Multi-Channel-Kommunikation.

Verwenden Sie einen einzigen Editor für Erstellung, Vorschau und Veröffentlichung responsiver Web-Inhalte für Mobilgeräte und druckfertiger Kommunikationen, indem Sie synchronisierte Inhalte per Drag-and-Drop auf verschiedenen Kanälen nutzen.


Erreichen Sie Ihre Kunden dort, wo sie interagieren möchten.

Marketer sprechen tagtäglich Kunden an. Doch häufig hören die Kunden nicht zu. Denn jeder Kunde hat eigene Präferenzen für die Kommunikation mit Marken. Daher sollten Sie Ihre Kunden so ansprechen, wie es für sie am bequemsten ist, und auf Personalisierung achten. Es gibt aber keine Pauschallösung, wenn es darum geht, die Kommunikation für unterschiedliche Kanäle zu verbessern.

Multi-Channel-Kommunikation ermöglicht gesetzeskonforme und für Mobilgeräte optimierte Korrespondenzen, um die Entstehung neuer und dauerhafter Kundenbeziehungen zu fördern. Verfassen und verschicken Sie personalisierte Anschreiben, Mitteilungen und sonstige Korrespondenz, die auf Smartphones, Tablets, Desktops oder auf Papier empfangen und gelesen werden können. Wenn Sie mit Kunden ihren Vorlieben entsprechend kommunizieren, können Sie Ihre Reichweite verbessern, Interaktionen fördern und sicherstellen, dass Ihre Botschaft bei Ihren Kunden ankommt.

 

Darauf kommt es an.

Darauf kommt es an.

Drag-and-Drop-Variablen (NEU).
Entwerfen Sie Ihren Content. Ziehen Sie dann per Drag-and-Drop Datenelemente darauf, um sie an spezifischen variablen Content innerhalb der Vorlage zu binden.

Ein Editor.
Egal ob Sie Dokumente für Web- oder Print-Kanäle erstellen oder bearbeiten, Sie können Sie alle mit einem einzigen Editor bearbeiten.

Multi-Channel-Fragmente.
Erstellen Sie einmalig Komponenten, einschließlich Diagrammen und Textblöcken, und nutzen Sie sie nach Bedarf per Drag-and-Drop auf verschiedenen Kanälen.

 

Vorschau für unterschiedliche Geräte.
Machen Sie sich direkt im Browser ein Bild davon, wie Ihre Dokumente auf unterschiedlichen Geräten – Desktops, Smartphones oder Tablets – dargestellt werden.

Ausführliche Ressourcen.

Erstellen Sie Vorlagen für Web- und Print-Kanäle.

In unserer Dokumentation erfahren Sie, wie Sie Vorlagen für Print- und Web-Kanäle erstellen können. 

Weitere Informationen

Verfassen Sie personalisierte Texte.

In unserer Hilfe erfahren Sie, wie Sie Texte für interaktive Kommunikationen erstellen, bearbeiten und formatieren.

Weitere Informationen

Umwandlung des Kundenerlebnisses durch Kommunikation.

Erfahren Sie, wie Sie eine Strategie für die Kundenkommunikation entwickeln, die die Lücke im Kundenerlebnis nach dem Kauf schließt.

Weitere Informationen

Ergänzende Funktionen.

Personalisierter Content.

Betten Sie personalisierte Inhalte und Angebote in Dokumente ein, um Upselling- und Crossselling-Chancen an jedem kritischen Touchpoint auf der Customer Journey zu fördern.

Personalisierte Kommunikation.

Stellen Sie ohne manuelle Eingriffe für jeden Kunden personalisierte Informationen bereit, indem Sie Daten aus Back-End-Systemen direkt mit Ihren Dokumentvorlagen integrieren.

Eingebettete Diagramme.

Verbinden Sie Ihre Datenquellen, um Interaktion und Bindung bei wichtiger Kundenkommunikation zu steigern, indem Sie ganz einfach personalisierte interaktive Diagramme in Ihre Mitteilungen einbetten.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Forms Ihrem Unternehmen helfen kann.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Forms Ihrem Unternehmen helfen kann.