Unterschiedliche Erwartungen. Immer der richtige Content.  

Es ist nicht einfach, genau den richtigen Content für jeden Kanal, jedes Gerät und jeden Kunden zu erstellen, ein bestimmtes Layout für Websites festzulegen, ein bestimmtes Bild für Mobilgeräte auszuwählen und allen Kunden personalisierte Botschaften bereitzustellen. Ob ihr eine Landingpage binnen weniger Stunden live schalten müsst oder der IT- und der Marketing-Abteilung zu effizienterer Zusammenarbeit verhelfen möchtet – Adobe Experience Manager Sites kann euch mit seinem Omni-Channel-Fundament unterstützen.

Web Content Management ist das Fundament.

Content-Management-Plattformen sind für jedes Unternehmen geschäftskritisch. Gartner stuft uns als „Leader“ ein, weil wir verstehen, dass hervorragender Content für euch ein entscheidender Wettbewerbsvorteil ist. Dank Marketing-freundlicher Templates, flexibler Entwickler-Tools, der Agilität und Geschwindigkeit einer Cloud-nativen Plattform plus Best Practices, die das Bereitstellen von Erlebnissen beschleunigen, könnt ihr euren Kunden zum richtigen Zeitpunkt leichter den Content ausspielen, den sie erwarten.

Cross-Channel-Content bringt euch weiter.


Kunden durchlaufen die Customer Journey in hohem Tempo – und ihr müsst mit ihnen mithalten. Mit unserer Funktion für Omni-Channel-Content könnt ihr Content unabhängig vom Ausgabeziel kontextbezogen erstellen und bearbeiten. Anschließend könnt ihr ihn auch jenseits von Web und Mobile wiederverwenden, um Kunden über Geräte im Internet der Dinge, Single Page Applications (SPAs) und Bildschirme in Verkaufsräumen zu erreichen. Marketer und Entwickler können parallel arbeiten, sodass beide Gruppen mehr Kontrolle erhalten.

Personalisierung sorgt für großartige Erlebnisse.

Egal, wie viel Content ihr produziert – wenn er im Kontext nicht relevant ist, ist er nutzlos. Mit einheitlichen Kundenprofilen (durch Kombination von First-Party-, Second-Party- und Third-Party-Quellen) erhaltet ihr die Erkenntnisse, die ihr benötigt, um in Echtzeit auf jedem Gerät oder Kanal das bestmögliche Erlebnis ausspielen zu können. Dank marktführender Tools für Content-Management, Analyse und Optimierung könnt ihr die richtigen Erlebnisse für den richtigen Benutzer zum richtigen Zeitpunkt bereitstellen.

Mit KI-gestützter Skalierbarkeit bleibt ihr agil.

Ihr braucht die Freiheit, mit euren Kunden sinnvoll und damit erfolgreich zu kommunizieren. Langwierige und sich ständig wiederholende Aufgaben halten euch nur auf. Unsere auf künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen basierenden Funktionen analysieren die Präferenzen der Kunden, damit ihr für jede Phase der Customer Journey das beste Erlebnis wählen könnt. Das ist nur einer der Gründe, warum wir von Gartner immer wieder als „Leader“ eingestuft werden. Lasst die Kreativarbeit bei euren Marketern. Alles andere erledigt KI. 

Mit modernen Erlebnissen bleibt ihr der Konkurrenz voraus.

Die Erwartungen der Kunden an relevante, hochwertige, digitale Erlebnisse steigen. Daher müssen Marketer und Entwickler zusammenarbeiten, um personalisierte Erlebnisse effizient entwerfen, erstellen und testen sowie schneller bereitstellen zu können. Mit modernen Applikationen und Headless-Technologien, die in einer sicheren und skalierbaren Cloud-Umgebung laufen, kombinieren wir kontextbezogenes Authoring für kanalspezifischen und kanalunabhängigen Content. Dabei stellen wir sicher, dass die Kundenerlebnisse zukunftssicher bleiben. Dazu erweitern wir zum Beispiel kontinuierlich die Unterstützung für moderne Frameworks wie Single Page Applications.

Unsere Empfehlungen für euch.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Sites eurem Unternehmen helfen kann.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Sites eurem Unternehmen helfen kann.