Programmatic TV

Programmatic-TV-Werbung setzt auf datengesteuertes, automatisiertes Bidding, damit Ihr Ad Buying im Bereich TV sich nicht mehr auf den herkömmlichen quotenbasierten Ansatz stützen muss, sondern vielmehr Zielgruppendaten nutzen kann, um den Zuschauern personalisiertere, relevantere Werbung bereitzustellen.

Werbung
 

Die Umstellung auf Programmatic TV ist eine Herausforderung

Medieneinkäufe können eine tückische Angelegenheit sein, wenn Sie mit den Herausforderungen mehrerer Technologien konfrontiert sind.
Mangelnde Datenintegrationen
Mangelnde Datenintegrationen
Keine geräte- und kanalübergreifende Zusammenführung von Kampagnen
Keine geräte- und kanalübergreifende Zusammenführung von Kampagnen
Schwierigkeiten beim Zielgruppen-Targeting
Schwierigkeiten beim Zielgruppen-Targeting
Keine Möglichkeit zur Automatisierung von Workflows und zur Optimierung
Keine Möglichkeit zur Automatisierung von Workflows und zur Optimierung
 

Programmatic TV – die Zuschauer geben den Ton an

Die Umstellung auf eine Strategie für Programmatic Advertising verbessert das Kundenerlebnis und schafft einen Mehrwert für Ihre Marke – denn Sie erhalten ein besseres Verständnis im Hinblick auf Ihre Zielgruppen und können relevantere, konsistentere Werbung bereitstellen.

Cross-Screen-Messung für eine zentrale Übersicht
Cross-Screen-Messung für eine zentrale Übersicht
Sie können Werbekampagnen in den Bereichen Search, Social, Video, Display und TV zusammenführen und ein ganzheitliches Reporting der Kennzahlen umsetzen. Dadurch können Sie wichtige Kontaktpunkte identifizieren und ganze Kampagnen über ein einziges Dashboard optimieren.
Zentrales Kampagnen-Management
Zentrales Kampagnen-Management
Eine einzige Demand-Side-Plattform (DSP) bietet Ihnen umfassende Kontrolle mit einem zentralen Dashboard – für Planung, Einkauf, Messung und Management im Zusammenhang mit all Ihren Online- und TV-Werbekampagnen.
Datengesteuertes Zielgruppen-Targeting
Datengesteuertes Zielgruppen-Targeting
Umfassende Integrationen zwischen Ihrer DSP und Analyse- und Daten-Management-Tools ermöglichen Ihnen die Anreicherung und Aktivierung von Kundenprofilen mit vertrauenswürdigen Daten aus erster, zweiter und dritter Hand.
Verbesserte Agilität durch Planung und Ausführung in Echtzeit
Verbesserte Agilität durch Planung und Ausführung in Echtzeit
Die Automatisierung des Planungs- und Kaufprozesses im Bereich TV kann die Komplexität verringern, die Kosten senken und die Nutzung zuverlässiger Daten ermöglichen – und das alles mithilfe einer einzigen Plattform.
Programmatic TV
Adobe hat die passende Lösung.
Adobe Advertising Cloud setzt die Stärke von Programmatic Ad Buying auch für TV-Kampagnen ein. Dadurch können Sie Cross-Screen-Kampagnen planen und erhalten gleichzeitig die Flexibilität, die Ausgaben schnell zu verlagern und das Benutzererlebnis zu optimieren, um ein Maximum an Konversionen zu erzielen.

 

Automatisierung und Optimierung für Werbekampagnen

Weltweite Marken nutzen Zielgruppendaten für die Bereitstellung relevanterer Werbung.
Ron Amram, Senior Marketing Director, Heineken USA

„Sie können erfahren, wo genau sich eine Person aufhält, welches Produkt sie kauft usw. Eine derart genaue Aufschlüsselung ist tatsächlich möglich.“
– Ron Amram,
Senior Marketing Director, Heineken USA
Lindsay Rowntree, UK Search Director, Starcom Mediavest Group
„Mit dem Prognose-Tool von Adobe Media Optimizer [jetzt Adobe Advertising Cloud] konnten wir Zeit sparen und die Genauigkeit maximieren. Wir konnten eine Steigerung der Verweildauer auf der Website um 21 % und 11 % mehr Klicks verzeichnen.“
— Lindsay Rowntree,
UK Search Director, Starcom Mediavest Group
 

Programmatic TV – Häufig gestellte Fragen

Welche Vorteile bietet der Kauf von TV-Inventar über Adobe Advertising Cloud?
Die Anzeigenplattform von Adobe bietet Ihnen eine automatisierte, datengesteuerte Lösung für Planung, Einkauf und Messung von TV-Werbung über ein einziges Dashboard. Sie können landesweite, regionale, VOD-, adressierbare und vernetzte TV-Kampagnen durchführen und gleichzeitig umfassendere Zielgruppen-Daten nutzen, mit denen Sie die Verbraucher effizienter erreichen.
Kann ich für ein strategisch klügeres Targeting mehrere Datenebenen einbeziehen?
Ja. Sie können Ihre Planung auf jedes digitale Zielgruppen-Segment von Erst- und Drittanbietern ausrichten – dank unserer umfangreichen Datenpartnerschaften, einschließlich Adobe Audience Manager. Darüber hinaus können Sie beim Targeting bestimmte Haushalte mit Daten von Set-Top-Boxen ansprechen und anhand von Daten der Fernsehhersteller Einblicke in die Attribution gewinnen.
Ist die Programmatic-TV-Lösung von Adobe auf einen einzigen Kanal beschränkt?
Nein. Unsere Software ermöglicht es Werbetreibenden, ihre lukrativsten TV-Zielgruppen über lineare, adressierbare, VOD- und vernetzte TV-Umgebungen zu erreichen und bietet dabei eine hervorragende Reichweite und Kontrolle über die Häufigkeit.
Können Sie uns dabei helfen, die inkrementelle Reichweite von TV-Käufen voranzubringen?
Ja. Unsere Lösung identifiziert Netzwerke und Dayparts, die durch unseren Basisplan nicht erreicht werden. Dieser Ansatz trägt dazu bei, dass durch Ihre Investition auch unterversorgte oder spezielle Zuschauer angesprochen werden.
Wie kann Ihre TV-Lösung dazu beitragen, dass wir gegenüber der Konkurrenz einen Vorsprung behalten?
Die Lösung von Adobe ermöglicht Ihnen die Erstellung von Strategien und Plänen, die direkt auf den Wettbewerb mit Ihrer Konkurrenz ausgerichtet sind. Sie können ganzheitliche Cross-Screen-Kampagnen planen und erhalten gleichzeitig die nötige Flexibilität, um die Ausgaben zu verlagern und die Reichweite und Frequenz zu optimieren.
Bietet Adobe Advertising Cloud Vorteile beim Zugriff auf Inventar?
Sie verfügen über ein marktführendes Angebot an landesweitem, regionalem, On-Demand- und adressierbarem Inventar und können über 100 Millionen Haushalte erreichen.

Möchten Sie mehr erfahren?


Erfahren Sie, wie Sie und Ihr Unternehmen von Adobe-Lösungen profitieren können.
Rufen Sie an unter +41 61 226 5535 
oder