Demand-Side-Plattform

Eine Demand-Side-Plattform (DSP) hilft Ihnen bei der Maximierung Ihrer Investitionen in Programmatic Advertising. Sie führt all Ihre Tools für die Medienplanung und all Ihre Funktionen für Cross-Channel-Käufe in einer einzigen, einheitlichen Plattform zusammen, die Ihnen umfangreiche Messungen über alle Kanäle hinweg bereitstellt.

Werbung
 

Werbekampagnen: ohne die richtige Demand-Side-Plattform zum Scheitern verurteilt

Programmatischer Medieneinkauf kann an diversen technischen Herausforderungen scheitern.
Isolierte Kampagnen, Technologien und Berichte
Isolierte Kampagnen, Technologien und Berichte
Keine Möglichkeit zum effektiven Targeting der Zielgruppen
Keine Möglichkeit zum effektiven Targeting der Zielgruppen
Keine Möglichkeit zum schnellen Handeln
Keine Möglichkeit zum schnellen Handeln
Unvollständiger Zugriff auf das Anzeigeninventar
Unvollständiger Zugriff auf das Anzeigeninventar
 

Bessere Interaktion dank einer Demand-Side-Plattform, die alles zusammenführt

Erleben Sie, welche Vorteile die Bereitstellung einer integrierten DSP für Ihre Programmatic-Media-Kampagnen bietet.

Nahtlose Kampagnenberichte für alle Verantwortlichen
Nahtlose Kampagnenberichte für alle Verantwortlichen
Verfolgen Sie die Cross-Channel-Performance zurück, und erstellen Sie Berichte. Greifen Sie über ein einziges Dashboard auf Echtzeitberichte zu mehr als 60 verfügbaren Kennzahlen zu, um Inventar, Zielgruppe, ROI und die Performance von Kreativinhalten zu bewerten.
Einheitliche Sicht auf die Zielgruppe für zielgerichtete Kampagnen
Einheitliche Sicht auf die Zielgruppe für das Targeting der Kampagnen
Segmentieren und verfeinern Sie die Zielgruppen, um während der gesamten Customer Journey ein genaueres Targeting und eine umfangreichere Anzeigenpersonalisierung zu erreichen. Dadurch erhalten Ihre Zielgruppen ein echtes Omni-Channel-Erlebnis.
Optimierte Geschwindigkeit und Agilität
Optimierte Geschwindigkeit und Agilität
Mit einer zentralen Einkaufsplattform befinden sich all Ihre Programmatic-Advertising-Kampagnen an einem Ort, sodass Sie schnell und sicher handeln können.
Ein riesiges Anzeigeninventar direkt zur Hand
Ein riesiges Anzeigeninventar direkt zur Hand
Eine führende Lösung wie Adobe Advertising Cloud bietet Ihnen über ein einziges Dashboard Zugang zu all Ihren Paid-Werbekanälen – einschließlich Search, Display, TV, Social und Video.
Demand-Side-Plattform
Adobe hat die passende Lösung
Adobe Advertising Cloud ist die branchenweit erste durchgängige Plattform für die Verwaltung von Anzeigen und sonstiger Werbung in herkömmlichen TV- sowie in Digitalformaten. Identifizieren Sie die besten Zielgruppen und interagieren Sie über bildschirm- und formatübergreifende Video-, Display- und Suchmaschinenwerbung mit ihnen – mit dieser unabhängigen Cross-Channel-Plattform.

 

Bessere Kundenerlebnisse bereitstellen – überall

Erfolgreiche Marken erzielen mit personalisierten, relevanten Anzeigen höhere Quoten.
Ottokar Rosenberger, CMO, Hostelworld Group

„Adobe Media Optimizer entlastet unser Team, da ein großer Teil unseres manuellen Bidding-Prozesses nun entfällt.“
— Ottokar Rosenberger,
CMO, Hostelworld Group

Ron Amram, Senior Marketing Director, Heineken USA
„Immer mehr Verbraucher stellen vom herkömmlichen Fernsehen auf digitale Videos um – und unser Marketing-Budget muss das widerspiegeln. TubeMogul (jetzt Adobe) ermöglicht uns Medieneinkauf mit messbaren Auswirkungen.“
– Ron Amram,
Senior Marketing Director, Heineken USA

 

Demand-Side-Plattform – Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert eine Demand-Side-Plattform?
Einfach ausgedrückt automatisiert eine DSP den Medieneinkauf anhand mehrerer Datenebenen, um optimale Bid-Preise zu bestimmen. Anschließend führt sie die Bids auf einer Reihe von Inventarquellen aus, und die Anzeigen gehen an die Publisher, sobald die Bids angenommen wurden.
Wir möchten die Performance auf jedem Bildschirm optimieren. Wie kann eine Lösung wie Adobe Advertising Cloud dabei behilflich sein?
Die Software für Cross-Screen-Planung von Adobe Media Optimizer ermöglicht es Ihnen, Planung und Kauf von Werbung bildschirm- und formatübergreifend durchzuführen. Gleichzeitig werden Reichweite, Häufigkeit und Wirkung präzise, transparent und effektiv gemessen.
Soll ich eine globale Daten-Management-Plattform verwenden?
Der Zugriff auf verfügbares Inventar in verschiedenen Regionen erfordert, dass die Server sich in der Nähe der Märkte befinden, in denen das Bidding erfolgt. Wenn Sie eine weiträumig verteilte Zielgruppe erreichen möchten, würde sich eine globale Daten-Management-Plattform gut eignen. Kleinere regionale Hubs sind jedoch möglicherweise effektiv, wenn Ihr Targeting auf bestimmte Bevölkerungsgruppen ausgerichtet ist.
Ist es möglich, eine vollständige Übersicht über das Anzeigeninventar für TV, Video, Social Media und andere Kanäle zu erhalten?
Ja, Adobe bietet die einzige führende Werbelösung, die auf das vollständige Inventar aller Paid-Advertising-Kanäle zugreifen kann.
Wie unterstützt eine DSP die Skalierung meiner Werbekampagnen?
Eine DSP ermöglicht zusammen mit einer Daten-Management-Plattform, Analyse-Tools und einem Content-Management-System den globalen Ausbau der Reichweite. Hierbei müssen keine nicht abgestimmten Kampagnen gemanagt werden, was zur Senkung der Kosten und zur Steigerung des Mehrwerts Ihrer Werbung beiträgt.
Wir möchten den nächsten Schritt jeweils besser antizipieren. Kann Adobe Advertising Cloud dazu beitragen?
Ja. Umfangreiche Integrationen mit Adobe Sensei, unserer Engine für künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Deep Learning, ermöglichen Ihnen mithilfe unserer integrierten Prognosedaten ein besseres Targeting und Retargeting.

Möchten Sie mehr erfahren?


Erfahren Sie, wie Sie und Ihr Unternehmen von Adobe-Lösungen profitieren können.
Rufen Sie an unter +41 61 226 5535 
oder