Verbesserung von Workflows und IT-Prozessen.

Bei der Entscheidung für Technologien stellen sich immer die gleichen Fragen: Wie aufwendig ist es, die neue Lösung in eine bestehende Infrastruktur zu integrieren? Lässt sie sich leicht bedienen oder ist eine lange Einarbeitungszeit erforderlich? Welche Unterstützung bietet Adobe im Bedarfsfall? Mit Adobe Experience Cloud profitieren Sie jedoch in allen Phasen der Realisierung und des Betriebs von einem ausgereiften Cloud-Angebot.

Verbesserung von Workflows und IT-Prozessen.
  • Schnelle und einfache Integration.

    Adobe Experience Cloud ergänzt bestehende Systeme, um auf das Kundenverhalten in Echtzeit reagieren zu können. Sie fasst Schnittstellen zentral zusammen und eröffnet nahezu unendliche Möglichkeiten der Integration. Selbst Updates stellen kein Hindernis dar, da die Experience Cloud als SaaS oder Managed Service bereitgestellt wird. So entsteht eine Lösungslandschaft, die Ihre individuelle IT-Strategie optimal unterstützt.

    Erfahren Sie mehr über die Adobe Cloud-Plattform ›
  • Schnelle und einfache Integration.
  • Schnelle Einführung und hohe Benutzerfreundlichkeit.
  • Schnelle Einführung und hohe Benutzerfreundlichkeit.

    Adobe Experience Cloud überzeugt mit einer einfachen, intuitiven Bedienung und Verwaltung für Anwender, Administratoren und die IT. Damit sich jeder Benutzer mit wenigen Klicks und ohne lange Einarbeitung in den vielfältigen Funktionen zurechtfindet, haben wir unsere langjährige Erfahrung in das UX-Design einfließen lassen. Die Herausforderung besteht also weniger darin, die Experience Cloud effizient zu nutzen, als das ganze Spektrum ihrer nahezu unendlichen Möglichkeiten zu entdecken.

    Erfahren Sie mehr über die einfache Anwenderverwaltung ›
  • Professionelle Unterstützung von Anfang an.

    Unsere Experten und Partner unterstützen Sie in allen Phasen des Projekts und können selbst komplexe Transformationen beschleunigen und sicher zum Abschluss bringen. Wir sind gerne der Partner an Ihrer Seite: von der gemeinsamen Analyse und Definition der Projektziele und Prozesse über die Entwicklung und Umsetzung bis hin zu Anwendungsschulungen und zur Inbetriebnahme. So können Sie sich voll und ganz auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren und profitieren gleichzeitig von einer effektiven und zuverlässigen Infrastruktur.

    Erfahren Sie mehr über Adobe Partner ›
  • Professionelle Unterstützung von Anfang an.
  1. Was macht Adobe Experience Cloud aus IT-Sicht so besonders? Was macht Adobe Experience Cloud aus IT-Sicht so besonders?
    Adobe Experience Cloud führt Adobe Marketing Cloud, Adobe Advertising Cloud und Adobe Analytics Cloud zu einer zentralen, integrierten Plattform zusammen. Dabei kommt auch Adobe Sensei als Kernstück für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen zum Einsatz. Bei der Entwicklung von Adobe Experience Cloud wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass sie sich einfach und benutzerfreundlich bedienen und verwalten lässt. Mit Experience Cloud lassen sich Kunden- und Nutzerdaten sowie Inhalte aus einer Vielzahl von Systemen unkompliziert zentral verwalten und standardisieren. Eine sichere Integration in bestehende IT-Infrastrukturen sowie in bereits vorhandene Kunden- und Content-Management-Systeme gelingt reibungslos.

    Sie möchten CRM-, Data Warehousing- oder ERP-Systeme integrieren? Hier erleichtert Ihnen Experience Cloud die Arbeit durch APIs zu gängigen Unternehmensanwendungen. Und für interne Berichte stehen Ihnen umfassende und übersichtliche Tools zum Tracking und Reporting von KPIs zur Verfügung – zusammen mit Dashboards für Fachanwender.
  2. Wie einfach ist es, Adobe Experience Cloud in eine bestehende IT-Landschaft zu integrieren? Wie einfach ist es, Adobe Experience Cloud in eine bestehende IT-Landschaft zu integrieren?
    Die Integration in hre bestehende IT-Infrastruktur gestaltet sich – auch dank unseres Partnernetzwerks – flexibel und lässt sich individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Über 4.000 Entwickler, Technologiepartner und Systemintegratoren weltweit verwenden unsere Plattform. Direkt in die Adobe Cloud-Plattform integriert ist übrigens auch das Entwicklerportal Adobe I/O, das über 500 Millionen API-Aufrufe pro Tag verzeichnet.
  3. Wie sicher und Compliance-konform ist Adobe Experience Cloud? Wie sicher und Compliance-konform ist Adobe Experience Cloud?
    Für Adobe ist es oberstes Gebot, dass sämtliche Aktionen an und Interaktionen mit Daten mit dem Fokus auf Sicherheit, Schutz und Verfügbarkeit der Kundendaten erfolgen. Daher kultiviert Adobe eine Selbstverpflichtung zur Sicherheit, die sich durch alle Unternehmensbereiche zieht und den Sicherheitsstandard aller Produkte und Dienste kontinuierlich erhöht. Im Whitepaper „Security Culture“ erfahren Sie mehr über die Programme und Richtlinien von Adobe. Im Hinblick auf das Thema Compliance setzt Adobe Common Controls Framework (CCF) ein, um die Anforderungen von Standards wie SOC2, FedRAMP und PCI DSS zu erfüllen. Im Whitepaper „Cloud Compliance“ erfahren Sie, wie Adobe Ihr Unternehmen dabei unterstützt, gesetzliche Vorgaben und Branchenstandards einzuhalten.
  4. Wie und wo kann Adobe Experience Cloud gehostet werden? Wie und wo kann Adobe Experience Cloud gehostet werden?
    Experience Cloud kann in jedem beliebigen Rechenzentrum betrieben werden. Es stehen verschiedene Rechenzentren innerhalb der EU oder auch von unseren Partnern zur Auswahl. Erfahren Sie hier mehr über das Adobe-Cloud-Plattform-Hosting.
  5. Warum lässt sich Experience Cloud so schnell und einfach nutzen? Warum lässt sich Experience Cloud so schnell und einfach nutzen?
    1. Nahtlose Integration Die zentralen Services von Experience Cloud verknüpfen sich nahtlos mit sämtlichen Adobe-Lösungen – was ebenfalls Ihre Workflows optimiert.
       
    2. Einfache Bedienung Experience Cloud bietet die technologische Basis, sehr flexibel Daten zu sammeln – ohne manuelle Programmierung und zusätzliche Belastung der IT-Abteilung. Sie können Ihre digitalen Assets sehr einfach an einem zentralen Speicherort organisieren oder suchen.
       
    3. Hohe Übersicht Um den vollen Überblick zu behalten, können Sie jederzeit sehen, wie Kunden Ihre Apps nutzen, und ihre digitale Erlebnisse über eine Schaltzentrale personalisieren. Die Apps lassen sich zu einer einheitlichen Ansicht zusammenfassen. Dies ermöglicht es, Informationen für Tests, zur Personalisierung oder für zielgruppengerechte Werbung einfacher zu nutzen. Damit sämtliche Team-Mitglieder bei Projekten auf demselben Stand sind, können Sie die Assets, die Kommunikation und die Aktivitäten rund um Ihre Marketing-Projekte in Echtzeit verfolgen.
       
    4. Individuelle Erweiterbarkeit Sie können Anwendungen und Dienste anderer Anbieter in Adobe Experience Cloud integrieren, um Ihre individuellen Anforderungen abzudecken. Mehr als 200 Integrationen stehen auf Knopfdruck zur Verfügung. Auch die Verwaltung der Benutzer Ihrer Adobe-Lösungen (Adobe Experience Cloud, Creative Cloud und Document Cloud) ist dank des Single-Sign-on spielend einfach.
  6. Welche Unternehmen arbeiten bereits mit Adobe Experience Cloud? Welche Unternehmen arbeiten bereits mit Adobe Experience Cloud?
    Adobe Experience Cloud wird bereits weltweit von einer Vielzahl namhafter Unternehmen jeder Größe erfolgreich eingesetzt. Eine Auswahl an Fallstudien und Kundenreferenzen finden Sie hier.
  7. Welche Rolle spielt Adobe Sensei und künstliche Intelligenz innerhalb von Experience Cloud? Welche Rolle spielt Adobe Sensei und künstliche Intelligenz innerhalb von Experience Cloud?
    Adobe Sensei, die innovative Technologie für anspruchsvolle und qualitativ hochwertige Kundenerlebnisse, macht die Experience Cloud für Unternehmen noch
    wertvoller. Mit Adobe Sensei profitieren Kunden nicht nur von der Vielzahl von Inhalten und den langjährigen Erfahrungen von Adobe, sondern auch von künstlicher Intelligenz und Machine Learning, um die Entwicklung digitaler Kundenerlebnisse tiefgreifend zu verbessern und den manuellen Aufwand zu verringern. Mehr über Adobe Sensei ›
  8. Wie ist der Support durch Adobe und seine Partner geregelt? Wie ist der Support durch Adobe und seine Partner geregelt?
    Neben unserem Adobe Experience Cloud Customer Care Team, welches Ihnen umfangreiche Unterstützung für alle Experience-Cloud-Produkte anbietet, haben Adobe-Partner Zugriff auf globale Ressourcen für die Kundenbetreuung. So können Sie jederzeit von dieser umfassenden Expertise profitieren. Mit Vereinbarungen in Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik und Japan erhalten Sie schnelle und konsistente Antworten auf Ihre Fragen und Anliegen. Unsere Experten helfen Ihnen gerne, den reibungslosen Betrieb Ihrer strategischen Anwendungen sicherzustellen, damit Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren können.

    Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links:
    Adobe Experience Cloud Services und Support
    Adobe Experience Cloud Kundendienst
    Adobe Support-Richtlinien: Service-Level-Vereinbarung
  9. Was muss man über die Nutzung von Adobe Experience Cloud wissen? Was muss man über die Nutzung von Adobe Experience Cloud wissen?
    Experience Cloud bietet eine einfache, intuitive Bedienung und eine gleichermaßen unkomplizierte Verwaltung für Administratoren und IT-Anwender.
  10. Was kostet Adobe Experience Cloud? Was kostet Adobe Experience Cloud?
    Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Die Kosten für Adobe Experience Cloud richten sich nach Art und Umfang der Anforderungen und Bedürfnisse des Kunden. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren persönlichen Adobe-Ansprechpartner oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktfeld.
  11. Ich interessiere mich für Adobe Experience Cloud und möchte gerne im Rahmen eines persönlichen Gesprächs mehr erfahren. An wen kann mich wenden? Ich interessiere mich für Adobe Experience Cloud und möchte gerne im Rahmen eines persönlichen Gesprächs mehr erfahren. An wen kann mich wenden?
    Gerne beraten wir Sie persönlich. Wenden Sie sich einfach an Ihren persönlichen Ansprechpartner oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktfeld.