Funktionen

Echtzeit-Ziele.

Aktivieren Sie Dutzende von Zielen, um die Übertragung von Segmentinformationen in Echtzeit zu unterstützen. Stellen Sie sicher, dass die Kundeninformationen bei jedem Besuch oder jeder Aktion auf Ihrer Website aktualisiert werden, damit Sie Ihre Kunden immer zum richtigen Zeitpunkt erreichen können.


Übertreffen Sie die Erwartungen Ihrer Kunden. In Echtzeit.

Die Welt bewegt sich schnell. Und Kunden erwarten, dass Sie sich genauso schnell bewegen – mit Echtzeit-Reaktionen und -Personalisierung. Indem Sie Ihre Kunden von Anfang an qualifizieren und segmentieren, können Sie diese Erwartungen erfüllen und beim Kunden punkten.

Jedes Mal, wenn eine Person Ihre Website besucht oder mit ihr interagiert, nutzt Audience Manager Server-seitige Verbindungen, um diese aktualisierten Segmente an Dutzende von Zielen zu senden. Mit mehr Echtzeit-Zielen als bei jeder anderen DMP können Sie noch mehr Kunden relevante, aktuelle Erlebnisse bieten.

Darauf kommt es an.

Server-zu-Server-Integrationen.
Adobe Audience Manager erstellt neue Merkmale und Segmente für Targeting, sobald der Inhaltsanbieter Daten sendet. Wir unterstützen Server-zu-Server-Übertragungen von Daten, sowohl in Echtzeit als auch im Batch.

Destination Builder.
Mit Destination Builder können Sie Ziele sicher erstellen, verwalten und löschen. Dadurch wird der Zeitaufwand für Tests vor der Bereitstellung reduziert, sodass Sie schneller aktivieren können.

Aktuelle Segmentierung.
Durch die Integration mit aktueller Segmentierung, die Echtzeit-Übertragungen ermöglicht, können Sie sicherstellen, dass Anwender die für sie relevanten Inhalte sehen, und gleichzeitig die Kampagnen auf bestimmte Punkte im Konversionspfad zuschneiden.

Weitere Informationen zu Echtzeit-Zielen in Adobe Audience Manager.

Alles über Datenübertragungen.

Wie Sie eine Echtzeit-Datenübertragung einrichten und Kunden zum richtigen Zeitpunkt erreichen, erfahren Sie in unserer Hilfe.

Weitere Informationen

Die Bedeutung von Echtzeit und Aktualität.

In unserem Adobe-Blog erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Echtzeit-Interaktionen und der Aktualität Ihrer Zielgruppen.

Weitere Informationen

Ergänzende Funktionen.

Zielmarktsegmentierung.

Gruppieren Sie mithilfe von Segment Builder Profile in Segmenten, um Ihre wertvollsten Anwender anzusprechen, und analysieren Sie die Zusammensetzung eines Segments in Echtzeit, um Ihre Kampagnenergebnisse zu verbessern.

A/B-Test-Segmentierung.

Teilen Sie Segmente in sich gegenseitig ausschließende Gruppen auf, um die Leistung verschiedener Targeting-Plattformen oder algorithmischer Modelle im Vergleich zu Ihren KPIs zu testen. So können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Erfolgsmetriken erreichen.

Adressierbare Zielgruppen.

Sehen Sie sich die Überlappungen zwischen Ihrer Zielgruppe und Ihrer gewählten Targeting-Plattform, z. B. einer Demand Side Platform (DSP), an, damit Sie die Kampagnen-Reichweite vor der Aktivierung von Segmenten prognostizieren und planen können. Es besteht auch die Möglichkeit, Daten mit Zielen wie Anzeigen-Services, DSPs, Anzeigennetzwerken usw. zu teilen.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Audience Manager Ihrem Unternehmen helfen kan.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Audience Manager Ihrem Unternehmen helfen kan.