Adobe Digital Experience Forum        

20. März 2018
Wien, Österreich
09.00 – 15.00 Uhr

Jon Noorlander
Adobe Digital Marketing Breakfasts

Make experience your business

Lösungen für die Experience Economy


Smartphones, Apps, Breitband-Internet: Made in Austria scheint für den digitalen Wandel gut aufgestellt. Aber reicht das auch? Denn über Kauf und Kundenbindung entscheidet heute das gebotene Erlebnis, das Produkt rückt in den Hintergrund. Digitale Interaktion ist alles – dafür brauchen Unternehmen ein neues Verständnis ihrer Daten.
 
Bei unserem Adobe Digital Experience Forum Wien am 20. März 2018 zeigen wir, wie Sie Kundenwünsche erfüllen und sogar vorausahnen können. Das betrifft B2C wie B2B gleichermaßen.
 
Digital Marketing ist heute viel mehr als ein monatlicher Newsletter oder eine Promo-Aktion auf der Webseite. Wir liefern Ihnen Inspiration, zeigen erprobte Lösungen und lassen erfolgreiche österreichische Unternehmen zu Wort kommen.


Agenda
 

09:00

Registrierung

09:30

Willkommen beim Adobe Digital Experience Forum Wien

09:40

Digital Trend Studie 2018
Erfahren Sie, was Spitzenunternehmen von ihren Mitbewerbern unterscheidet. 13.000 Marketer haben teilgenommen – und ihre Meinungen mit uns geteilt.

Karl Hinterholzer, DMA Sales Manager Austria & Eastern Europe, Adobe

10:00

Das Erlebnis - Wissenschaft oder Kunst?
Machen Sie Kunden glücklich - aber wie?

Ivana B. Lachner, Marketing Manager, Switzerland, Austria & Eastern Europe, Adobe

10:20

Und plötzlich waren wir zu 3. – Kundenbeziehung powered by Artificial Intelligence
Es war einmal ein Interessent und ein Unternehmen – ein glücklicher Schicksalsschlag brachte sie zusammen – oder war es doch AI?!  Wer heute glaubt mit Preis und Produktqualität alleine zu punkten, ist morgen nicht mehr existent – in Praxisbeispielen bringen wir Ihnen Customer Experience (Automation) mittels neuester Technologien wie Machine Learning, Artificial Intelligence, Virtual Reality und Co. nahe.

Jörg Konwalinka, Technical Sales Lead, Microsoft Österreich GmbH

10:40

Kaffeepause & Networking

11:00

Live-Demo I: Vom Produkt zur Shopping Experience für Digital und Print
Zusammenspiel von Experience- und Creative-Cloud am Beispiel eines End-to-End-Workflows für das Erstellen, Bearbeiten, Auswählen, Approven, Verwalten und Publizieren von Produkt-Assets über alle Kanäle.

Christoph Löffler, Senior Solution Consultant, Adobe

11:45

Networking Lunch

12:45

Live-Demo II: Data-driven Marketing und Retargeting
Kundenerlebnis und Frontend: Kundendaten intelligent analysieren, lukrative Zielgruppen ableiten und diese relevant ansprechen.

Sandro Looser, Senior Solution Consultant, Adobe
Markus Zwirzitz, Solution Architect, ecx.io

13:30

Kaffeepause & Networking

13:55

Kundenreferenz Manufacturing: Wienerberger
Ein Traditionsunternehmen als Vorreiter in der Digitalisierung einer ganzen Branche!

Jörg Reinold, Chief Information und Digital Officer, Wienerberger

14:25

Mit Experience BAMM!
Das Ende der Unique Selling Points wird er uns durch die neue Marketing-Welt führen. Neue Technologien, neue Kunden, neue Produkte – alles wird gerade liquide. Das ist Dietmars These, für die er geniale Beispiele bringt. 

Dietmar Dahmen, Chief Innovation Officer, ecx.io

14:55

Zusammenfassung

15:00

Networking & Stehempfang


Jetzt registrieren und Platz sichern – am besten gleich anmelden:

Wann:

20. März 2018
09.00 - 15.00 Uhr

 

Wo:

Park Royal Palace Hotel
Schlossallee 8
1140 Wien, Österrreich

Anfahrt 
 

Für wen?

Für Marketingverantwortliche und IT-Leiter sowie Digital-Strategen aus mittleren und grossen B2C- und B2B-Unternehmen.

Kontakt:

Ivana B. Lachner
Marketing Manager, Switzerland, Austria & Eastern Europe