Funktionen

A/B-Test-Segmentierung.

Teilen Sie Segmente in sich gegenseitig ausschließende Gruppen auf, um die Leistung verschiedener Targeting-Plattformen oder algorithmischer Modelle im Vergleich zu Ihren KPIs zu testen. So können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Erfolgsmetriken erreichen.


Testen Sie nicht nur Ihre Designs, sondern auch Ihre Plattformen.

Das Erstellen von Kampagnen braucht Zeit. Und Geld. Sie müssen wissen, welche Ziele die besten Ergebnisse liefern. Tests können sich jedoch als kompliziert erweisen: Auf den ersten Blick kann ein Ziel mit besseren Ergebnissen überzeugen als ein anderes. Diese sind unter Umständen aber verzerrt und berücksichtigen keine unverhältnismäßigen Variablen in einer Gruppe, z. B. Gerätetypen.

Traditionelle A/B-Tests vergleichen ein Kreativelement mit einem anderen. Die Audience Lab-Funktion in Audience Manager geht sogar einen Schritt weiter und vergleicht auch Ziele (wie Demand Side Platforms, DSPs) miteinander. Audience Lab teilt Segmente gestützt durch Adobe Sensei in sich gegenseitig ausschließende Testgruppen auf und ordnet sie verschiedenen Zielen zu. So können Sie herausfinden, welches Ziel die besten Ergebnisse liefert. Audience Manager ist zudem die einzige Daten-Management-Plattform (DMP), die über ein integriertes Testwerkzeug verfügt, mit dem Sie schneller von Einblicken zu Aktionen übergehen können.

Darauf kommt es an.

Ziele.
Erstellen Sie sich gegenseitig ausschließende Testsegmente, um die Effektivität verschiedener Ziele zu vergleichen und zu messen. Leiten Sie daraus ab, welches Ziel eine bessere Konversionsrate oder Trefferquote für Ihr Segment ergibt.

Kreativelemente.
Mit Audience Lab können Sie mehrere Kreativelemente für dasselbe Ziel nutzen und das effektivste Design oder die effektivste Botschaft bestimmen.

Datenanbieter und -modelle.
Verwenden Sie Audience Lab auch, um Datenanbieter und -modelle zu testen. Auf Grundlage verschiedener Datensätze können Sie mehrere Look-alike-Modelle erstellen und herausfinden, welches die besten Ergebnisse liefert.

Anzeigentypen.
Audience Lab testet verschiedene Anzeigenprodukte für Publisher sowie verschiedene Arten von Anzeigen, z. B. Videos und Banner, im Hinblick auf den besten Cost-per-Mille (CPM).

Weitere Informationen zur A/B-Test-Segmentierung in Adobe Audience Manager.

Lernen Sie von den Fehlern anderer.

In unserem Adobe-Blog werden zwei häufige A/B-Testfehler beschrieben und wie Sie diese vermeiden können.

Weitere Informationen

Entdecken Sie neue Testmethoden.

In unserem Adobe-Blog erfahren Sie mehr über andere Testmethoden beschrieben und wie Sie diese vermeiden können.

Weitere Informationen

A/B-Tests im Detail.

Richten Sie Ihre ersten A/B-Tests ein, und finden Sie heraus, welche die besten Ergebnisse liefern. Unsere Hilfe zeigt es Ihnen.

Weitere Informationen

Ergänzende Funktionen.

Audience Marketplace.

Auf unserem privaten, geschützten Marktplatz können Sie Daten aus dritter Hand problemlos kaufen oder verkaufen und Partner für Daten aus zweiter Hand finden.

Echtzeit-Ziele.

Aktivieren Sie Dutzende von Zielen, um die Übertragung von Segmentinformationen in Echtzeit zu unterstützen. Stellen Sie sicher, dass die Kundeninformationen bei jedem Besuch oder jeder Aktion auf Ihrer Website aktualisiert werden, damit Sie Ihre Kunden immer zum richtigen Zeitpunkt erreichen können.

Zielgruppenanalyse.

Die bidirektionale Echtzeit-Datenübertragung von Adobe Analytics erlaubt eine einzigartige Zielgruppenanalyse. Die Zusammenführung von zwei Quellen ermöglicht ein zuverlässiges, konsolidiertes Reporting, das Performance auf Segmentebene für maßgeschneiderte Optimierungen liefert.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Audience Manager Ihrem Unternehmen helfen kann.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Audience Manager Ihrem Unternehmen helfen kann.