Dynamisches Content-Management für eine dynamische Zukunft

Kunden erwarten hochwertige Erlebnisse – bei jeder Interaktion mit Ihrer Marke. Diese Erwartungen bestehen auch beim Wechsel zwischen Geräten oder Formaten, mit denen Sie noch gar nicht gerechnet haben. Da die Zahl der Touchpoints weiter steigt, ist es nicht mehr praktikabel, Erlebnisse individuell für jeden Bildschirm und Kanal zu erstellen. Mit den Content-Management-Funktionen der nächsten Generation können Sie jedoch jetzt nahtlose Erlebnisse bereitstellen und sind damit für zukünftige Entwicklungen gewappnet.
Gartner
 
Zum bereits siebten Mal kürte Gartner Adobe als Leader im Bereich Web-Content-Management-Plattformen.
 

Nahtlose Erlebnisse in der Praxis

Wie schnell Inhalte bereitgestellt werden können, hängt vom jeweiligen Kontext ab. Dabei müssen alle verwalteten Elemente neu berücksichtigt und Text- und Medienkomponenten als individuelle, unabhängige Elemente bereitgestellt werden. So kann spontan das optimale Erlebnis für jedes Gerät oder Format erstellt werden. Wenn beim Content-Management problemlos Muster erkannt und Entscheidungen zum richtigen Inhalt getroffen werden können, profitieren Kunden von ansprechenden Markenerlebnissen auf allen Kanälen – von Web bis hin zu Mobile, Kiosken, Wearables, Virtual Reality, Augmented Reality und Internet der Dinge.
Schnelle Content-Bereitstellung
Schnelle Content-Bereitstellung
Setzen Sie Ideen schnell und einfach um, und veröffentlichen Sie sie, um Kundenanforderungen zu erfüllen und Ergebnisse zu verbessern.
Kontextbezogene Erlebnisse
Kontextbezogene Erlebnisse
Erstellen Sie umfassende und kontextbasierte bzw. -optimierte Erlebnisse, und machen Sie sich so ein vollständiges Bild des Kunden.
Content-Intelligenz
Content-Intelligenz
Nutzen Sie KI und maschinelles Lernen, um die Erfassung, Verwaltung, Erstellung, Personalisierung, Bereitstellung und Performance von Inhalten zu automatisieren.
Skalierung und Sicherheit in der Cloud
Skalierung und Sicherheit in der Cloud
Dynamische Skalierung durch die Computing-Leistung der Cloud und Sicherheitszertifizierung für ISO 27001, FedRAMP, HIPAA, GLBA und weitere Standards.

Diese DAM-Lösung beseitigt Engpässe.

Eine schnelle Content-Bereitstellung, kontextbezogene Erlebnisse und Personalisierung erfordern ein erstklassiges Digital Asset Management (DAM)-System. Im Bericht Durchbruch im DAM erfahren Sie, wie Sie damit Ihr Content-Management optimieren können.

So setzen führende Marken Content-Management erfolgreich ein

SPAR

SPAR ICS liefert konsistenten Content, der lokal bestens ankommt

„Relevanz an allen Touchpoints für unsere lokalen Kunden – mit Adobe Experience Manager haben wir die zentrale Plattform für diese digitalen Erlebnisse.“
 
Oliver Simmerstatter
Enterprise Architect, SPAR ICS

Investitionsbank Berlin bietet neues Kundenportal und beschleunigt Antragsprozesse

„Unsere gesamten internen Banksysteme sind bereits digital – jetzt geht es darum, die Brille des Kunden aufzusetzen und ihm die IT-Funktionalitäten ebenfalls digital anzubieten.“
Klaus Fied
Leiter des IT-Bereichs, Investitionsbank Berlin
Investitionsbank Berlin

Wenn Sie Ihre Inhalte transformieren können, kann auch Ihr Unternehmen nachziehen

Die Förderung der Kundeninteraktion durch nahtlose Erlebnisse ist nur der Anfang. Wenn Sie diese mit dem Rest Ihrer Marketing-Lösungen verknüpfen, erhalten Sie eine vollständig integrierte Plattform in der Cloud, mit der Sie Ihre Marke stärken, Ihre Umsätze steigern, die Kundenbindung fördern und Ihr Unternehmen in ein Experience Business transformieren können.

Sehen Sie Content-Management in der Praxis, und informieren Sie sich über die ersten Schritte

Solide Grundlage für die digitale Transformation schaffen
Die richtige Technologie, das richtige Framework und die richtigen Ressourcen bilden die Eckpfeiler für ansprechende Erlebnisse.
 
360-Grad – der richtige Blick auf Ihre Kunden.
Alle Daten an einem Ort bündeln und dadurch Kunden wirklich verstehen – wer sie sind und was sie wünschen.
 
Kampagnen aussteuern
Verbraucher wechseln mühelos zwischen Online- und Offline-Kanälen und erwarten hierbei ein konsistentes und relevantes Erlebnis. Mit Unterstützung von Adobe können Sie Omni-Channel-Kampagnen in diesem Cross-Channel-Umfeld problemlos integrieren, durchführen und messen.