Multi-Site-Management.

Steuern Sie Ihre Mobile- und Web-Kanäle über eine zentrale Plattform, und wahren Sie gleichzeitig die Konsistenz und Markenidentität bei Kampagnen und Messaging. Ermöglichen Sie es Business-Anwendern, Content an Anforderungen des lokalen Marktes anzupassen, um die Relevanz sicherzustellen.


Viele Websites, einheitliche Kundenansprache.

Ihre globale Web-Präsenz kann eine Vielzahl von Websites, Apps, Single Page Applications, E-Mails, Landingpages und Microsites umfassen. Sie kann darüber hinaus Inhalte in zahlreichen Sprachen aufweisen und sich an unterschiedliche lokale Zielgruppen richten. Die Verwaltung dieser zahllosen Ressourcen kann zur Herausforderung werden, insbesondere wenn die Tools zur Verwaltung nicht aufeinander abgestimmt sind.

Mit Multi-Site-Management lassen sich alle Ihre Mobile- und Web-Kanäle über eine benutzerfreundliche, optimierte Benutzeroberfläche verwalten. Sie können rasch Änderungen für alle Websites umsetzen, um so effektiv die jeweiligen Zielgruppen anzusprechen und gleichzeitig Ihre Marke konsistent darzustellen.

Darauf kommt es an.

Darauf kommt es an.

Erreichen unterschiedlicher Zielgruppen.
Verwenden Sie integrierte Anbieter-Connectoren, um Texte mithilfe integrierter Tools zur Website-Lokalisierung in verschiedene Sprachen zu übersetzen und so mühelos mit Ihrer Zielgruppe zu kommunizieren, egal wo sich diese befinden.

Benutzerfreundliche Erstellung.
Implementieren Sie responsives Design, und erstellen Sie für mobile Geräte optimierte Websites und Apps mit intuitiven, Touch-optimierten Authoring-Tools.

Kontrolle über lokalisierte Inhalte.
Ermöglichen Sie es regionalen Teams, Inhalte zu bearbeiten und zu aktualisieren, um sie für die Zielgruppen vor Ort relevant zu gestalten und gleichzeitig das Branding konsistent zu halten.

Weitere Informationen zu Multi-Site-Management in Adobe Experience Manager.

Recyceln Sie Ihren Content.

Recyceln Sie Ihren Content.

In unserer Hilfe erfahren Sie, wie Sie mit Adobe Experience Manager denselben Site-Content für unterschiedliche Standorte verwenden. 

Weitere Informationen

So funktioniert's: Touch-Bedienung.

In diesem Video-Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit der erweiterten Touch-optimierten Benutzeroberfläche Live-Kopien Ihres Contents verwalten.

Video starten

Bequeme Benutzeroberfläche
Machen Sie sich mit den neuen Details von Experience Manager zur DSGVO vertraut.

Machen Sie sich mit den neuen Details von Experience Manager zur DSGVO vertraut.

In unserer Dokumentation erfahren Sie mehr über die im Mai 2018 in Kraft getretene EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und darüber, wie Adobe Experience Manager Sites Ihnen bei der Erfüllung Ihrer Compliance-Anforderungen helfen kann.

Weitere Informationen

Ergänzende Funktionen.

Bearbeitung von Single Page Applications.

Erstellen und verwalten Sie Single Page Applications (SPAs) mit demselben Drag-and-Drop-Editor, den Sie auch für Websites verwenden. Bearbeiten Sie Content im Team auf Basis von Open-Source-Frameworks wie React und Angular.

Vorlagen-Editor.

Erstellen und verwalten Sie ohne Hilfe durch Entwickler Vorlagen für Seiten und Targeting-E-Mails. Autoren können Komponenten wie Text und Bilder hinzufügen und konfigurieren sowie Komponenten definieren, die nachbearbeitet werden können.

Versionskontrolle.

Verwenden Sie Versionierung und Timewarp, um Entwicklungen auf Ihrer Website nachzuverfolgen. Erstellen Sie Momentaufnahmen von Seiten, um beliebige Versionen wiederherzustellen, oder überprüfen Sie, wie eine Seite früher ausgesehen hat.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Sites Ihrem Unternehmen helfen kann.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Sites Ihrem Unternehmen helfen kann.