Targeting-Einblicke.

Prüfen Sie mit Berichten zur Konversionsrate, zum durchschnittlichen Bestellwert (AOV), zum Umsatz pro Besucher (RPV) und zur Interaktion der Zielgruppe den Erfolg Ihrer Aktivitäten.


Aussagekräftige Daten – der Schlüssel zu mehr Erfolg.

Das Targeting von Zielgruppensegmenten ist zweifellos gut. Die Bereitstellung personalisierter Inhalte hat hingegen noch mehr Vorteile. Doch Sie müssen wissen, ob sich Ihr Einsatz in Form von Umsatz auszahlt. Falls nicht, heißt es, das Messaging zu optimieren, bis Sie die richtige Botschaft finden. Dazu benötigen Sie jedoch Echtzeitdaten.

Durch Targeting-Einblicke erhalten Sie anpassbare Berichte zu genau den erforderlichen Informationen – wie sich Ihr Targeting auf Absatz und Umsatz auswirkt. Sie können diese Informationen dann verwenden, um ihr Targeting und Ihre personalisierten Inhalte zu verbessern. Davon profitiert das ganze Unternehmen.

Darauf kommt es an.

Darauf kommt es an.

Erläuterung von Berichtdetails.
Erfahren Sie, was jeder Abschnitt des Berichts bedeutet, z. B. Aktivitätsstatus, prognostiziertes erfolgreichstes Erlebnis und Aktivitätenquelle.

Angepasste Einstellungen.
Erstellen Sie Berichte, die die exakten Einblicke erhalten, die Sie zum Auswählen von Zielgruppe, Datumsbereich, Aktivitäten und Einstellungen benötigen. Die verfügbaren Einstellungen ändern sich je nach gewählter Aktivität. Dazu zählen beispielsweise Zählmethode, Kontrolle und Umgebung.

Berichtsmetriken.
Wählen Sie aus vorkonfigurierten Erfolgsmetriken auf Basis Ihrer KPI, um die Testerstellung zu vereinfachen und Ergebnisse zu verbessern.

Weitere Informationen zu Targeting-Einblicken in Adobe Experience Manager Sites.

Einstieg in Berichte leicht gemacht.

Einstieg in Berichte leicht gemacht.

Lernen Sie in unserem Hilfebereich die Grundlagen der Berichtsverwendung und -prüfung kennen.

Weitere Informationen

Erstellen Sie personalisierte Customer Journeys.

Erfahren Sie in unserem Whitepaper, wie Sie mit Personalisierung und Targeting konsistente Customer Journeys schaffen.

Jetzt lesen

Erstellen Sie personalisierte Customer Journeys.

Ergänzende Funktionen.

Responsives Webdesign.

Optimieren Sie Content für sämtliche Geräte. Elemente wie Layout, Textgröße und -fluss, Navigationselemente und Bilder passen sich automatisch an die Displays Ihrer Kunden an.

Content-Einblicke.

Nutzen Sie Web-Analysen und SEO-Empfehlungen, um Performance-Daten zu jeder von Ihnen publizierten Seite zu erhalten. So können Sie dank Berichten zur Gesamtzahl der Seitenaufrufe, zu Unique Visitors und zu den damit zusammenhängenden Daten bessere Content-Entscheidungen treffen.

Regelbasiertes Targeting.

Mithilfe von Regeln auf Grundlage von Echtzeitdaten, z. B. geografischen Daten oder Attributen zum Besucherverhalten, können Sie spezifische Gruppen von Site-Besuchern ansprechen. Stellen Sie Besuchersegmenten anschließend mit vorkonfigurierten Werkzeugen und mit geringem oder sogar ohne Programmieraufwand relevanten Content bereit.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Sites Ihrem Unternehmen helfen kann.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Sites Ihrem Unternehmen helfen kann.