Preisstruktur von Adobe Experience Manager Forms.

In allen Unternehmen werden Formulare und Dokumente verwendet, um Daten zu erfassen und zu verarbeiten oder mit Kunden zu kommunizieren. Mit unseren flexiblen Lizenz- und Konfigurationsoptionen, die Ihre Anforderungen an Volumen oder Nutzung, Service-Level-Vereinbarungen und Produktoptionen berücksichtigen, bieten wir eine Lösung, die perfekt auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist.

Preisrelevante Aspekte.

Volumen.

Die Preisgestaltung richtet sich nach dem Transaktionsvolumen, beispielsweise der Anzahl der übermittelten Formulare oder der generierten und zugestellten Mitteilungen. So können Sie Ihren Content umfassend verwalten und unterliegen dabei keinerlei Einschränkung dazu, wie viele Vorlagen Sie erstellen und wie viele Mitarbeiter an der Bearbeitung oder Gestaltung beteiligt sind.

 

Managed Services.

Passen Sie Ihre Service-Level-Vereinbarung an Ihre Anforderungen an mithilfe von Preisstrukturen, die auf der von Ihnen gewünschten Betriebszeit (Uptime) basieren. Um auf Nummer sicher zu gehen, können Sie sich außerdem für hohe Redundanz entscheiden, die dann zum Tragen kommt, wenn Störungen gleichzeitig in mehreren Regionen auftreten.

Erweiterbarkeit.

Adobe Experience Manager Forms kann nahtlos mit den anderen Adobe Experience Cloud-Technologien integriert werden. Außerdem sind Add-ons für erweiterte Dokumentensicherheit und Zugangssteuerung, Analysen, Personalisierung und elektronische Signaturen verfügbar.

Philips

„Adobe Experience Manager Forms hat maßgeblich dazu beigetragen, dass wir die Interaktion mit unseren Kunden vereinfachen konnten. Dank besserer Kontrolle über die einzelnen Formulare ließ sich der Prozess von sieben auf vier Schritte verkürzen.“

Der ROI von digitaler Anmeldung und Kundenkommunikation.

379 % ROI nach 3 Jahren

Unternehmen verzeichneten innerhalb von 13 Monaten nach der Lizenzierung eine Amortisation ihrer Investitionen und erzielten insgesamt einen beträchtlichen ROI.

242.000 US-Dollar Einsparungen pro 100.000 übermittelte Formulare

Unternehmen konnten durch die Verlagerung von Transaktionen auf digitale Kanäle, verringerten Bearbeitungsaufwand, höhere Produktivität und geringere Ausgaben für Papier, Druck und Versand Einsparungen erzielen.

niedrigere Abbruchquote

Eine für Mobilgeräte optimierte Anmeldung vergrößert die Reichweite, verbessert das Erlebnis und steigert Konversion und Umsatz.

Quelle: im Auftrag von Adobe erstelltes IDC-Whitepaper „The Business Value of AEM Forms“, September 2018
IDC

63 % schnellere Bereitstellung von Formularen und Mitteilungen.

Formulare sind unverzichtbar für die Erfassung von Kunden- und Mitarbeiterinformationen. Laut IDC-Bericht „The Business Value of Adobe Experience Manager Forms“ verzeichneten Unternehmen in drei Jahren einen ROI von 379 % und eine um 63 % schnellere Bereitstellung neuer Formulare und Dokumente, wenn sie Experience Manager Forms genutzt haben.

Interessiert an einem Gespräch mit dem Vertrieb?

Erfahren Sie mehr über responsive Formulare, Kundenkommunikation, skalierbares Authoring und automatisiertes Onboarding.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Forms Ihrem Unternehmen helfen kann.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Forms Ihrem Unternehmen helfen kann.