Videoformat zuschneiden leicht gemacht.

Mit Adobe Premiere Rush kannst du deine Video-Clips zuschneiden und ihre Größe ändern. Anschließend kannst du die zugeschnittenen Videos speichern und auf jeder Online-Videoplattform mit deinen Followern teilen.

Ein Smartphone, ein Tablet und ein Laptop nebeneinander, mit geöffnetem Adobe Premiere Rush.

Schneide Videos zu, um sie von ihrer besten Seite zu präsentieren.

Damit dein Video auf jeder Plattform gut aussieht, muss die Action in jedem Format im Mittelpunkt stehen. Die Frame-Abmessungen sind bei Video-Plattformen wie TikTok und YouTube unterschiedlich – Instagram hat sogar zwei Formate; ein quadratisches für die Anzeige in Feeds und ein vertikales für Instagram-Storys. Wenn du deine Videos auf mehreren Plattformen posten willst, musst du die Clips auf das richtige Seitenverhältnis (Breite mal Höhe) für die einzelnen Plattformen zuschneiden.

 

Ganz gleich, ob du ein iPhone oder ein Android-Gerät nutzt: Adobe Premiere Rush gehört zu den neuesten und benutzerfreundlichsten Tools zum Bearbeiten und Zuschneiden von Videos. Du kannst deine Videos im Quer- oder Hochformat, quadratisch oder sogar im 9:16-Format zuschneiden. Mit Premiere Rush kannst du deine Clips – oder sogar ganze Videos – in wenigen einfachen Schritten zuschneiden.

 

Ein Video in Premiere Rush zuschneiden.

Um Videos an das richtige Seitenverhältnis anzupassen, hast du mit den Bearbeitungswerkzeugen von Premiere Rush mehr Möglichkeiten, als nur schwarze Balken hinzuzufügen. Erfahre, wie das geht:

Oberfläche von Adobe Premiere Rush mit 4 Filmen, die zum Öffnen verfügbar sind

Importiere dein Video oder deine Clips.

Erstelle ein neues Projekt und importiere deine Clips in Premiere Rush. Du kannst die Clips in verschiedenen Videoformaten importieren, z. B. in MOV, MP4 oder GIF. Deine Clips werden in der Reihenfolge, in der du sie auswählst, im Schnittfenster platziert. Tipp: Wähle die Clips beim Importieren in der Reihenfolge aus, in der sie dann auch im Video erscheinen sollen.

Aufnahmen der Golden Gate Bridge, die in Adobe Premiere Rush bearbeitet werden

Wähle deinen Clip aus.

Wenn du zum ersten Mal Videos bearbeitest: Die senkrechte blaue Linie ist der so genannte Abspielkopf. Er gibt den Video-Frame an, dessen Vorschau im Video über dem Schnittfenster zu sehen ist. Stelle sicher, dass der Clip ausgewählt ist, den du bearbeiten möchtest. 

Aufnahmen der Golden Gate Bridge, die in Adobe Premiere Rush ausgewählt werden

Schneide dein Video zu, damit die Action im Mittelpunkt bleibt.

Schaue dir den Clip noch einmal an. Notiere dir, wo die wichtigste Action passiert. Während du dein Video nach deinen Vorstellungen zuschneidest, behalte auch die späteren Aufnahmen im Blick, um sicherzustellen, dass das Motiv im ganzen Video zu sehen ist. Es gibt drei Möglichkeiten, wie du deinen Video-Clip umwandeln kannst:

Oberfläche von Adobe Premiere Rush mit den Zuschneide-Eigenschaften
Oberfläche von Adobe Premiere Rush mit den grundlegenden Transformieren-Eigenschaften
Oberfläche von Adobe Premiere Rush mit den erweiterten Zuschneide-Eigenschaften

1. Ändere die Skalierung, damit das Motiv im Frame größer angezeigt wird.
Das kannst du im Bedienfeld „Transformieren“ mit den Skalierungsreglern tun. Aktiviere zunächst die Option „Skalierung sperren“, damit dein Video nicht gestreckt wird. Passe dann die Höhe und Breite so an, dass das Motiv im Clip die gewünschte Größe für den Frame hat.

 

2. Ändere die Position, um sicherzustellen, dass die richtigen Teile des Clips in den richtigen Teilen des Frames enthalten sind.
Wenn sich dein Motiv bewegt und den Frame zu früh verlässt, verschaffe dir mehr Zeit, indem du die Position des Clips im Frame änderst. Platziere den Clip im Frame weiter oben, weiter unten, drehe ihn oder schiebe ihn von links nach rechts. Überprüfe dabei, ob das Filmmaterial nach wie vor den ganzen Frame ausfüllt. Wenn sich die Ränder des Filmmaterials innerhalb des Frames befinden, wird der Abstand zum Frame-Rand im endgültigen Video schwarz angezeigt.

 

3. Ändere die Form eines Clips mit den erweiterten Einstellungen.
Du kannst einen Clip oben, unten und seitlich mit den Schiebereglern unter „Zuschneiden“ beschneiden, um nicht benötigte Teile des Frames zu entfernen. Egal, welche Anpassungen du an einem Clip vornimmst: Achte immer darauf, dass der Clip an den anderen Clips der Sequenz ausgerichtet ist. Um eine flüssige Sequenz zu erstellen, muss der zugeschnittene Clip im Frame zentriert bleiben.

 

 

Exportiere und veröffentliche dein Video.

Wenn du mit der Bearbeitung fertig und mit dem Video zufrieden bist, kannst du es exportieren. Dazu wählst du in den Exporteinstellungen das gewünschte Seitenverhältnis aus oder postest das Video direkt aus Premiere Rush auf Instagram, TikTok, Facebook oder YouTube. Wenn du die jeweilige Plattform in Premiere Rush auswählst, wird dein Video im entsprechenden Format und mit der geeigneten Dateigröße exportiert. Wenn du nach dem Exportieren noch weitere Änderungen vornehmen musst, kannst du die Clip-Sequenz erneut in Premiere Rush öffnen, sie für die gewünschte Plattform zuschneiden und wieder exportieren. Deine Originaldateien bleiben dabei unverändert.

Oberfläche von Adobe Premiere Rush mit den Einstellungen für „Auf Ziel veröffentlichen“

Nimm dein Video auf, schneide es zu und veröffentliche es dann direkt aus Adobe Premiere Rush. Erfahre, was du außerdem noch mit diesem benutzerfreundlichen Video-Bearbeitungsprogramm machen kannst – vom Drehen von Video bis hin zum Hinzufügen von Filtern zu deinen Clips.             

Das könnte dich auch interessieren:

Zeichnung von zwei Rosen

So zeichnest du eine Rose.
Lerne mit diesem Schritt-für-Schritt-Leitfaden die Anatomie dieser Pflanzen kennen, um Rosen besser zeichnen zu können.

Cartoon-Zeichnung einer Person

So zeichnest du eine Karikatur.
Lerne, wie du die individuellen Merkmale einer Person genau zeichnest und in einer lustigen Zeichnung herausstellst.

Person in einem Kimono, die eine Guzheng spielt

Das Geschäft und Methoden des Fotojournalismus.

Erlerne mit Empfehlungen von Profis die Grundlagen für das Fotografieren von berichtenswerten Ereignissen.

Schwarz-Weiß-Foto von verschneiten Bergen

Entdecke die monochrome Welt der Schwarz-Weiß-Fotografie!

Erfahre, wie du die Schwarz-Weiß-Fotografie angehen kannst, um deine fotografischen Fähigkeiten auszubauen und perfekte Fotos aufzunehmen.

Hole dir Adobe Premiere Rush.

Erstelle und teile Online-Videos überall.