Analysen sollten nicht nur der Datenerfassung dienen – sie müssen verwertbare Ergebnisse liefern.

Ihr führt Standardanalysen durch, um Daten zu erfassen. Entscheidend ist jedoch, wie ihr diese Daten nutzt. Es genügt nicht mehr, Besuche und Klicks zu erfassen. Unternehmen müssen sich ein besseres Bild des Kunden verschaffen – durch Segmentierung, Cross-Channel-Analysen, angereicherte Zielgruppendaten und Prognosen. Das Ergebnis sind Kundendaten, die verwertbare Erkenntnisse liefern.

Analysen sollten nicht nur der Datenerfassung dienen – sie müssen verwertbare Erkenntnisse liefern.

Adobe wird im Gartner Magic Quadrant for Digital Marketing Analytics 2017 als „Leader“ bezeichnet.

Von Erkenntnissen zu Aktionen – nur schneller.

 

Ihr solltet nicht darauf warten müssen, dass Datenwissenschaftler eure Analysedaten interpretieren. Denn eure Kunden warten nicht. Wenn Daten für alle zugänglich sind, können auch alle schneller handeln. Beginnt mit einem umfassenden Profil eurer Kunden. Nutzt dann maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz, um mehr als nur Web-Analysen durchzuführen. Stellt Erlebnisse in Echtzeit bereit, die auf aktuellen Kundendaten basieren.

 

Web-Analyse.

Web-Analyse.

Organisiert hohe Volumen von Daten, Traffic und Site-Navigationsmustern in übersichtlichen Visualisierungen und Berichten.

Marketing-Analysen.

Marketing-Analysen.

Nutzt künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, um Potenziale zu entdecken und schnell zu handeln.

Zielgruppenanalyse.

Zielgruppenanalyse.

Erstellt eindeutige Zielgruppenprofile zur Identifizierung eurer lukrativsten Segmente, und nutzt diese auf allen Kanälen.

Mobile-Analysen.

Mobile-Analysen.

Stellt fest, warum Kunden eure Mobile Apps nutzen, warum sie bleiben und wie ihr sicherstellt, dass sie wiederkommen.

Prognosen erstellen.

 

Prognosen erstellen.

Daten dienen nicht mehr nur der Information, sondern der Prognose. Erhaltet Antworten auf Fragen, die ihr noch gar nicht gestellt habt.

Versteht alle Analyse-Optionen, bevor ihr investiert.
 

Die Wahl der richtigen Technologie für euren Marketing-Stack ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die ihr zu treffen habt. Aber auch eine der schwierigsten. Viele Anbieter, viele Lösungen – das macht es aufwendig, den Überblick zu behalten. Aus diesem Grund haben wir einen Leitfaden zur Produktauswahl erstellt, der alles enthält, was ihr braucht, um eine fundierte Entscheidung bei der Suche nach einer Analyse-Technologie zu treffen.

So setzen führende Marken Analysen erfolgreich ein.

Aussagekräftige Analysen für langfristige Kundenbeziehungen.

Aussagekräftige Analysen für langfristige Kundenbeziehungen.

Nissan setzt auf Adobe Experience Cloud, um Mitarbeitern die Erstellung ansprechender, personalisierter Erlebnisse zu ermöglichen, die auf physischen und digitalen Echtzeit-Kundendaten basieren.

Zur Kundenreferenz ›


Maßgeschneiderte Erlebnisse durch Analysen.

Progrexion sah eine Chance zur erhöhten Personalisierung auf Basis von Kundenpräferenzen und konnte seine Konversionsrate um 14 % steigern. Detaillierte Erkenntnisse der Customer Journeys über alle Kanäle hinweg und eine verbesserte Attribution machten dies möglich.

Maßgeschneiderte Erlebnisse durch Analysen.

Der Big-Data-Vorteil.

Der Big-Data-Vorteil.

„Mit Adobe Experience Manager, Analytics und Target können wir unsere Erfahrung, Kreativität und Initiativkraft nutzen, um Zielgruppen mit maßgeschneiderten und zielgerichteten Inhalten auf innovative Weise anzusprechen.“ 
Sean Browne
Senior Director, Informatica

Zur Kundenreferenz ›

Adobe ist der einzige „Leader“ in der Forrester Wave™: Digital-Intelligence-Plattformen, Q4 2019.

Bericht lesen ›

Intelligente Analysen mit umfassenden Kundendaten.

 

Wir helfen euch bei der Optimierung eurer Analysen durch aussagekräftige und verwertbare Erkenntnisse. Adobe Analytics Cloud ist die führende Daten-Engine, mit der euer Unternehmen einzigartige Erlebnisse liefern kann. Mit ihm werden Analysen verständlich und stehen allen Mitarbeitern im Unternehmen zur Verfügung. Das Modul verwendet Funktionen für die präzise Segmentierung, damit deutlich wird, wie ihr lukrative Zielgruppen am besten erreicht. Darüber hinaus wird die gesamte Customer Journey objektiv dargestellt. All das erfolgt in Echtzeit.

Customer Intelligence.

Einen umfassenden Überblick über Kunden erhalten.

Mehr erfahren ›

Customer Intelligence.

Schaut euch Analysen in der Praxis an, und informiert euch über die ersten Schritte.

Interaktion mit Mobile Apps.

Interaktion mit Mobile Apps.

Zielgruppen mit Mobile Apps ansprechen.

Mehr erfahren ›

Predictive Analytics.

Predictive Analytics.

Bedürfnisse eurer Kunden prognostizieren.

Mehr erfahren ›

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Cloud eurem Unternehmen helfen kann.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Cloud eurem Unternehmen helfen kann.