Kunden und Formulare: Reaktionsfreudigkeit zählt.

Responsive Formulare vereinfachen komplexe Abläufe. Indem Sie es Kunden erleichtern, in jedem Browser und auf jedem Gerät Formulare zu suchen, auszufüllen und rechtsgültig elektronisch zu unterzeichnen, können Sie Formularabbrüche reduzieren, die Kundenbindung erhöhen sowie wertvolle Zeit und Ressourcen einsparen.

Genau so responsiv, wie es sein muss.

Digitale Innovationen verändern die Welt und ermöglichen komfortables Online-Shopping oder die Anmeldung für neue Lösungen und Dienste im Web. Doch es gibt auch Schattenseiten. Wo Formulare früher einfach ausgedruckt, unterzeichnet und abgelegt wurden, sorgen jetzt mehrere Geräte, Kanäle und überbordende Kundenerwartungen für besondere Herausforderungen.

Damit Ihre Mitarbeiter nicht überfordert werden und Kunden nicht abwandern, muss das Ausfüllen eines Formulars in jeder Hinsicht reibungslos ablaufen können. Es muss für Ihre Kunden ohne größeren Aufwand möglich sein, die benötigten Formulare auf Ihrer Website zu finden, sie auf jedem beliebigen Gerät schnell auszufüllen und sie sofort oder später zu übermitteln, ohne dann noch einmal von vorn beginnen zu müssen.

Das bedeutet aber auch: Mitarbeiter sollten Formulare ebenso leicht gestalten und bereitstellen können. Dies beginnt bei der Entwicklung eines Formulars, das auf jedem Gerät und in jedem Kanal ansprechend dargestellt wird. Es setzt sich fort mit der Fähigkeit, unter Berücksichtigung von Kundenantworten in Echtzeit Änderungen an Formularen vornehmen zu können. Ebenso wichtig ist die Unterstützung, Daten aus vorhandenen Kunden- oder Social-Media-Profilen in Anmeldeformulare zu übernehmen, um Fehler zu vermeiden. Zu guter Letzt muss es sich einrichten lassen, bei Bedarf wieder zu gedruckten Versionen zurückzukehren, indem ein PDF-Dokument des ausgefüllten Formulars in einem rechtskonformen Format generiert wird.

Adobe hat die passende Lösung.

Online-Formulare dürfen nicht kompliziert sein – weder für Sie noch für Ihre Kunden. Genau hier setzt Adobe Experience Manager Forms an. Mit Forms müssen Sie weniger Zeit für das Erstellen und Überprüfen von Formularen im Back-End aufwenden. Dabei stehen Ihnen ohne Programmieraufwand visuell ansprechende Layout-Optionen und die unkomplizierte Integration mit Adobe Experience Manager Sites zur Verfügung. Im Front-End können Kunden rasch das gewünschte Formular suchen und es auf einem beliebigen Gerät oder Kanal anzeigen, um es dann sicher auszufüllen und zu unterzeichnen.

Mit anderen Worten: Dank Adobe Experience Manager Forms ist die Bearbeitung von Formularen für jeden gleichermaßen mühelos.

„Unsere bankinternen Systeme sind bereits vollständig digitalisiert. Nun ist es wichtig, sich in die Lage der Kunden zu versetzen und ihnen digitale Funktionalitäten anzubieten.“

Klaus Fiedel, Leiter des IT-Bereichs, Investitionsbank Berlin

Weitere Funktionen von responsiven Formularen.

Dynamische Formulare.

Optimieren Sie Formulare in Echtzeit anhand der Anwendereingaben und speichern Sie jede Eingabe der Kunden, damit diese ihre Eingabe später auf jedem Gerät fertigstellen können. Dabei können Sie Daten vorab automatisch eintragen, um Fehler zu vermeiden. Überprüfen Sie außerdem Angaben.

Automatisches Ausfüllen von Formularen.

Füllen Sie Formulare vorab mit Daten aus Back-End-Systemen wie CRM und ERP aus, senden Sie übermittelte Daten zurück an Ihr Back-End-System, und beschleunigen Sie die Eingabe für Ihre Kunden durch für Mobilgeräte optimierte Funktionen.

Formularsuche.

Unterstützen Sie Kunden bei der schnellen Suche nach relevanten Formularen anhand von einfachen Suchanfragen, Tags, Filtern und sogar Geodaten – auf jedem Gerät, über ein personalisiertes Portal, mit oder ohne Authentifizierung.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Forms Ihrem Unternehmen helfen kann.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Forms Ihrem Unternehmen helfen kann.