Funktionen

Zielmarktsegmentierung.

Gruppieren Sie mithilfe von Segment Builder Profile in Segmenten, um Ihre wertvollsten Anwender anzusprechen, und analysieren Sie die Zusammensetzung eines Segments in Echtzeit, um Ihre Kampagnenergebnisse zu verbessern.


Ein kleineres Ziel kann manchmal leichter zu treffen sein.

Jede Person, die Ihre Website besucht, wünscht sich ein überzeugendes Erlebnis und möchte den Eindruck haben, dass Sie auf ihre Bedürfnisse eingehen. Deshalb ist es so wichtig, mit kleinen, definierten Segmenten zu arbeiten. 

Unser Segment Builder ist die Lösung. Erstellen Sie Zielgruppensegmente, die so fokussiert sind, dass sich Ihre Botschaften gut personalisieren lassen. Für die Segmenterstellung können Sie mit einem einzigen Merkmal – wie Preis, Farbe oder Geschlecht – beginnen, das als Signal bezeichnet wird. Sie können Signale kombinieren, um ein Merkmal zum Eingrenzen Ihrer Zielgruppe zu erzeugen. Der letzte Schritt besteht im Kombinieren von Merkmalen, um Segmente zu erstellen. Wenn Sie Website-Besucher in Segmentgruppen einteilen, können Sie diese Zielgruppe mit einem ähnlichen Kampagnen-Messaging ansprechen.

Darauf kommt es an.

Boolesche Logik.
Gruppieren Sie Merkmale schnell und einfach mit „und“, „oder“ und „und nicht“, sodass Sie eine fokussierte, relevante Zielgruppe ansprechen können.

Automatisierung der Segmentierung.
Fortgeschrittene Anwender können Kriterien zur Zielgruppensegmentierung programmieren. Dann übernehmen wir die Segmentierung, damit Sie sich auf die Kampagnen konzentrieren können.

Aktualität und Häufigkeit.
Segmentieren Sie Besucher in festgelegten Tagesintervallen anhand von Aktionen, die einmal oder mehrmals stattfinden. Dies kann auf Basis des tatsächlichen (oder wahrgenommenen) Interesses der Besucher an einer Website, einem Abschnitt oder einem bestimmten kreativen Element geschehen.

Segmentgrößen-Schätzung.
Mit Adobe Sensei erhalten Sie eine Echtzeit-Schätzung der Zusammensetzung Ihrer Segmente, sodass Sie die Größe der zu erstellenden Zielgruppe kennen. Auf diese Weise erreichen Sie eine fokussierte, relevante Zielgruppe.

Weitere Informationen zur Zielmarktsegmentierung in Adobe Audience Manager.

Entdecken Sie das Potenzial von Signalen, Merkmalen und Segmenten.

Erfahren Sie in unserer Hilfe mehr darüber, wie einzelne Daten ein Segment bilden und wie Sie Kampagnenergebnisse verbessern können.

Weitere Informationen

So nutzen Sie den Segment Builder.

In unserer Hilfe finden Sie Details zu den Suchfunktionen, Popup-Optionen und mehr.

Weitere Informationen

Ergänzende Funktionen.

Adressierbare Zielgruppen.

Sehen Sie sich die Überlappungen zwischen Ihrer Zielgruppe und Ihrer gewählten Targeting-Plattform, z. B. einer Demand Side Platform (DSP), an, damit Sie die Kampagnen-Reichweite vor der Aktivierung von Segmenten prognostizieren und planen können. Es besteht auch die Möglichkeit, Daten mit Zielen wie Anzeigen-Services, DSPs, Anzeigennetzwerken usw. zu teilen.

Audience Marketplace.

Auf unserem privaten, geschützten Marktplatz können Sie Daten aus dritter Hand problemlos kaufen oder verkaufen und Partner für Daten aus zweiter Hand finden.

A/B-Test-Segmentierung.

Teilen Sie Segmente in sich gegenseitig ausschließende Gruppen auf, um die Leistung verschiedener Targeting-Plattformen oder algorithmischer Modelle im Vergleich zu Ihren KPIs zu testen. So können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Erfolgsmetriken erreichen.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Audience Manager Ihrem Unternehmen helfen kan.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Audience Manager Ihrem Unternehmen helfen kan.