Von Photoshop zum Prototyp in kürzerer Zeit. Mit Adobe XD CC.
Nutzen Sie Photoshop und XD gemeinsam, um User Experiences zu designen, interaktive Prototypen zu erstellen und für andere freizugeben.
Ginchy marquee
Öffnen Sie Ihre PSD-Dateien in XD.  

 

Schritt 1
Öffnen Sie Ihre PSD-Dateien in XD.
Starten Sie XD, navigieren Sie zur gewünschten PSD-Datei, und klicken Sie auf „Öffnen“. Ihr Photoshop-Entwurf wird automatisch in eine XD-Datei konvertiert. Verfeinern Sie Ihr Design in XD, und wechseln Sie dann in den Prototyp-Modus, um Interaktionen hinzuzufügen.
Erstellen Sie Ihren ersten Prototyp.  

 

Schritt 2
Erstellen Sie Ihren ersten Prototyp.
In einem kurzen Tutorial erfahren Sie, wie einfach Sie Design-Elemente verdrahten können, um eine interaktive User Experience zu erstellen.
Schritt 3
Nutzen Sie Photoshop und XD in Kombination.
Über Creative Cloud-Bibliotheken können Sie Photoshop-Elemente in XD importieren. Geben Sie Ihre Prototypen für andere frei, um schnell Feedback einzuholen. Mit zeitsparenden Features wie Wiederholungsrastern lassen sich Elemente über mehrere Zeichenflächen hinweg replizieren.

Make it. Creative Cloud.

Adobe XD ist Teil von Creative Cloud – genau wie Photoshop, Illustrator und andere führende Kreativapplikationen von Adobe. Mit dieser Komplettlösung sind Sie bestens gerüstet, um kreative Meisterwerke zu schaffen und anschließend der ganzen Welt zu präsentieren.