sie Befehle > Erweiterungen verwalten wählen.

2. Deaktivieren Sie im Extension Manager alle Dreamweaver MX-Erweiterungen.

Wenn Sie den Updater installiert und Dreamweaver MX zum ersten Mal gestartet haben, aktivieren Sie die Erweiterungen über den Extension Manager wieder.

So deaktivieren Sie Erweiterungen auf einem Mehrbenutzersystem:

Wenn Sie ein Mehrbenutzersystem verwenden (z. B. Windows NT, 2000, XP oder Mac OS X), werden alle vom Administrator installierten Erweiterungen beibehalten, wenn Sie wie oben beschrieben vorgehen. Dennoch müssen auch einzelne Benutzer, die Erweiterungen installiert haben, diese Erweiterungen deaktivieren und später neu aktivieren.

Nachdem der Administrator den Dreamweaver-Updater für Contribute installiert hat, muss er die Benutzer anweisen, angepasste Menüs wie folgt neu zu erstellen:

1. Starten Sie den Extension Manager, indem Sie Befehle > Erweiterungen verwalten wählen.

2. Deaktivieren Sie im Extension Manager alle Dreamweaver MX-Erweiterungen und aktivieren Sie sie danach wieder.

Dadurch werden die Menüs neu erstellt, damit Sie die angepassten Dreamweaver MX-Erweiterungen aufweisen.

 

Macromedia Dreamweaver MX-Updater für Contribute bereitstellen

Der Macromedia Dreamweaver MX-Updater für Contribute ("Updater") kann Endbenutzern bereitgestellt werden, die über lizenzierte Exemplare von Macromedia Dreamweaver MX verfügen; die Bereitstellung erfolgt gemäß der Bedingungen der Vereinbarung zur Bereitstellung des Updater. Beispielsweise ist es zulässig, ein Exemplar des Updater auf einem internen Netzwerk zu speichern, damit Benutzer im Netzwerk, die über ein lizenziertes Exemplar von Macromedia Dreamweaver MX verfügen, sich den Updater herunterladen können.

 

Weitere Updates für Dreamweaver MX-Benutzer

Dreamweaver MX 6.1 enthält auch aktualisierte Versionen von HomeSite+ und Extension Manager. Wenn Sie Dreamweaver MX mit dem Dreamweaver MX-Updater für Contribute aktualisiert haben, sollten Sie auch folgende Updates herunterladen und installieren:

Macromedia HomeSite+-Updater

Extension Manager

 

Verbesserungen in Dreamweaver MX 6.1

Dreamweaver MX 6.1 ermöglicht die Zusammenarbeit mit Macromedia Contribute. Dazu gehört:

  • Gemeinsames System zur Versionskontrolle: Dreamweaver MX 6.1 und Contribute verwenden das gleiche benutzerfreundliche System zur Versionskontrolle und zum Zurückkehren zu früheren Versionen.
  • Integrierte Verwaltung von Contribute-Sites: Dreamweaver MX 6.1 enthält alle in Contribute verfügbaren Funktionen für die Site-Verwaltung direkt in Dreamweaver, sodass Sie Einstellungen ändern können, ohne Dreamweaver MX zu verlassen.
  • Möglichkeit zum Versenden von Contribute-Verbindungsschlüsseln: Schicken Sie direkt aus Dreamweaver MX verschlüsselte Verbindungsschlüssel an Autoren.

Dreamweaver MX 6.1 weist auch Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen für Probleme auf, die seit der letzten Veröffentlichung von Dreamweaver MX berichtet wurden. Weitere Informationen finden Sie in der Liste der in Dreamweaver MX 6.1 behobenen Probleme.

 

Bekannte Probleme in Dreamweaver MX 6.1

Weder Dreamweaver MX 6.1 noch frühere Versionen von Dreamweaver unterstützen das Unix-Dateisystem unter Mac OS X.

Das Installationsprogramm der Einzelhandelsversion von Dreamweaver MX installiert Dreamweaver MX vollständig und setzt von Ihnen vorgenommene Konfigurationen der Standardeinstellungen zurück.

Der Dreamweaver MX 6.1-Updater (nur Macintosh) identifiziert die installierte Version von Dreamweaver MX möglicherweise als Testversion. Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie eine zuvor erworbene Einzelhandelsversion von Dreamweaver MX am gleichen Speicherort wie eine Testversion gespeichert haben. In diesem Fall wird bei der Installation des Dreamweaver MX 6.1-Updater gegebenenfalls die Fehlermeldung angezeigt, dass der Updater eine Testversion von Dreamweaver nicht aktualisieren kann. Beheben Sie das Problem, indem Sie im Dreamweaver MX-Verzeichnis die Datei VSetupT in VSetupT-Bak umbenennen und den Dreamweaver 6.1-Updater erneut ausführen.

Wenn Sie in Dreamweaver MX ASP.Net verwenden, sollten Sie die Version von DreamweaverCtrls.dll in Dreamweaver MX 6.1 erneut auf Ihren Websites bereitstellen. Dadurch wird das folgende Problem behoben: Attribute von MM:DataSet (z. B. RecordCount) waren ungültig, bis der Datensatz initialisiert wurde, und die Verwendung der Attribute vor der Funktion zum Laden der Seite führten dazu, dass ein ungültiger Wert zurückgegeben wurde.

 

Hinweise, Nutzungsbedingungen und Marken

Diese Software enthält möglicherweise Komponenten von Drittherstellern, für die eigene Versionshinweise und/oder Nutzungsbedingungen gelten. Auf diese Hinweise und/oder Nutzungsbedingungen wird eigens im Endbenutzer-Lizenzvertrag (End User License Agreement, EULA) für diese Software hingewiesen

©1995-2002 Macromedia, Inc. Alle Rechte vorbehalten.