Breakouts

DAM auf Höchstniveau bei Under Armour: Adobe Experience Manager Assets in der Cloud

Elliot Sedegah – Adobe | Ben Snyder – Under Armour

Under Armour hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, den Kunden die Performance-Lösungen zu bieten, die sie erwarten. Dem Unternehmen war wichtig, dass seine digitalen Erlebnisse genauso überzeugend und hochwertig sind wie die Under Armour-Produkte. Daher setzte es auf Adobe Experience Manager Assets und das Add-on Dynamic Media für Digital Asset Management (DAM) und intelligente Automatisierung. Letztes Jahr entschied sich Under Armour, die Flexibilität und Skalierung der Marketing-Aktivitäten des Unternehmens zu maximieren, und gehörte zu den Ersten, die Adobe Experience Manager Assets als Cloud Service nutzten. Erfahrt aus erster Hand etwas über die technischen Details der Under Armour-Migration zu Adobe Experience Manager Assets als Cloud Service und die damit verbundenen Vorteile.

Themen:

  • Wie Cloud Manager die Code-Qualität verbessert
  • Wie die Asset-Verarbeitung von Image Magik auf eine native Adobe Photoshop-Engine umgestellt wird
  • Wie Microservices die Skalierbarkeit verbessern
  • Wie durch kontinuierliche Integration und Bereitstellung ein konstanter Innovationsfluss ermöglicht wird

 

Diese technische Session richtet sich an DAM-, Digital-Marketing- und IT-Fachkräfte, die mehr über DAM-Migrationen und das Implementieren von DAM-Funktion in der Cloud erfahren möchten.

Ergänzende Produkte

Weitere Videos ansehen

Erkundung


Keynotes, Innovationen und wichtige Ankündigungen – alles live.

Innovation Tracks


Nächste Schritte


Adobe Experience Cloud entdecken.

Alles, was Sie für großartige Kundenerlebnisse brauchen – von KI-gestützten Analysen bis hin zur Content-Optimierung im großen Maßstab.

CXM-PRAXISBUCH

Ihr Wegweiser für neue Kundenerlebnisse.