Offline-Datenintegration.

Integrieren Sie Daten aus einem CRM-System oder einer anderen Quelle für Online- oder Offline-Unternehmensdaten (z. B. aus Treueprogrammen) als zusätzliche Analysedimension.


Einblicke aus Offline-Daten.

Ihr oberstes Ziel ist es, Ihre Kunden besser zu verstehen. Dazu gehört natürlich das Tracking von Web- oder Mobile-Aktivitäten. Aber es gibt auch andere Verhaltensweisen von Kunden, die wertvolle Erkenntnisse liefern können. Und diese geschehen oft offline.

Mit unserer Funktion „Kundenattribute“ können Sie Offline-Daten aus Ihrem CRM oder anderen Unternehmensdaten importieren. Integrieren Sie demografische Daten, Treueprogramme oder andere kundenbezogene Daten, die Ihnen helfen, Ihren Kunden das beste Erlebnis zu bieten.

Ausrichtung auf Besucher.

Kundenattribute sind auf die Besucherebene bezogen und ermöglichen es Ihnen, Attribute zu Verhaltensdaten nachträglich hochzuladen.

Dimensionen analysieren.

Verwenden Sie Attribute als Dimensionen in Ihren Berichten und Analysen, um Erkenntnisse über Offline-Kundensegmente oder Kundenmerkmale zu gewinnen, wie Kundentreue, demografische Daten oder Verkaufsphase.

Aktiv werden.

Attribute sind überall in Adobe Experience Cloud verfügbar. Setzen Sie sie gezielt für die Personalisierung oder die Automatisierung von attributbasierten Kampagnen ein.

Weitere Informationen zu Kundenattributen in Adobe Analytics.

Tipps und Tricks aus der Praxis.

Im Adobe-Blog erhalten Sie Insider-Hilfe und lernen die ersten Schritte mit Kundenattributen kennen.

Weitere Informationen

Ausführliche Informationen zur Kundenattribution.

In der Adobe Experience Cloud-Hilfe zu Kundenattributen finden Sie Best Practices, Datenquellen, häufig gestellte Fragen, Informationen zu Abonnements und vieles mehr.

Weitere Informationen

Berichte zu Attributen erstellen.

Besuchen Sie die Adobe Experience Cloud-Hilfe, um zu erfahren, wie Sie die Berichtsfunktion „Kundenattribute“ in Adobe Analytics nutzen.

Weitere Informationen

Ergänzende Funktionen.

Ad-hoc-Analysen.

Mit unserer Funktion „Analysis Workspace“ erhalten Sie ein zuverlässiges, flexibles Tool für die Erstellung benutzerdefinierter Analyseprojekte. Platzieren Sie eine beliebige Anzahl von Datentabellen, Visualisierungen und Komponenten (Kanäle, Dimensionen, Kennzahlen, Segmente und zeitliche Kriterien) mittels Drag-and-Drop in einem Projekt.

Multi-Channel-Datenerfassung.

Unser offenes Messprotokoll kann Daten aus praktisch jeder Quelle erfassen (Sprache, Video, Audio, vernetzte Autos, Internet der Dinge, CRM, Intranet usw.). Oder nutzen Sie unsere Datenerfassungsbibliothek für JavaScript und App-SDKs.

Zielgruppenanalyse.

Die Integration zwischen Adobe Analytics und Adobe Audience Manager (DMP) ermöglicht es Ihnen, Zielgruppendaten wie demografische oder psychografische Informationen, CRM-Daten und Ad-Impression-Daten in jeden Analytics-Workflow zu integrieren.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Analytics Ihrem Unternehmen helfen kann.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Analytics Ihrem Unternehmen helfen kann.