Content-Einblicke.

Nutzen Sie Web-Analysen und SEO-Empfehlungen, um Performance-Daten zu jeder von Ihnen publizierten Seite zu erhalten. Treffen Sie bessere Entscheidungen bezüglich Content mithilfe von Reports zur Kampagnen-Performance wie Gesamtzahl der Seitenaufrufe, Unique Visitors, Verweildauer, Absprungrate oder Traffic-Quellen.


Im Such-Ranking zählt ganz oben. Auf uns können Sie dabei zählen.

Mit der Live-Schaltung einer Seite fängt Ihre Arbeit erst so richtig an: Sie müssen über die Performance dieser Seite im Bilde sein, um zu optimieren. Natürlich müssen Sie auch wissen, was Ihre Änderungen einbringen. Und es gibt jede Menge Seiten, über die Sie sich Gedanken machen müssen – Sie haben also keine Zeit, lange nach den relevanten Daten zu suchen. Sie brauchen diese Daten sofort und einfach auffindbar. Und die Daten müssen korrekt sein.

Mit Content-Einblicken erfahren Sie alles zur Gesamtzahl der Seitenaufrufe, zu Unique Visitors, zur Verweildauer und Absprungrate, zu Traffic-Quellen und Kampagnenberichten. Dabei verändert sich das Layout der Content-Einblicke je nach Größe und Ausrichtung Ihres Geräts – perfekt, um auch unterwegs auf die Informationen zuzugreifen. Außerdem liefern sie Ihnen nicht nur Daten, sondern auch Einblicke und Empfehlungen, die Sie zur SEO-Verbesserung benötigen.

Darauf kommt es an.

Darauf kommt es an.

Einblicke auf Seitenebene.
Greifen Sie auf Daten zu jeder von Ihnen verfassten Seite zu, um spezifische Angebote und Kampagnen zu verbessern.

SEO-Empfehlungen.
Sehen Sie eine Checkliste mit Merkmalen durch, und geben Sie an, welche davon die Seite enthält, damit die Seite von Suchmaschinen einfacher gefunden werden kann. Der Bericht empfiehlt außerdem Funktionen, die Sie zur Verbesserung der Sichtbarkeit der Seite für Suchmaschinen hinzufügen können.

Einblicke auf Kampagnenebene.
Zeigen Sie Daten zu jeder Kampagne an, in der die Seite enthalten ist, um Page-Impressions und Konversionen zu jedem angepeilten Segment anzuzeigen.

Reporting-Zeiträume.
Legen Sie den Zeitrahmen für das Daten-Reporting fest, zum Beispiel täglich, wöchentlich, monatlich oder jährlich. Die Berichte werden bei jeder Veränderung des Reporting-Zeitraums automatisch aktualisiert, und visuelle Hinweise helfen Ihnen beim Vergleich der Performance aller Versionen.

Berichts- und Reportingoptionen.
Wählen Sie aus einer Vielzahl von Berichten bzw. Reports aus, und stellen Sie detaillierte Informationen bereit: Zahl der Seitenaufrufe, wie und von wo Besucher auf die Seite kommen, Absprungrate, durchschnittliche Verweildauer und vieles mehr.

Weitere Informationen zu Content-Einblicken in Adobe Experience Manager Sites.

Erstellen Sie im Handumdrehen Berichte.

Entdecken Sie die Stärke von Content-Einblicken.

Erfahren Sie in unserer Hilfe, welche Informationen Sie in puncto Aufrufe, Interaktion, Traffic-Quellen, Absprungsrate und mehr zu Ihrer Website erhalten.

Weitere Informationen

Die Performance Ihrer Seite richtig analysieren.

Erfahren Sie in unserer Hilfe, wie Sie den Berichtszeitraum einstellen, Entwicklern SEO-Aufgaben zuweisen und die Sichtbarkeit der Seite verbessern können.

Weitere Informationen

Entwickeln Sie personalisierte Customer Journeys.

Ergänzende Funktionen.

Responsives Webdesign.

Optimieren Sie Content für sämtliche Geräte. Elemente wie Layout, Textgröße und -fluss, Navigationselemente und Bilder passen sich automatisch an die Displays Ihrer Kunden an.

Regelbasiertes Targeting.

Mithilfe von Regeln auf Grundlage von Echtzeitdaten, z. B. geografischen Daten oder Attributen zum Besucherverhalten, können Sie spezifische Gruppen von Site-Besuchern ansprechen. Stellen Sie Besuchersegmenten anschließend mit vorkonfigurierten Werkzeugen und mit geringem oder sogar ohne Programmieraufwand relevanten Content bereit.

Targeting-Einblicke.

Prüfen Sie mit Berichten zur Konversionsrate, zum durchschnittlichen Bestellwert (AOV), zum Umsatz pro Besucher (RPV) und zur Interaktion der Zielgruppe den Erfolg Ihrer Aktivitäten.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Sites Ihrem Unternehmen helfen kann.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Sites Ihrem Unternehmen helfen kann.