Lassen Sie mithilfe von Omni-Channel-Analysen die Konkurrenz hinter sich.
In unserem Blog finden Sie weitere Informationen zu Customer-Journey-Analysen.

Geräteübergreifende Analysen

Verstehen Sie das Kundenverhalten überall und auf jedem Gerät.


Lernen Sie das Verhalten Ihrer Kunden auf jedem Gerät über einen einzigen Journey-Stream kennen.


Die Customer Journey wird immer komplexer. Anwender wechseln oft zwischen Desktop-Computer und Mobile Apps hin und her, während sie mit einer Marke interagieren und einen Kauf abschließen. Daher ist es für Unternehmen eine enorme Herausforderung, einen genauen und vollständigen Überblick zu erlangen. Entsprechend empfiehlt es sich, die Perspektive zu wechseln und nicht mehr die Geräte der Kunden, sondern die Kunden an sich in den Mittelpunkt zu rücken.

Als von Forrester und Gartner zum Leader im Bereich Analysen gekürter Anbieter wissen wir, dass Analysen geräteübergreifend erfolgen sollten. Wir helfen Ihnen, einen Zusammenhang zwischen dem herzustellen, was Ihre Kunden auf dem Smartphone machen, und dem, was sie auf einem Laptop, Desktop oder Tablet tun. Geräteübergreifende Analysen in Adobe Analytics sind eine vorkonfigurierte Funktion, mit der Sie die Customer Journeys Ihrer Kunden über mehrere Geräte hinweg nachvollziehen können. Sie vereinen Web- und App-Interaktionen von mehreren Geräten automatisch in einem einzigen Journey-Stream, einschließlich historischer Daten. Anhand dessen lässt sich verstehen, wie sich Anwender über Geräte hinweg von Touchpoint zu Touchpoint bewegen. Auf diese Weise können Sie mithilfe umfassenderer Daten bessere Entscheidungen treffen.

Kontextbezogene Multi-Channel-Daten.

Beseitigen Sie Reibungsverluste und Irrelevanz während der Customer Journey, und sorgen Sie so für ein überzeugendes Erlebnis in den entscheidenden Momenten. Erfahren und erkennen Sie, wie Kunden die gesamte Journey durchlaufen, nicht nur vom Zeitpunkt des Kaufes an.

Personenzentrierte Interaktionsansichten.

Verwandeln Sie die gerätezentrierten Interaktionsansichten Ihrer Kunden in personenzentrierte Ansichten, indem Sie Besucherprofile nachträglich geräteübergreifend zusammenführen. So erhalten Sie tiefere und präzisere Einblicke dazu, wann, wo und wie Kunden mit Ihrer Marke interagieren.

Datenexploration in Echtzeit.

Gewinnen Sie Einblicke, und treffen Sie Entscheidungen in Echtzeit mithilfe von Drag-and-Drop-Visualisierungen und Tabellenaufschlüsselung für die Analyse der Customer Journey.

Vorkonfigurierte Zusammenführung.

Führen Sie Web- und mobile Daten automatisch zusammen, und verwenden Sie sie, um Geräte effektiv Anwendern zuzuordnen.

Ergänzende Funktionen.

Ad-hoc-Analysen.

Mit unserer Funktion „Analysis Workspace“ erhalten Sie ein zuverlässiges, flexibles Tool für die Erstellung benutzerdefinierter Analyseprojekte. Platzieren Sie eine beliebige Anzahl von Datentabellen, Visualisierungen und Komponenten (Kanäle, Dimensionen, Kennzahlen, Segmente und zeitliche Kriterien) mittels Drag-and-Drop in einem Projekt.

Flussanalyse.

Fallout- und Flussanalysen zeigen, wo Besucher eine vordefinierte Abfolge von Seiten verlassen haben oder dieser gefolgt sind. Mit unseren Visualisierungen können Sie Segmente vergleichen, Trichterschritte neu anordnen, Werte kombinieren und abgleichen und vieles mehr.

Erweiterte Segmentierung.

Unsere Funktion „Segment IQ“ ermöglicht die Ermittlung statistisch besonders relevanter Unterschiede zwischen einer unbegrenzten Anzahl von Segmenten, indem jede Kennzahl und Dimension automatisch analysiert wird. Lassen Sie entscheidende Merkmale der Segmente anzeigen, die die KPIs Ihres Unternehmens beeinflussen. Entdecken Sie automatisch entscheidende Merkmale der Segmente, die die KPIs Ihres Unternehmens beeinflussen.


Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Analytics Ihrem Unternehmen helfen kann.