Einen beliebten YouTube-Kanal aufbauen.

Für einen erfolgreichen YouTube-Kanal brauchst du Zeit, Kreativität und die richtigen Ressourcen.

YouTube ist eine Plattform, auf der Content Creators Videos teilen und mit ihren Zuschauern in Kontakt treten können. Damit dein YouTube-Kanal Erfolg hat, musst du Aufmerksamkeit erzeugen und das Vertrauen deiner Abonnenten gewinnen. In den folgenden Schritten erfährst du, wie du deine Videos filmst, eine Fanbasis aufbaust und das Interesse neuer Zuschauer weckst.

Finde ein Thema, das dich begeistert.

Bevor du loslegst, solltest du dich für ein Thema entscheiden, das dich wirklich interessiert — immerhin wirst du Hunderte (oder Tausende) Stunden an Videomaterial dazu erstellen. Je mehr dich ein Thema begeistert, desto authentischer werden deine Videos sein.

Setze auf Qualität.

Sobald du dir ein Thema ausgesucht hast, kannst du die Videos für deinen YouTube-Kanal planen und filmen. Befolge diese einfachen Schritte, um loszulegen:

  1. Schreibe ein Skript oder notiere den groben Ablauf, bevor du mit der Aufnahme beginnst.
  2. Filme dein Video und achte darauf, dass du oder andere wesentliche Elemente gut im Bildausschnitt zu sehen sind.
  3. Verwende ein professionelles Videobearbeitungsprogramm wie Adobe Premiere Pro, um dein Video zu schneiden (zum Beispiel mit Jump Cuts) oder anzupassen.
  4. Füge Texte oder Untertitel hinzu, um deine Videos mehr Personen zugänglich zu machen.

Prüfe deine Videos auf Fehler, bevor du sie veröffentlichst. Damit nichts übersehen wird, kannst du auch das Feedback von Freunden oder Verwandten einholen.

Erstelle und poste regelmäßig Videos.

Die erfolgreichsten YouTuber veröffentlichen regelmäßig neue Videos — zum Beispiel einmal pro Woche. Am besten hast du bereits etwa zehn Videos erstellt, bevor dein Kanal online geht. Das verschafft dir einen Vorsprung und genug Zeit, das Feedback deiner Zuschauer in späteren Videos einzubauen.

Wenn du regelmäßig neue Inhalte hochlädst, gewinnst du außerdem nicht nur Zuschauer, sondern auch treue Abonnenten, die bei neuen Videos benachrichtigt werden.

Richte deinen YouTube-Kanal ein und entdecke die vielen Funktionen von Premiere Pro.