Vorkonfigurierte Daten-Connectoren.

Ersparen Sie sich das komplexe, entwicklungsintensive Set-up zur Integration Ihrer zentralen Systeme.
Unsere vorkonfigurierten Connectoren ermöglichen die Integration mit RDBMS (MySQL, SQL Server, Oracle), OData oder Microsoft Dynamics und nutzen gängige Protokolle wie OData, Swagger 2.0 REST oder SOAP, um Ihre Systeme mit praktisch allen Datenbanken zu vernetzen.


Einfache systemübergreifende Integration.

Die Integration Ihrer zentralen Systeme kann sich entwicklungsintensiv und äußert kostspielig gestalten. Gleichzeitig ist sie aber ein notwendiges Übel. Die richtigen Datenverbindungen ermöglichen es Ihnen, Formulare und Kommunikationen vorzubefüllen und Daten an Back-End-Systeme zurückzuspielen.

Mit den vorkonfigurierten Daten-Connectoren von Adobe Experience Manager Forms können Sie uneinheitliche Back-End-Systeme oder Datenquellen integrieren. Ihre zentralen Systeme müssen Sie dazu nicht komplett ersetzen. Experience Manager Forms kann als Front-End-Erlebnisebene auf Ihren Datenquellen aufsetzen. So profitieren Sie von einem Informationssystem, das eine herausragende Performance und konsistente, zusammenhängende Erlebnisse auf allen Plattformen ermöglicht.

Darauf kommt es an.

Drag-and-Drop-Variablen (NEU).
Entwerfen Sie Ihren Content. Ziehen Sie dann per Drag-and-Drop Datenelemente darauf, um sie an spezifischen variablen Content innerhalb der Vorlage zu binden.

Einfache Integrationen.
Die vorkonfigurierten Connectoren von Adobe Experience Manager Forms lassen sich nahtlos mit RDBMS integrieren, einschließlich MySQL, SQL Server und Oracle sowie OData und Microsoft SOAP-Services.

Schlankere Prozesse.
Datenintegration ist für funktionale und effiziente Unternehmensprozesse unerlässlich. Jetzt können Sie auch problemlos unterschiedliche Datenquellen für einen besseren geschäftlichen Austausch verwenden.

Optimierung durch Anpassung.
Durch grundlegende Anpassungen können Sie eine Vielzahl von Quellen mit Daten aus erster und dritter Hand integrieren. So lässt sich sicherstellen, dass alle wichtigen Daten vernetzt sind.

Weitere Informationen zu vorkonfigurierten Daten-Connectoren in Adobe Experience Manager.

Erfahren Sie, wie einfach die Konfiguration von Datenquellen sein kann.

In unserer Dokumentation erfahren Sie, wie Sie Datenquellen einbinden, Anwenderprofile erstellen und Cloud-Konfigurationen oder REST-APIs verwenden.

Weitere Informationen

Erstellen Sie Formulardatenmodelle.

In unserer Hilfe erhalten Sie Unterstützung bei der Erstellung von Formulardatenmodellen oder der Verknüpfung Ihrer Quellen mit bestehenden Modellen, die ohne Coding erstellt wurden.

Weitere Informationen

Ergänzende Funktionen.

Code-freie Datenzuordnung.

Integrieren Sie Datenquellen ohne Eigenentwicklung. Erfassen Sie Einheiten visuell, um Felder und Dokumente zu erstellen, das Kundenerlebnis zu personalisieren und die Antragsverarbeitung für Ihre gesamte Marke zu automatisieren.

Automatisches Ausfüllen von Formularen.

Füllen Sie Formulare vorab mit Daten aus Back-End-Systemen wie CRM und ERP aus, senden Sie übermittelte Daten zurück an Ihr Back-End-System, und beschleunigen Sie die Eingabe für Ihre Kunden durch für Mobilgeräte optimierte Funktionen.

Personalisierte Kommunikation.

Stellen Sie ohne manuelle Eingriffe für jeden Kunden personalisierte Informationen bereit, indem Sie Daten aus Back-End-Systemen direkt mit Ihren Dokumentvorlagen integrieren.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Forms Ihrem Unternehmen helfen kann.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Forms Ihrem Unternehmen helfen kann.