Sonderprogramme und Maßnahmen zu eurer Unterstützung.

 

Mit mehreren kundenorientierten Sofortprogrammen gewährleisten wir während der COVID-19-Krise den unterbrechungsfreien Zugang zu unseren Produkten.

Häufig gestellte Fragen zu Team Projects.

Bis zum 17. August 2020 ermöglichen wir Kunden mit einer Creative Cloud-Einzellizenz die Remote-Zusammenarbeit an Team-Projekten in Premiere Pro und After Effects.


Was ist Team Projects?

Team Projects ist ein in der Cloud gehosteter Service, über den Cutter und Motion-Graphics-Experten gemeinsam an Projekten in Premiere Pro und After Effects arbeiten können. Die Team Projects-Technologie erleichtert die gemeinsame, standortunabhängige Bearbeitung von Videoprojekten durch die Synchronisation von Änderungen über die Cloud. Du musst nur über Premiere Pro oder After Effects eine Verbindung zum Team Projects-Service herstellen und ein Team-Projekt erstellen.

 

Da Projektdateien in Creative Cloud gespeichert werden, lassen sie sich über mehrere Workstations hinweg zurücksetzen und synchronisieren. Teams sehen sofort, wer online ist, und können Bearbeitungskonflikte in Echtzeit beheben. Es ist, als würde man aus Hunderten von Kilometern Entfernung im gleichen Schneideraum arbeiten.

 

An wen richtet sich dieses Angebot?

Die Nutzung von Team Projects ist für jeden Anwender mit einer Creative Cloud-Einzellizenz für Premiere Pro, After Effects oder das Abo für alle Programme möglich. 

 

Ich möchte mit Team Projects arbeiten. Wie gehe ich vor?

Anwender mit einer Einzellizenz benötigen die aktuelle Version von Premiere Pro oder After Effects. Lade die neueste Version von Premiere Pro oder After Effects herunter (falls nicht schon geschehen). Hier erfährst du, wie du die Zusammenarbeit an einem Team-Projekt starten kannst.

 

Wo erfahre ich mehr über Team Projects?

Unter den folgenden Links erfährst du mehr über die Funktionsweise und Vorteile von Team-Projekten:

 

Erste Schritte mit Team Projects

Ein Team-Projekt erstellen

An Team-Projekten zusammenarbeiten

Änderungen für Kollegen freigeben und verwalten

Medien für Team-Projekte hinzufügen und verwalten

Team Projects-Community kennenlernen

 

Muss ich auf die neueste Version von Premiere Pro aktualisieren?

Um mit einer Einzellizenz in Premiere Pro auf die Funktionen für Team-Projekte zugreifen zu können, brauchst du die neueste Version. Informiere dich über die Systemanforderungen. Lade die neueste Version herunter (falls nicht schon geschehen).

 

Muss ich auf die neueste Version von After Effects aktualisieren?

Um mit einer Einzellizenz in After Effects auf die Funktionen für Team-Projekte zugreifen zu können, brauchst du die neueste Version. Informiere dich über die Systemanforderungen. Lade die neueste Version herunter (falls nicht schon geschehen).

 

Können Team-Projekte auch mit anderen Programmen von Adobe bearbeitet werden?

Die Team Projects-Technologie ist nur in den aktuellen Versionen von Premiere Pro und After Effects verfügbar.

 

Kann ich Team Projects nach Ablauf des Aktionszeitraums weiterhin verwenden?

Nach dem 17. August 2020 kannst du weiterhin auf deine Team-Projekte zugreifen und Team-Projekte gemeinsam mit anderen bearbeiten, wenn du auf Creative Cloud für Teams oder Unternehmen umsteigst. Weitere Infos

 

Was passiert, wenn ich nach dem 17. August kein Upgrade auf Creative Cloud für Teams oder Unternehmen vornehmen möchte (oder kann)?

Um ein Projekt ohne Zugriff auf Team Projects weiterhin aufrufen und bearbeiten zu können, kannst du das Team-Projekt in eine lokale Projektdatei umwandeln.

 

Benötige ich ein Creative Cloud-Abo für alle Programme, um Team Projects nutzen zu können?

Nein, ein Abo für alle Programme ist nicht nötig. Team Projects steht allen Inhabern einer Einzellizenz für Premiere Pro oder After Effects zur Verfügung, die Zugang zur aktuellen Version ihrer Kreativ-Software haben. 

 

Worin unterscheiden sich Team-Projekte und Produktionen?

Am 14. April 2020 wurde ein neues Feature bei Premiere Pro eingeführt: „Produktionen“. Diese Technologie eignet sich für Workflows mit mehreren Projekten und die Vor-Ort-Zusammenarbeit an Projekten mit einem gemeinsam genutzten, lokalen Speicher. Team-Projekte wurden für die Remote-Zusammenarbeit konzipiert. Kreativelemente können von den einzelnen Anwendern lokal gespeichert werden. Projektdateien werden in Creative Cloud gespeichert. Hinweis: Es handelt sich um zwei eigenständige Lösungen, die derzeit nicht miteinander kombiniert werden können. Weitere Infos zu Produktionen

 

 

Zurück zum Überblick über die Programmänderungen

Kontakt.

Adobe Help Center.

Support und Fehlerbehebung

Enterprise-Support.

Hilfe speziell für Großkunden

Euer Feedback.

Wir möchten euch die Tools geben, die ihr braucht, um in diesen schwierigen Zeiten eure Kreativität zu steigern und eure Workflows zu verbessern. Nehmt an unserer Umfrage teil, und erzählt uns von euren Erfahrungen.