Ein Skript für einen Werbespot verfassen.

Werbevideos sind allgegenwärtig und Content Creators, die gute Skripts für Werbespots schreiben können, sind gefragt.

Der französische Philosoph Blaise Pascal sagte einst: „Ich schreibe dir einen langen Brief, weil ich keine Zeit habe, einen kurzen zu schreiben.“ Dieses Zitat verkörpert das Problem, das viele Autoren von Skripts für Werbespots umtreibt. Kurzes und prägnantes Formulieren will gelernt sein.

Mache dich mit der Bearbeitungssoftware vertraut.

Typisch für kreative Projekte ist, dass du dir schon am Anfang bewusst machen musst, wie die letzten Schritte aussehen werden. Obwohl du zum Beispiel erst ganz am Ende die Tonspur bearbeitest und abmischst, solltest du dich schon am Anfang über die Funktionen deiner Bearbeitungssoftware informieren.

Falls du kein Videobearbeitungsprogramm mit vollem Funktionsumfang verwendest, gibt es bestimmte Einschränkungen, die du in deinem Skript beachten musst. Wenn du vorher weißt, welche Funktionen dir zur Verfügung stehen (und welche nicht), kannst du spätere Probleme vermeiden.

Entwirf dein Werbeskript.

Skripts für Werbespots sind im Gegensatz zu anderen Skripts besonders kurz. Du hast nur 15 bis 60 Sekunden Zeit, die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu wecken und deine Botschaft zu vermitteln. Gleichzeitig soll der Spot unterhaltsam sein.

Konzentriere dich von Beginn an auf die zentrale Botschaft des Werbespots. Versuche nicht, mehr als eine Botschaft zu vermitteln. Ein Werbespot sollte ein Hauptthema haben — zeige zum Beispiel den Vorteil eines Produkts oder das Angebot einer Firma. Zweitrangige oder andere Botschaften gehören nicht in den Text und sollten nur visuell dargestellt werden.

Bringe dein Skript in das richtige Format.

Skripts für Werbespots verwenden ein Seitenformat mit zwei Spalten. Links werden die visuellen Elemente beschrieben — das, was die Zuschauer sehen. Rechts stehen Angaben zu Sprechtexten und Musik – das, was die Zuschauer hören.

Durch diese Aufteilung kannst du während des gesamten Prozesses — vom ersten Konzept bis zum fertigen Skript — leicht Änderungen vornehmen. Eigne dir noch mehr Kenntnisse an — entdecke, was mit der Videobearbeitungssoftware Adobe Premiere Pro möglich ist.