Regelbasierte Erlebnisse.

Verwenden Sie regelbasierte Entscheidungsbäume, um Kunden eine Reihe von Anzeigen zu präsentieren, die sie durch die Customer Journey führen – und ihnen selbst dann folgen, wenn Ihre Kunden zu anderen Geräten oder Websites wechseln.


Sorgen Sie für ein Happy End Ihrer Marken-Story.

Kunden wünschen sich personalisierte Erlebnisse. Doch viele Advertiser haben Mühe, diesem Wunsch nachzukommen. Zudem verwenden Kunden zunehmend Werbeblocker, werden gleichzeitig aber immer anspruchsvoller. Somit wird eine tragfähige Umsetzung der Personalisierung für Sie immer wichtiger. Sie verfügen über ein überzeugendes Angebot, sind sich aber nicht sicher, wie Sie dies nahtlos und umfassend vermitteln können? Vermeiden Sie es auf jeden Fall, Ihre Kunden durch wiederholte generische Nachrichten abzuschrecken.

Mit regelbasierten Erlebnissen können Sie Ihre Marken-Story mit logischen Kapiteln und Sequenzen ausbauen. Dies kann Ihnen dabei helfen, Ihre Zielgruppen durchgehend auf der Messaging Journey anzusprechen und auf persönlicher Ebene mit ihnen zu interagieren. Mit einem Entscheidungsbaummodell lassen sich weitere strategische Veränderungen vorantreiben, die dafür sorgen, dass Ihre Anzeigen klar, prägnant und aussagekräftig bleiben. Wenn Sie Ihre Kunden mit einer schlüssigen Story auf logische Weise ansprechen, können Sie sie langfristig binden.

Darauf kommt es an.

Entscheidungsbaum.
Visualisieren Sie Messaging-Sequenzen nach Zielgruppe, erstellen Sie mehrere Knoten, um Ergebnisse zu prognostizieren, und nehmen Sie Änderungen in Echtzeit vor, ohne denselben Werbeinhalt erneut durchlaufen zu lassen.

Größenunabhängige Sequenzierung.
Verwenden Sie sequenzielle Werbung, um Zielgruppen durch eine konsistente Messaging Journey zu führen – unabhängig davon, wie oder wo sie mit Ihnen interagieren.

Weitere Informationen zu regelbasierten Erlebnissen in Adobe Advertising Cloud.

So funktioniert’s: Entscheidungsbäume für bessere Personalisierung.

In diesem Video-Tutorial erfahren Sie, wie Sie Ihre Anzeigen mithilfe von Entscheidungsbäumen personalisieren können.

Video ansehen

Werden Sie kreativ.

In diesem Blog-Beitrag von Adobe erfahren Sie, wie Sie schnell neue Werbetexte und Assets in Display-Anzeigen einführen können, ohne mit dem Design-Prozess wieder bei null anzufangen.

Weitere Informationen

Ergänzende Funktionen.

Feed-basierte Kreativinhalte.

Erstellen Sie automatisch Tausende digitale Anzeigen, die in Echtzeit an produktbasiertes Retargeting, Inhaltspersonalisierung, Zielgruppensegmentierung und Customer Journey angepasst werden. Zudem können Anzeigen über einen auf Feeds basierenden Algorithmus mit multivariaten Tests optimiert werden.

Integration von Content und Daten.

Mit der Integration der Creative Cloud-Assets-Bibliothek und der Kundendaten aus Adobe Analytics und Adobe Audience Manager wird die Zusammenarbeit zwischen Design- und Marketing-Teams Realität. Durch diese Kombination stehen Ihnen genehmigte, für Kampagnen optimierte kreative Elemente zur Verfügung, mit denen Sie auf Einblicken basierende, personalisierte Werbesequenzen erstellen können.

Maßgeschneiderte Kreativdienste.

Bleiben Sie bei digitaler Werbung auf dem Laufenden. Unsere Experten zeigen Ihnen, wie Sie maßgeschneiderte, interaktive und überzeugende Anzeigen erstellen können, die nicht nur Produkte verkaufen, sondern auch Ihre Zielgruppe auf einer tieferen Ebene ansprechen und Sie technologisch nach vorne bringen.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Advertising Cloud Ihrem Unternehmen helfen kann.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Advertising Cloud Ihrem Unternehmen helfen kann.