Intelligenter. Detaillierter. Aufschlussreicher. Zielgruppeneinblicke nach Wunsch.

Zielgruppeneinblicke bringen Ihr Unternehmen voran. Sie können Ihnen helfen, Anomalien zu erkennen, die neue Verkaufschancen eröffnen. Sie unterstützen Kampagnenprognosen und -planungen. Und sie liefern einen Überblick über die Customer Journey.

Rundum-Einblicke in Zielgruppen.

Nicht alle Einblicke sind gleichwertig. Denn die Qualität der Einblicke geht Hand in Hand mit der Qualität der Daten. Und diese sind oftmals unvollständig. Aber wenn Sie alle Ihre Zielgruppendaten von Browser-Cookies bis hin zu Kunden-IDs zusammenführen und die Lücken mit Daten aus dritter Hand füllen können, erhalten Sie eine der Schlüsselkomponenten für bessere Einblicke: die 360-Grad-Sicht auf Ihren Kunden.

Ebenso wichtig ist leistungsstarkes, umfassendes Reporting. Tools, die alles abdecken, von der Hervorhebung von Zielgruppensegmenten und Überlappungen bis hin zum Vergleich von Demand Side Platforms (DSPs), um programmatische Medienkäufe zu optimieren und die Medien-Performance über unterschiedliche Datenquellen hinweg nachzuverfolgen.

Im engen Zusammenspiel können sie Ihnen fundierte Einblicke in das Verhalten sowohl traditioneller als auch neuer Kanäle liefern, wie z. B. Beacons im Einzelhandel, Geräte im Internet der Dinge, OTT-Geräte, Set-Top-Boxen und mehr. Auf diese Weise können Sie intelligentere Optimierungen und Targeting-Entscheidungen treffen, um Kunden durch den Konversionspfad zu leiten.

Adobe hat die passende Lösung.

Adobe hat die passende Lösung.

Sehen Sie Ihre Kunden mit Adobe Audience Manager in einem ganz neuen Licht. Durch Zielgruppen-Reporting können Sie Ihre Zielgruppe genauer und tiefergehend verstehen. Sie können Trends aufspüren. Tendenzen erkennen, neue, potenzielle Segmentübereinstimmungen entdecken und vieles mehr. Darüber hinaus profitieren Publisher von leistungsstarkem Reporting. Ihr Anzeigenverkaufs-Team kann seine Einblicke in die Zielgruppe vertiefen und die Segmentierungsstrategie optimieren.

Da Audience Manager Teil von Adobe Experience Cloud ist, können Sie außerdem Daten aus Adobe Analytics für ein zuverlässigeres, konsolidiertes Reporting nutzen – zur Optimierung von Marketing-Aktivitäten und für beispiellose Customer Intelligence.

Demo anfordern

„Um ein tolles Erlebnis zu bieten, muss man bei den Daten beginnen. Wir nutzen Adobe Audience Manager als unser zentrales Data Warehouse, das uns als Grundlage für Kundeneinblicke dient.“

Gordon Ho, Senior Vice President of Global Marketing and North America Sales, Princess Cruises

Funktionen der Zielgruppeneinblicke.

Zielmarktsegmentierung.

Gruppieren Sie mithilfe von Segment Builder Profile in Segmenten, um Ihre wertvollsten Anwender anzusprechen, und analysieren Sie die Zusammensetzung eines Segments in Echtzeit, um Ihre Kampagnenergebnisse zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen.

Verwenden Sie integrierte Vorgaben, damit Daten nur in Einklang mit Datenschutz- und Benutzervereinbarungen verwendet werden. Legen Sie fest, wie Daten genutzt und welche Datenquellen und -ziele mit personenbezogenen Daten verknüpft werden können.

Zielgruppenanalyse.

Die bidirektionale Echtzeit-Datenübertragung von Adobe Analytics erlaubt eine einzigartige Zielgruppenanalyse. Die Zusammenführung von zwei Quellen ermöglicht ein zuverlässiges, konsolidiertes Reporting, das Performance auf Segmentebene für maßgeschneiderte Optimierungen liefert.

Ergänzende Funktionen.

Echtzeit-Aktionen.

Zielgruppensegmentierung.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Audience Manager Ihrem Unternehmen helfen kann.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Audience Manager Ihrem Unternehmen helfen kann.