Analytics für Video.

Mit Analytics für Video erhalten Sie praktisch in Echtzeit detaillierte Informationen zur Videodauer sowie zu Videostarts und -stopps, mit denen Sie Videometriken auswerten und kombinieren können. So können Sie die Sehgewohnheiten Ihrer Kunden nachvollziehen und mit personalisierten Empfehlungen für mehr Interaktionen sorgen.


Wissen Sie, wer Ihre Zuschauer sind und was sie wollen? Ab jetzt schon.

Sie können jetzt die Effektivität Ihrer Inhalte auf unterschiedlichen Medienplattformen genau messen, einschließlich Smartphones, Tablets, OTT-Geräten, Set-Top-Boxen und Spielekonsolen. Sogar die Effektivität von Offline-Inhalten lässt sich messen. Damit erlangen Sie tiefe Einblicke in Zuschauerinteraktionen und können nachvollziehen, wie lange, wann und wo Zuschauer interagieren.

Die von Ihnen erfassten Schlüsselmetriken lassen sich mithilfe unseres marktführenden Medien-SDK und unserer API-Sammlung einfach weiterleiten, segmentieren und prüfen. Wenn Sie noch mehr ins Detail gehen möchten, können Sie Videometriken mit anderen Adobe Analytics-Lösungen und -Datenpunkten wie Zielgruppenanalysen oder App-Aufrufen und Metriken für Personen kombinieren. Anhand dieser Informationen können Sie dann das Benutzererlebnis verbessern, indem Sie Empfehlungen personalisieren.

Verbundanalyse.

Für eine ganzheitlichere Sicht auf die Nutzung können Sie Videoanalysedaten von Distributoren beziehen und weiterleiten.  Weitere Informationen

Gleichzeitige Zuschauer pro Minute.

Werten Sie die Gesamtanzahl der Zuschauer aus, die bei Live-Events während der Videowiedergabe interagieren. Weitere Informationen

Metriken zur Erlebnisqualität.

Sorgen Sie für eine reibungslose und unaufdringliche Videobereitstellung für Ihre Zielgruppe. Weitere Informationen

Tracking heruntergeladener Offline-Inhalte.

Erfassen Sie online und offline die Bereitstellung heruntergeladener Videos, um sich ein besseres Bild von Nutzerinteraktionen zu machen.

Echtzeit-Metriken.

Messen Sie die Effektivität von Trend-Videos in Echtzeit, um zu ermitteln, welche Inhalte am besten bei Ihren Zuschauern ankommen. Weitere Informationen

Analysen für Videowerbung.

Erfassen Sie, wie sich die Anzeigenbereitstellung auf Ihre Zuschauer auswirkt, und stellen Sie sicher, dass Sie die richtige personalisierte Botschaft vermitteln. Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Videoanalyse in Adobe Analytics.

Messen Sie Ihre Zuschauerzahlen geräteübergreifend.

Messen Sie Ihre Zuschauerzahlen geräteübergreifend.

Weitere Informationen zu Adobe Federated Analytics finden Sie im Adobe-Blog. Dort erfahren Sie, wie sich Unternehmen aus der Medien- und Unterhaltungsbranche mithilfe unserer Lösung ein präziseres Bild von ihrer geräteübergreifenden Reichweite verschaffen.

Jetzt lesen

Erfahren Sie, wer über welches Gerät auf Ihre Inhalte zugreift.

Erfahren Sie, wer über welches Gerät auf Ihre Inhalte zugreift.

Lernen Sie Adobe Device Co-op in unserem Adobe-Blog kennen. Dort erfahren Sie, wie Sie Geräte Einzelpersonen zuordnen und so einheitlichere Erlebnisse bieten können.

Weitere Informationen

Erfahren Sie, wer über welches Gerät auf Ihre Inhalte zugreift.
Ein besseres TV Everywhere-Erlebnis.

Ein besseres TV Everywhere-Erlebnis.

Erfahren Sie in unserem Adobe-Blog, wie Single Sign-on für TV Everywhere die Wiedergabe von Inhalten für Verbraucher vereinfacht und so für Zuschauerrekorde sorgt.

Weitere Informationen

Ergänzende Funktionen.

Multi-Channel-Datenerfassung.

Unser offenes Messprotokoll kann Daten aus praktisch jeder Quelle erfassen (Sprache, Video, Audio, vernetzte Autos, Internet der Dinge, CRM, Intranet usw.). Oder nutzen Sie unsere Datenerfassungsbibliothek für JavaScript und App-SDKs.

Datenvisualisierungen in Echtzeit.

Unsere Funktion „Livestream“ liefert Ihnen einen Echtzeit-Stream unverarbeiteter Daten auf Trefferebene, verfügbar innerhalb von Sekunden nach der Erfassung.

Anzeigenanalyse.

Importieren Sie Suchmaschinen-Impressions, Klicks, Kosten, Positionen und Qualitätsbewertungen aus Google AdWords, Yahoo, Bing und anderen Suchmaschinen. Verknüpfen Sie diese Kennzahlen für Traffic und Ausgaben mit Website-seitigen Interaktionen und Echtzeitkonversionen in Adobe Analytics.