Erlebnisfragment-Management.

Interaktive Erlebnisse für eine Vielzahl von Bildschirmen und auf allen Kanälen können Sie konsistent wiederverwenden. Die dynamischen Medienfunktionen zum Übernehmen von Erlebnisfragmenten (Experience Fragments) aus Adobe Experience Manager Sites sind genau darauf zugeschnitten.


Bieten Sie digitale Erlebnisse – automatisch auf jedem Bildschirm.

Das Erstellen und Zurückverfolgen aller Elemente des digitalen Erlebnisses kann eine anspruchsvolle Aufgabe sein. Vor allem, wenn Sie ein neues Layout für jeden bespielten Kanal oder jede Bildschirmgröße erstellen müssen.

Nutzen Sie Erlebnisfragment-Management. Es ermöglicht Ihnen die einmalige Erstellung eines Erlebnisses und die automatische Umformatierung für jede Bildschirmgröße. Die dynamischen Medienfunktionen bündeln kanalunabhängige Inhalte und Layouts in einem modularen Menü aus Erlebnisfragmenten zur direkten Verwaltung über Adobe Experience Manager. Die Technologie fügt kanalunabhängige Erlebnisfragmente automatisch als Layouts zusammen, die zu jedem gewünschten Format passen. Gleichzeitig können Sie jedem Asset – ob Bild oder Video – interaktive Hotspots hinzufügen.

Darauf kommt es an.

Darauf kommt es an.

Sets anlegen (Building Blocks).
Erstellen Sie eine Reihe fester Komponenten, die zur Erstellung von Content für verschiedene Varianten und Vorlagen wiederverwendet werden können, sodass die Übertragung von Änderungen sofort gelingt.

Zielgruppen ins Visier nehmen.
Personalisieren Sie Ihre Inhalte, indem Sie je nach Zielgruppe auswählen, was angezeigt werden soll. Verwenden Sie ContextHub in Adobe Experience Manager, um Ihre Zielgruppen anhand von Indikatoren wie der PLZ zu definieren.

Die ganze Vielfalt der Kanäle abdecken.
Sorgen Sie dafür, dass Ihre Erlebnisse auf allen Kanälen und übergreifend funktionieren, indem Sie automatisch kanal- oder kontextspezifische und für verschiedene Bildschirmgrößen optimierte Varianten erstellen.

Weitere Informationen zum Erlebnisfragment-Management von Adobe Experience Manager.

Erleben Sie Erlebnisfragmente in Aktion.

Erfahren Sie in unserem Tutorial, wie Sie Elemente für mehrere digitale Erlebnisse wiederverwenden und Varianten für Mobile Social Media und Drittanbieter-Touchpoints erstellen können.

Video starten

Entdecken Sie Editing ohne Stress.

Erfahren Sie in unserer Dokumentation, wie Sie Erlebnisfragmente erstellen und verwenden können – unter anderem mit unserem Erlebnisfragment-Editor.

Weitere Informationen

Assets als Links teilen.

Ergänzende Funktionen.

Video-Unterstützung.

Stellen Sie automatisch die passende Video-Qualität (SD oder HD) für das jeweilige Gerät und die jeweilige Bandbreite bereit. So erfüllen Sie sämtliche Anforderungen auch im Hinblick auf Qualität und Größe, ohne auf die IT angewiesen zu sein.

Intelligenter Zuschnitt.

Sparen Sie mit dem automatischen intelligenten Zuschnitt auf den Mittelpunkt eines Bildes wertvolle Zeit. Mit künstlicher Intelligenz (KI) auf Basis von Adobe Sensei können Sie anhand von Bildern zudem Farbfelder generieren.

Dynamische Medien.

Liefern Sie dynamische digitale Erlebnisse – mit unserem einzigartigen Framework an Komponenten, mit denen Sie auf allen Geräten interaktive Multimedia-Erlebnisse bereitstellen können.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Assets Ihrem Unternehmen helfen kann.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Assets Ihrem Unternehmen helfen kann.